Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Leider aus.....”
Bewertung zu Gasthaus Lux - GESCHLOSSEN

Gasthaus Lux
Preisbereich: 4 $ - 11 $
Küche: deutsch, mediterran, europäisch, mitteleuropäisch, österreichisch, international
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Digitale Zahlungen, kostenloses WLAN, voll ausgestattete Bar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht, Wein und Bier
Stadtviertel: Neubau
Beschreibung: Im TIAN Bistro am Spittelberg trifft ein gesunder Lebensstil auf neues Lebensgefühl mit Blick auf Nachhaltigkeit, Genuss und Lebensfreude. In lässig urbaner Atmosphäre kommen hier unkompliziert und schnell, kompromisslos frische, kreative und im Geschmack überzeugende vegetarische und vegane Speisenkreationen auf den Tisch. Die Innenausstattung hat unbestrittene Cool-Down-Qualität. Stylisch, leicht und ohne dick aufzutragen. Viel Holz, geölte Naturtische, aufgelockert durch grüne Tupfer, freundliche Gesichter und ein erfrischendes Treiben in der Küche und an der Bar. Besonderes Highlight sind auch die zwei zum Bistro gehörenden Schanigärten sowie der begrünte und überdachte Wintergarten. Hier lassen sich insbesondere im Sommer lauschige Nachmittags- und Abendstunden in idyllischem Hinterhof-Ambiente genießen.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
“Leider aus.....”
Bewertet am 11. November 2013

Waren am Sonntag um 18 Uhr vor einem Theaterbesuch im Lux. Gleich zu Beginn wurde uns mitgeteilt, daß der Pulpo mit Bohnengemüse aus der Karte aus wäre. Als Ersatzgericht wählte ich rosa gebratenes Schulterscherzl aus der Tageskarte. Nach Nachfrage in der Küche wurde mir mitgeteilt, daß auch das Schulterscherzl aus ist. Mir wurde nochmals die Karte gereicht - auf der Tageskarte war mittlerweile auch das Martinigansl durchgestrichen. Einem Gespräch vom Nachbartisch entnahmen, daß es sich mit den Desserts ähnlich verhielt. Kommentaren andererer Besucher entnehme ich, daß dies kein Einzelfall ist. Verständlich, wenn am späten Abend Gerichte nicht mehr vorhanden sind, aber um 18 Uhr?
Das letzlich servierte Rinder-Carpaccio war in Ordnung, aber nicht mehr. Ob wir ein Gebäck dazu möchten, fragte niemand bzw. war niemand in Reichweite, um danach zu bitten.
Einzig und allein das Ambiente ist ansprechend - aber ob das auf Dauer genügt?

  • Aufenthalt November 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, gerhard39!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

36 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    14
    10
    0
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überraschend und gut jenseits des mainstream”
Bewertet am 1. November 2012

Wir haben uns nach dem Besuch des Lux geärgert: Warum haben wir dieses ausgezeichnete Restaurant nahe unseres Hotels nicht früher entdeckt und uns so manchen Frust erspart, den man in manchen Wiener Touristenlokalen wegen schlechter Leistungen zu hohen Preisen erlebt? Hier ist es genau umgekehrt. Das Lokal liegt abseits, in einer malerischen Gasse am Spittelberg. Die übersichtliche Karte verspricht sorgfältige Zubereitung - und so war es auch: Kürbiscremesuppe mit Riesengarnele und einem Wasabibällchen: Gelungene Kombination, frisch und appetitanregend. Der Wildschweinrücken auf einer Erdnusscreme und mit allerlei Zutaten erwies sich als a point gebratene Filetstückchen, überraschend leicht, während das Hirschragout mit Serviettenknödeln vergleichsweise deftig daher kam. Die auf der Karte angekündigten Beilagen - Rosenkohl und Pilze - waren nur in Spurenelementen vertreten - da hätte man sich mehr gwünscht. Der gebrochene Schokokuchen mit geeistem Karamell (auf Stickstoff) als Dessert war sensationell gut. Der Wein - Grüner Veltliner - leicht und passend (zum leichten Wildschweinrücken), zum Dessert eine edelsüsse Spätlese. Der Preis angemessen, der Wein (36 Euro) hätte billiger sein können.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Kahl-Hainz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hagen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
52 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 85 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Adresse am Spittelberg”
Bewertet am 1. Juli 2012

Das Lux liegt mitten im Kneipenviertel am Spittelberg. Zwischen zwei Gassen gelegen, lässt es sich von zwei Seiten betreten und bietet auch an beiden Seiten Sitzgelegenheiten. Nach vorne raus ein Scharnigarten in der Gasse, nach hinten eine überdachte Terrasse. Durch das nebenan liegende Plutzer Bräu ergibt sich hier eher eine Biergartenatmosphäre. Die Karte ist etwas raffinierter und die Preise etwas höher als bei den umliegenden Restaurants, aber die Qualität des Essens war entsprechend. Unser Kellner war sehr aufmerksam und auch seine Weinempfehlungen waren klasse. Alles in allem eine glatte Empfehlung

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
Danke, Fehrengi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
51 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Küche in malerischem Viertel”
Bewertet am 23. Juni 2012

Ich gehe immer wieder ins Lux, auch weil es eine Speisekarte abseits vom üblichen Angebot gibt. Oft sind es ungewöhnliche Kreationen und Kombinationen, die meinen Geschmack treffen. Bei schönem, warmem Wetter ist es empfehlenswert, heraußen zu sitzen und etwas vom Flair des Spittelbergs mitzuerleben: kleine Gassen, Fußgängerzone, niedrige Häuser. Als ich das letzte Mal an einem Nachmittag dort war, setzten wir uns einen Tisch, der für den Abend reserviert war. Als der Zeitpunkt der Reservierung nahte, wurden wir informiert, dass wir jetzt diesen Tisch frei machen müssten, man bot uns aber einen anderen Tisch an und offerierte uns je ein Glas Wein für die Umstände! Das empfand ich als sehr nette Geste! In der Vorweihnachtszeit gibt es im (überdachten) Innenhof des Lux übrigens Glühwein und Punsch.

  • Aufenthalt März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, alpendiva!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
42 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Geheimtipp ist das Lux in Wien nicht mehr”
Bewertet am 20. Juni 2012

Ich bin regelmässig in Wien und eigentlich auch immer Gast im Lux.
Leider hat sich das bisher geschätzte Restaurant verschlechtert.
Das Essen war die letzten Jahre wesentlich besser und dass das Wiener Schnitzel abends um Neun nicht mehr erhältlich sein soll, kommt schon fast einer Parodie gleich.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, René B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthaus Lux angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen