Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (673)
Bewertungen filtern
673 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
218
316
102
24
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
218
316
102
24
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
117 - 122 von 673 Bewertungen
Ein Agoda-Reisender
Bewertet 5. Januar 2010

  • Aufenthalt: Januar 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 13. November 2008

Das Hotel befindet sich zentral zwischen Naschmarkt und Einkaufsmeile.Die Räume sind neu,farbenfroh eingerichtet.Einfache Ausstattung ,jedoch leider im Bad keine Steckdosen und Schimmel in der Dusche.??Geräuschpegel laut durch belebte Straßenführung. Die Rezeption erschien mir sehr gestresst und "sachlich freundlich",habe also auch schon besseres erlebt.Große Gruppen werden allein von einer Person eingecheckt und somit Wartezeiten möglich wenn man seinen Zimmerschlüssel haben möchte..Das Frühstücksbuffet war an beiden Tagen "leer" ,abgegrast ( zu früher Stunde )und das Platzangebot zum ruhigen Frühstücken nicht ausreichend,da überfüllt. Der Frühstücksservice (?) oder soll ich sagen Tischabräumer- ungelernt -hatte keinen Überblick. Kaffee schon 3 Stunden vorher gekocht d.h. miserabel.Die Beschilderung in Wien und Hotel lässt auch zu wünschen übrig.- sehr unübersichtlich. Die Gruppe Rollstuhlfahrer die frühstücken wollten wurden auch nicht berücksichtigt.Sportaktivitäten ect. habe ich in diesem Hotel nicht gesehen.
Zusammenfassend kann man hier sagen das Dienstleistung noch geübt werden sollte, damit der Kunde auch gerne wieder kommt.BITTE AUF HANDTASCHEN ACHTEN....mir wurde leider meine Geldbörse mit allen Dokumenten in der U Bahn gestohlen.Nach Aussage der Polizei scheint das in Wien jeden zweiten zu treffen....

  • Aufenthalt: November 2008, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, dragena!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juni 2008

Personal am Empfang total überfordert, alle Vorgänge meist chaotisch, desorganisiert.
Als rollstuhlgeeignete Zimmer haben diese doch Barrieren (Schwellen), keine Möglichkeiten im Bad für Rollstuhlfahrer Ablagen oder Handtuchhaken zu erreichen.
Personal in der Küche und im Früstücksraum auch völlig überfordert, kaum Entgegenkommen.

  • Aufenthalt: Mai 2008, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, Simisimi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 31. August 2018

  • Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. August 2018

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen