Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fürstlich speisen in K.u.K Ambiente”
Bewertung zu Piaristenkeller

Piaristenkeller
Platz Nr. 579 von 4.413 Restaurants in Wien
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Josefstadt
Bewertet am 31. August 2012

Wir hatten uns den Piaristenkeller für ein Abendessen während unseres Betriebsausfluges nach Wien ausgesucht.Das Ambiente etwas plüschig, das Essen - besonders das Wildschwein - hervorragend zu fairen Preisen, sehr guter Service.1.Tipp: Den Kellner (John?) nicht nach seiner Empfehlung fragen, er hört nicht wieder auf zu reden und man weiß hinterher gar nicht mehr was man wählen soll.2.Tipp : das Hutmuseum mit Führung durch den Chef des Hauses, der es sich nehmen ließ, diverse Anekdoten von Kaiserin Sissy zum Besten zu geben unbedingt mitnehmen (war das highlight ! für die Damen unser Gruppe nicht zuletzt wegen der Handkusszeremonie)
Fazit: wer mal so richtig in die K.u.K Monarchie abtauchen will, ist hier richtig !
Aber Vorsicht: man kommt nicht so schnell wieder heraus!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, RalfWittwer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (187)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

49 - 53 von 187 Bewertungen

Bewertet am 1. Juli 2012

Der Piaristenkeller liegt im Herzen der Josefstadt und besticht durch seinen Gastgarten mit der beleuchteten Piaristenkirche im Hintergrund und dem alten Kellergewölbe mit seinen sehenswerten Sälen und Gängen, die mit traditionellem Wiener Kunsthandwerk gefüllt sind. Einzigartig ist das Hutmuseum, neben den kaiserlichen Fässern und den vielen interessanten Pretiosen, über die die Familie Emberger die ein oder andere Geschichte zu erzählen weiß. Die Gastgeber sind sehr bemüht die K&K Tradition zu vermitteln, wie es bereits die aufwendig gestaltete Speisekarte erahnen läßt. Die Weinkarte ist überschaubar und nicht besonders aufbereitet, jedoch sind es Qualitätsweine, die richtig gelagert sind. Der Wein wird in den Weinheber, der auf jeden Tisch ein Schmuckstück darstellt, gegossen. Die Speisen sind liebevoll, wenn auch nicht immer ganz perfekt, zubereitet. Man ist bemüht eine gehobene, gut bürgerliche Küche zu bieten. Das Wichtigste ist, dass der Gast hier einen Einblick in die Kaiserzeit gewinnen kann, daher ist der Fotoapparat ein Muss.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Lilo R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Mai 2012

Der Piaristenkeller in Wien 8 befindet sich an einem altehrwürdigen Platz und hat lange Tradition. Wie der Name schon sagt, befindet sich das Lokal im Keller. Dies ist für Wien absolut nicht unüblich, befinden sich doch zahlreiche namhafte Lokale Wiens in toll adaptierten Kellergewölben, insbesondere in der City. Doch zurück zu diesem Lokal. Wie bei jedem Kellerlokal muss man gut zu Fuß sein. Ist man einmal im Keller angelangt, öffnet sich einem ein sehr ansprechendes Ambiente. Man sitzt sehr bequem, und das Personal ist ist überaus zuvorkommend und emsig um das leibliche Wohl bemüht. Auf der Speisekarte finden sich altbekannte Wiener Köstlichkeiten, aber auch grandiose Wildspezialitäten. Die Weinkarte ist reichhaltig, man findet für jeden Gaumen etwas. Besonders hervorzuheben ist der Klassiker für Weißweinfreunde, der Messwein. Trotz der hohen Qualität befinden sich die Preise auf moderatem Niveau.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Skipperhans!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Dezember 2011

Der Piaristenkeller ist in einem tiefen Keller, nur über steilen Treppen erreichbar. Das Ambiente ist sehr kitschig, voll mit kaiserlichen Zeiten geprägt. Einige sind auch originelle, viele nur eine Nachmachung. Aber trotzdem sehr interessant zu sehen – eine klare Empfehlung.

Das Essen ist eher mittelmäßig, nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Für das Geld kann man in Wien wesentlich besser essen. Getränkeauswahl ist eher schlecht, nur Flaschenbier, und zwar nur eine Sorte.

Da bei Touristen beliebt ist, eine Tischreservierung ist empfohlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Lukasw31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Oktober 2010

Das Ambiente des Lokal ist sehr nostalgisch und interessant. Es hat eine angenehme Atmosphäre. Eine eine gute Vorraussetzung für einen gelungenen Abend. Unprofessioneller Service und mittelmäßige Küche mindern leider die Erwartungen! Schade!!! (13-10-2010)
P.S.: Die Musik (Zitterspieler) wird auch ohne besonderen Hinweis in Rechnung gestellt!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, PaulWien_sterreich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Piaristenkeller angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Piaristenkeller? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen