Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Neues Stammlokal entdeckt”
Bewertung zu 9er Bräu - GESCHLOSSEN

9er Bräu
Küche: österreichisch, europäisch, Pub, Gastropub
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Wien, Österreich
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Neues Stammlokal entdeckt”
Bewertet am 18. Februar 2014

Da meine Freunde und ich wieder mal ein neues Lokal probieren wollten, haben wir uns dafür entschieden, das 9er Bräu zu besuchen. Die Speisen waren ausgezeichnet und auch sehr groß. Die Einrichtung des Lokals hat genau unseren Geschmack getroffen und die Kellnerin war sowohl freundlich als auch sehr engagiert. Wir werden in Zukunft sicher öfters unsere Abende dort verbringen.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Nico C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

16 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    4
    3
    2
    6
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nutzt die Nähe zur Wirtschaftsuni schamlos aus - nur als Trinklokal wirklich zu empfehlen”
Bewertet am 13. Mai 2013

Ich war dort mit Freunden einmal essen (Speisekarte, kein Menü) - nie wieder. In der Nähe gibt es viel bessere (und günstigere) Lokale.

Die Speisen waren durchwegs klein, geschmacklos und relativ teuer.

Wenn man nur etwas trinken gehen möchte und vielleicht einen Snack zu sich nehmen möchte ist es allerdings OK.

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
Danke, GuErPe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
33 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nie mehr - indiskutabel!”
Bewertet am 19. Januar 2013

Ich war heute gemeinsam mit meiner Frau im 9er Bräu zum Frühstück. Wir hatten einen DailyDeal-Gutschein, der ein tolles Sektfrühstück im Gegenwert von 32,90 Euro versprach. Um diesen angegebenen Wert kann man schon ziemlich viel erwarten. Entsprechend also auch unsere Vorfreude.
Die Enttäuschung war dann allerdings riesengroß.
Gleich die erste "Hiobs"-Botschaft - der Kaffee ist im Preis nicht enthalten und muss extra bezahlt werden. Frühstück also ohne Kaffee - ein schlechter Witz meiner Ansicht nach. Allerdings was dann zum Glas Sekt (fairerwaise muss man erwähnen, dass das Glas auf Wunsch nachgefüllt wurde) serviert wurde (auch der zusätzlich bestellte Kaffee "konnte" leider gar nichts... Also das Frühstück: Pro Person 1 Stück Gebäck, 1 Croissant, 1 Päckchen Butter, 1 kleines Häufchen Gervais, 1 Päckchen Marmelade, ein paar Blatt Schinken, ein paar Blatt Käse (sowohl Schinken als auch Käse von billigster Qualität - Käse teilweise schon "angegammelt") 1 weiches Ei! AUS!!! Der Wert des Frühstücks (gemeinsam mit dem Kaffee) soll für 2 Personen wohlgemerkt knapp 40 Euro betragen. Ich frage mich, wie manche Gastronomen glauben über derartige Gutschein-Aktionen neue Kunden zu begeistern und zu binden, wenn ich dann ein Frühstück serviere, welches - sagen wir großzügig bemessen - einen tatsächlichen Wert von vielleicht 6-7 Euro repräsentiert. Natürlich kann ich auch einen Gutschein "unter die Leute bringen", der ein Gourmet-Menü für 2 verspricht und danach 2 Bratwürstel mit Senf servieren - ob ich damit allerdings beim Gast erfolgreich sein werde bleibt im höchsten Maße fraglich...
Ich habe - weil ich der Ansicht bin, dass man nicht nur im Nachhinein "meckern" soll - den sehr freundlichen und aufmerksamen Kellern mit meiner Ansicht (natürlich unter dem Hinweis, dass ich schon weiß, dass er für die Preisgestaltung und den Umfang und die Qualität des Frühstücks natürlich keinerlei Verantwortung trage) konfrontiert und ihm gesagt, dass ich das (gelinde gesagt) für eine Frechheit halte - diese Beschwerde höre er nicht zum ersten Mal (oh, welch Wunder!), er verstehe meine Verärgerung, ihm täte das auch Leid. Eindeutig zu wenig um in der heutigen Zeit im hart umkämpften Gastronomiesektor dauerhaft bestehen zu können. Ich jedenfalls war das erste und letzte Mal im 9er Bräu - salopp formuliert: "Verarschen" kann ich mich alleine, dazu benötige ich keine Unterstützung eines "Gastronomen"... ein trauriges Kapitel!

  • Aufenthalt Januar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Basoylla!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
512 Bewertungen
291 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 139 "Hilfreich"-
Wertungen
“gute küche,preiswert”
Bewertet am 13. Januar 2013

wir hatten für sonntag einen tisch für 4 personen bestellt.
waren pünktlich da und haben ,weil mein mann zur zeit einen rollator braucht,dann einen für uns besseren tisch bekommen.die bedienung war sofort zur stelle und die getränke kurz darauf.
wir hatten dailydeal gutscheine für verschiedene schnitzel.die bestellung war rasch aufgenommen.das alles frisch zubereitet wird,hörte man am schnitzel klopfen.
jeder von uns hatte mal ein wienerschnitzel,das waren zwei große ,knusprige stücke,die ich nicht zusammen essen konnte,mit erdäpfelsalat.einen teil mußte mein mann dann essen.da wir schnitzel no lomit hatten,hatten unsere freunde dann noch ein riesen cordon bleu und einmal pariser schnitzel,das auch aus 2 großen teilen bestand.mein mann hatte dann noch schokoladepalatschinken,die auch frisch gemacht wurden.man konnte es riechen.
die bedienung war ausgesprochen freundlich,jederzeit sofort zur stelle.auf ersuchen wurde der große fernseher eingeschaltet,damit wird das skifahren und skispringen sehen konnten .
für uns war es der zweite besuch,für unsere freunde der dritte.es war jedesmal ein sehr gutes essen-die steaks frisch,innen rosa,butterweich.
wir kommen jederzeit gerne wieder.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, uschi b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“eher vorbeigehen!”
Bewertet am 12. Januar 2013

Kenne das Lokal schon seit früheren Zeiten, auch damals war es eher Durchschnitt. War von einiger Zeit wieder mal mit Freunden dort. Ich hatte sicherheitshalber reserviert. Bei meiner Ankunft war das Lokal halb leer, trotzdem brauchte der Kellner ca. 5 min. bis er unseren Tisch fand. Danach hieß es 20!! min. warten bis er wieder zum Aufnehmen der Getränke kam. Da es dann ewig dauert bis er wieder mal antanzte beschlossen wir nach der ersten Runde hier nicht zu Essen, sondern zogen ins Nachbarlokal weiter.

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
Danke, Harald P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich 9er Bräu angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen