Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Altwiener Kaffeehaus im Museums-Zentrum;sehr gute Küche”
Bewertung zu Cafe Bellaria

Cafe Bellaria
Platz Nr. 563 von 4.347 Restaurants in Wien
Küche: österreichisch, Café
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Innere Stadt
Bewertet am 5. Januar 2014

Ausgezeichnete Lage im Museums-Zentrum: Natur.- + Kunsthistorisches, Museums Quartier, Parlament.
Volksgarten, Heldenplatz (200-300 m). Sehr gute bürgerliche Wiener Küche mit preiswerten Mittagstisch ( Meine Frau und ich kommen mehrmals im Jahr zum Mittagessen) in angenehmer Wiener Kaffeehaus Atmosphäre- zu moderaten Preisen. Nette, freundliche und aufmerksame Bedienung. Kreative Menüpläne !

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Roland O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (227)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 22 von 227 Bewertungen

Bewertet am 30. August 2013

Ein traditionelles Wiener Kaffeehaus in Toplage, aber leider mit recht mässigem Essen, allerdings auch nicht teuer für Wiener Innenstadtlage.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, DrS1947!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2013

Ich bin vom Tester KOCHh stark beeindruckt, soche Internas denkt man sich oft, fragen hat keine Sinn, man würde ja noch mehr angelogen....aber:
Hinter dem Naturhistorischen Museum in Wien ist sonst schwer was zu finden: Unser Räucherlachs (war wirklich einer) war sehr gut, auch reichlich und mit frischem Toast. Ich hatte Rindfleischsalat, da kann auch nicht viel schief gehen, der war auch gut gewürzt und es war gutes Rindfleisch. Bedienung freundlich, über-stoisch, ja der Ober in Schwarz-weiß. Bellaria ist absolut brauchbar, wenn man nicht zuviel verlangt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, lorit69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Mai 2013

Kurz vorbeigeschaut, um einen Espresso zu trinken. Etwas enge Bestuhlung (auch im Vergleich zu anderen Wiener Cafehäusern), sehr überschaubare Auswahl an Getränken. Etwas in die Jahre gekommen und meiner Ansicht nach nicht mit dem Charme von anderen Cafés ausgestattet.

Seelenruhige Kellner, die eine anspruchsvolle Truppe von Damen am Nebentisch (jede wollte einzeln zahlen, davon noch teilweise mit Kreditkarten....) im Griff hatte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Greyrock!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. April 2013

Habe dort kurze Zeit als Koch gearbeitet.

.Rotzunge ist Pangasius
.Kalbsschnitzel ist Schweinsschale
.Haussulz wird gekauft
.usw.

14  Danke, KOCHh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cafe Bellaria angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Cafe Bellaria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen