Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bestes Traditionsrestaurant von Wien”
Bewertung zu Restaurant Eckel

Restaurant Eckel
Platz Nr. 757 von 4.443 Restaurants in Wien
Küche: österreichisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Döbling
Beschreibung: Das Eckel in Wien ist eine Restaurantinstitution, die mit einem wunderschönen Garten und holzgetäfeltem Speisesaal, aber auch mit gemütlichen Gaststuben und einer Veranda mit Blick in den Grünbereich aufwarten kann. Viele Stammgäste, prominente Wiener und allerlei andere Feinspitze kehren gerne ein und genießen die hier gelebte Tradition, die unaufgeregte Atmosphäre und nicht zuletzt die perfekt zubereitete klassische heimische Küche. In dem Restaurant in Wien lassen sich Speisen mit echtem Kult-Status genießen, zum Beispiel der Hummer-Cocktail oder das Kalbsbutterschnitzel. Genauso vetraut schmecken Tafelspitzsulz, Erdäpfelsuppe mit Steinpilzen oder Grammelknödel auf Sauerkraut, Forelle blau, Backhenderl, Kalbsgulasch, Marillenpalatschinken und Maronireis. Der freundliche und zuvorkommende Service liefert den Rahmen für eine makellose Küchenleistung fernab jeglicher kulinarischer Modeerscheinungen. Hunderte Positionen auf der Weinkarte, darunter heimische und internationale sowie jüngere und ältere Jahrgänge ergänzen das Angebot des Restaurants Eckel. Gäste können hier auf die kompetente Beratung seitens der beiden Sommeliers vertrauen.
Bewertet am 22. Oktober 2011

Der Eckel und vor allem seine Schank sind einzigartig. Der Gast sitzt beim Hausherrn auf einer der drei Tische und wählt aus der wunderbaren Weinkarte und der traditionellen und auch modernen Speisekarte. Es gibt eine umfangreiche Tageskarte und die normale Speisekarte sowie ein günstiges Tagesgericht unter € 7,-.
Ich habe ein grossartiges Lachstartar und ein zartes Kalbskotelett gegessen und danach die berühmte bayrische Creme. Einfach einzigartig und das alles im schlichten Ambiente der Schank oder im holzgetäfelten Speisesaal bzw. im Verandaraum.
Der Gastgarten ist eine Klasse für sich.

Danke, Spy06!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (68)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

45 - 49 von 68 Bewertungen

Bewertet am 5. Oktober 2011

Das Restaurant ist mal wieder falsch eingeordnet. Unter "Wien" ist es nicht aufzufinden. Es liegt im schönen Vorort Sievering in der Nachbarschaft von Grinzing und ist eins der schönsten Traditionsgasthäuser der gehobenen Klasse in der Stadt. Einen schöneren Garten wird man schwerlich finden, aber auch drinnen in den diversen Räumen sitzt es sich gemütlich. Die Karte enthält fast alles, was man in Wien erwarten darf. Immer vorzüglich: das gekochte Rindfleisch. Und auch der Tagesteller ist preiswert, nicht billig. Der Service ist kompetent, aber nicht steif, das Publikum gut bürgerlich und weitgehend touristenfrei.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, oblonskij!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. September 2011

Wir kommen seit über 25 Jahren zu größeren und kleinen Anlässen in unser Lieblingslokal. Immer, beständige, sehr gute Speisen. Immer wieder saisonale Spezialitäten. Der Käsewagen ist auch eine perfekte Mischung! Der Pfannkuchen "Marie Luise" ist seit Jahrzehnten ein Traum! Das Kalbsbutterschnitzerl gibt es nirgendwo besser mit dem feinen Kartoffelpüree!! Und im Sommer der Gastgarten ist einfach ruhig und perfekt zum Entspannen, denn auch das Weinsortiment ist sehr in Ordnung.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Clauzier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2011

... aber dieses Restaurant hab ich schon öfter besucht und werd es noch oft wieder tun!
Eine der besten Küchen Wiens!
Teile des Restaurants sind so altmodisch, dass es schon wieder gut wirkt.
Traumhaftes Essen, tolle Weine, einen der schönsten Gärten in Wien und Gästewünsche werden selbstverständlich berücksichtigt.
Hab schon öfter Salzburger Nockerl (vor-)bestellt und immer bekommen, obwohl sie nicht auf der Karte sind/waren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, octillea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juni 2011

Vor einigen Tagen sind wir auf einer Fahrt durch den Wienerwald zufällig in das Restaurant Eckel gekommen. Es bot sich uns feinste Wiener Küche, aufmerksames und kompetentes Personal im Smoking und eine ebenso umfangreiche wie äusserst angenehm kalkulierte Weinkarte. Man möchte sichtlich Flaschenweine verkaufen. In manch anderen Lokalen findet man gleiches für den doppelten Preis. Die creme de la creme fast aller Österreichischen Winzer ist vertreten teilweise mit nicht mehr zu bekommenden Raritätem. Bravo

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, lifestyle1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Eckel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Eckel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen