Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Courtyard by Marriott Vienna Prater/Messe
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (852)
Bewertungen filtern
852 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
340
390
88
17
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
340
390
88
17
17
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
132 - 137 von 852 Bewertungen
Bewertet 21. Februar 2012

das hotel liegt direkt bei der messehalle. mitarbeiter professionell freundlich, frühstück ist gut und reichhaltig. zimmer geräumig, allerdings ohne minibar. getränke etc müssen an der rezeption (in einer art supermarkt) gekauft werden. bei der zimmerreinigung wurde das auffüllen der seifen etc. vergessen, die reinigung war auch eher oberflächlich. alles in allem ein sehr unpersönliches businesshotel, das so an jedem ort der welt stehen könnte. internetanschluß gibt es nur gegen bezahlung, bei einem businesshotel dieser preisklasse ein no-go!

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ingrid B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. November 2011

Bis jetzt hatten wir immer ein *****Hotel in der Innenstadt Wiens, waren aber nicht enttäuscht vom Courtyard; es war halt ganz anders. Als wir in die Halle kamen, dachten wir erst, in einer Abfertigungshalle eines mittleren Bahnhofs zu sein. Dieser Eindruck des Unfertigen und Unpersönlichen verstärkte sich dann zunehmens im Frühstücksraum, der meist überfüllt war und in dem sich durch die rein funktionelle Einrichtung eine Wohlfühlatmosphäre nicht so recht einstellen wollte. Es war mehr ein Großmensamilieu. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig und vielseitig; da ist nichts zu beanstanden. Die Nichtraucherzimmer sind sehr ruhig, modern eingerichtet; es ist, alles da, was notwendig ist, aber eben auch nicht mehr. Luxus sieht anders aus, ist aber auch nicht immer notwendig. Sehr angenehm das Bad, in dem man zum Duschen weder in eine Badewanne noch in eine sogenannte Duschtasse klettern muss.
Gästefreundlich ist auch der Kaffe-und Teebereiter, der uns oft als erste Hilfe sehr willkommen war..
Wer fernsehen will, hat eine Riesenauswahl, auch an deutschsprachigen Sendern.
Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr freundlich und hilfsbereit, drucken sofort alle Informationen aus und beraten gut.
An der Sauberkeit des Hotels ist nichts auszusetzen.
Das Hotel liegt wenige Minuten von der U-Bahn entfernt, die in kurzen Abständen fährt, und in 10-15 Minuten ist man im Zentrum der Stadt.
Der Blick aus unserem Zimmer ging auf die Trabrennbahn - auch ganz interessant.
Alles in allem kann man sagen, dass das Hotel eigentlich ein reines Geschäftsleutehotel ist, die Funktionalität und Nähe zur Messe suchen; wer Romantik oder Kuschelatmosphäre erwartet, nehme sich lieber ein anderes.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ilponte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2011

Das Hotel entspricht dem üblichen Standart und verfügt über ein Fitness und Wellness Bereich im 7. Stock. Der Steinboden der Sauna wird allerdings sehr heiss, so dass man sich die Füsse verbrennt; die Dampfsauna ist hingegen hervorragend. Die Badezimmer sind sehr ringhörig; das Duschen und Händewaschen der Nachbarn kriegt man mit.

Sonst stimmt alles, außer dass man für den WiFi-Zugang € 6.- pro Stunde zahlen muss!

  • Aufenthalt: Oktober 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, VERreisendER!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2011

Ruhig gelegenes Businesshotel das einem keine Wünsche offen lässt.

Über das Zimmer gibt es nicht viel zu sagen - es ist halt genauso wie man es haben möchte und es ist sauber.
Das Frühstück ist wie erwartet opulent und vollkommen ausreichen.
Sie erreichen das Hotel gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rupelrath!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. September 2011

Das Courtyard Messe Wien wird wohl hauptsächlich von Geschäftsleuten genutzt. Daher ist es für Privatpersonen eher ruhig und angenehm. Wer morgens nicht mit den Geschäftsleuten zur gleichen Uhrzeit frühstückt, wird die Ruhe als angenehm empfinden.
Das Zimmer war sehr groß und ist mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Lediglich die große Decke hat uns gestört, da wir nur mit 2 Decken schlafen. Dies war aber kein Problem. Wir haben eine 2 Decke bekommen.
Es gibt einen Kühlschrank, in dem man seine Getränke etc. unterstellen kann. Eine Art Minibar gibt es nicht. Die befindet sich bei der Rezeption und ist so eine Art Miniladen. Essen kann beim Restaurant bestellt werden und auch, wenn man es selbst abholt, was allerdings ein wenig umständlich ist mit all den großen Tellern etc., mit auf das Zimmer nehmen. Zimmerservice in dem gewohnten Sinne gibt es nicht.
Zu empfehlen ist die Wiener Kartoffelsuppe, die war wirklich super LECKER :o)

Die Lage ist zwar ein wenig außerhalb, aber in Wien ist die öffentliche Verkehrsanbinung ausgezeichnet. Ich habe noch nie länger als 6 Minuten auf eine U-Bahn gewartet und ich war mindestens schon 10mal in Wien und wurde nie enttäuscht.
Die U-Bahnstation ist ca. 2 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt, also ein Katzensprung. In der City ist man in ca. 13 Minuten mit der U-Bahn.
Direkt an der U-Bahnstation, unterhalb einer Brücke ist ein Bäcker bei dem man ab 5,95 Euro sehr gut frühstücken kann, wenn man die 16 Euro pro Person im Hotel sparen möchte :o)

Alles in allem ein empfehlenswertes Hotel. Zwar ein wenig außerhalb, aber dafür ruhig mit guter öffentlicher Verkehrsanbindung. Sauber und der Service ist auch gut.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mandelaugen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen