Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.698)
Bewertungen filtern
3.699 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.401
987
219
58
34
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.401
987
219
58
34
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1.238 - 1.243 von 3.699 Bewertungen
Bewertet am 25. Mai 2011

Als jahrzehntelange Steigenberger-Stammkunden waren wir dieses Mal sehr enttäuscht über unsere Unterbringung. Zimmer 120 befindet sich in Richtung Innenhof, direkt gegenüber der vibrierenden, meterlangen Klimaanlage der Bar. Auch bei geschlossenem Lärmschutzfenster war das Brummen rund um die Uhr zu hören. Wir haben bereits vor Monaten mit der Bitte um ein Zimmer zur Straßenseite gebucht und waren daher von der Unterbringung in einem klaustrophopieerzeugenden Zimmer sehr enttäuscht. Da das Hotel ausgebucht war, war eine Verlegung in ein anderes Zimmer nicht möglich. Meine Frau reiste bereits in der ersten Nacht wieder ab und ich mußte berufsbedingt zwei schlaflose Nächte in diesem Brummzimmer verbringen - ein echter Horror um 239 € pro Nacht! In dieser Preiskategorie darf es solche Zimmer einfach überhaupt nicht geben.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
10  Danke, edwin_fischer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Mai 2011

Obwohl es Flughafen-Taxis zum Pauschalpreis von 33 € gibt (Taxi 40 100), buchte uns der Concierge ein sogenanntes "Mafia-Taxi", bei dem neben 30 € für die Fahrt zusätzlich 12 € für die Rückfahrt berechnet wurden. Ich kann nur vermuten, zwischen wem der Zusatzgewinn aufgeteilt wurde. Auf höfliche Nachfrage wurde ich schriftlich dreist angelogen, dass die Flughafen-Taxis 4ß € kosten würden und am Vortag bestellt werden müssten. Schockierend war, dass selbst die Hotel-Leitung dieses "besondere" Verhalten nicht maßregelte. Ich habe seitdem kedes Vertrauen in dieses wunderbar gelegene Hotel verloren und buchte zuletzt hochzufrieden im Hotel Rathaus Wein & Design.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Kurzurlauber3011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EPerwanger, Manager von Steigenberger Hotel Herrenhof Wien, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Juni 2011

Sehr geehrter Gast, gern nehme ich zu Ihren Vorwürfen Stellung, wie ich dies auch schon schriftlich persönlich an Sie getan habe.
Die Vorwürfe, wir bzw. unsere Mitarbeiter würden krumme Geschäfte machen, weise ich auf das Schärfste zurück. Die Wiener Taxiregelung besagt, dass es 2 Abrechnungsmodelle für Flughafenfahrten gibt. Die eine ist nach Km bzw Zeit (Taxameter) für diese berechnen die Taxis tatsächlich eine Leerfahrt für den Rückweg von 12 € zusätzlich. Die zweite Möglichkeit ist eine Pauschalsumme von 35 Euro (ohne Taxameter). Leider gibt es, obwohl wir bei allen Bestellungen zum Flughafen dies auch der Taxizentrale mitteilen, immer wieder schwarze Schafe unter den Taxifahrern, welche sich nicht an die Spielregeln halten.
Dies kann jedoch der Seriosität des Hotels und dessen Personal nicht angelastet werden.

Wir (wie die meisten größeren Hotels in der Stadt) bieten unseren Gäste neben den Taxis ausserdem einen professionellen Limousinenservice an, für einen Festpreis von 40 Euro pro Fahrt. Hiermit gewährleisten wir, dass unsere Gäste in modernen Limousinen mit geschulten und mehrsprachigen Chauffeuren komfortabel und klimatisiert, mit Lektüre und Wasser von Tür zu Tür gebracht werden bzw.direkt im Terminal abgeholt werden.
Ich distanziere mich nochmals ausdrücklich von den Betrugsvorwürfen. Unsere Mitarbeiter arbeiten immer im Sinne unserer Gäste und seien Sie versichert, dass wir regelmässige Kontrollen und Überprüfungen zu diesem Thema haben und bis heute noch keinen einzigen Fall anzeigen mussten.
Mit freundlichen Grüssen
Elisabeth Perwanger
Direktorin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Mai 2011

Nachdem ich mich in verschiedenen Internetforen über das Hotel informiert hatte, freute ich mich auf unseren Aufenthalt in Wien. Was ich über das Hotel bzw. die Zimmer gelesen hatte sowie die Fotos, die ich fand, war vielversprechend und steigerte natürlich meine Erwartungshaltung. Leider wurde ich beim Einchecken eines Besseren belehrt: der Service und Empfang an der Rezeption waren tadellos, freundlich und gaben zu keiner Kritik Anlass. Wir erhielten ausserdem ein Upgrade für eine Suite. Bei der Inspektion des Zimmers stellten wir dann fest, dass es dem Zimmer wohl an keinen Annehmlichkeiten fehlte: ein separater Wohnraum, Terrasse mit traumhaftem Blick über die Dächer von Wien, separates Schlafzimmer, grosszügiges Bad mit Wanne und Dusche, Doppellavabos. Jedoch fehlte dem Ganzen die spezielle Note und es wirkte lieblos und steril. Die Räume sind zwar stylish und designmässig eingerichtet aber nichts Besonderes. Es fehlt an einem Konzept, wie Bildern oder Kunst in den Zimmern oder der Dekoration mit frischen Blumen. Die Zimmer waren relativ sauber; bei genauerem Hinsehen entdeckten wir aber Staub auf den Ablagen sowie nicht abgewischte Zimmertüren. Bei einem 5-Sterne-Haus erwarte ich einen aussergewöhnlichen Service wie dem Aufdecken des Bettes am Abend oder dem Zurverfügungstellen von gratis Mineralwasser für die Nacht. Nichts dergleichen. Ich kann das Hotel deshalb nur bedingt empfehlen: wer Wert auf Ambiance und Wohlfühlen legt, wird enttäuscht werden.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Carina68_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
EPerwanger, Manager von Steigenberger Hotel Herrenhof Wien, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Mai 2011

Sehr geehrter Gast, herzlichen Dank für Ihre Bewertung auf Tripadvisor.
Ich bedaure sehr, dass die persönliche Note für Sie bei uns im Haus nicht ausreichend zur Geltung kam und einen negativen Eindruck hinterlassen hat. Gerade die individuelle Ansprache loben unsere Gäste sonst häufig. Gern nehme ich dies zum Anlass um die Trainings für die Liebe zum Details zu intensivieren.
Die von Ihnen angesprochene Aufmerksamkeit, Wasser zum Abend, ist vielleicht bei der Kommunikation bei check-in nicht ausreichend behandelt worden. In den Zimmerpreisen ist die minibar für unsere Gäste inkludiert (für deluxe Zimmer und Suiten täglich aufgefüllt) und somit ist für Sie ein kostenfreies alkoholfreies Getränke auf dem Zimmer stets verfügbar - nicht nur zum Einschlafen. Ich würde mich freuen, wenn Sie uns nocheinmal die Möglichkeit geben, unsere Serviceleistungen unter Beweis zu stellen und danke für Ihre Mühe.
Herzliche Grüsse aus Wien - Elisabeth Perwanger, Direktorin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. April 2011

Das Steigenberger Hotel in Wien liegt sehr zentral. Fußläufig sind alle Sehenswürdigkeiten der Innenstadt erreichbar, eine U-Bahn Station befindet sich wenige Schritte vom Eingang des Hotels entfernt. Ansonsten bietet das Hotel, wie bei fünf Sternen zu erwarten, einen makellosen Service. Saubere Zimmer, gute Betten. Besondere Erwähnung verdient das ausgezeichnete und reichhaltige Frühstücksbuffet. Sehr gerne wieder.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, coppercanyonier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. April 2011

Das Steigenbergerhotel war ein altes Wiener Palais welches nun mit modernen Design eingerichtet wurde. Ein Steinwurf von der Hofburg entfernt und somit im Zentrum gelegen.
Die Zimmer sind gemütlich designt, jedoch sind einige Zimmer nicht sehr geräumig.
Das alles noch gut aussieht und gut in Schuss ist liegt daran dass das Hotel noch sehr Jung ist.
Tipp: Abends in die großartig designte Bar

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, milesmore1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen