Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
A-ROSA Resort Kitzbühel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Jägerwirt Hotel(Kitzbühel)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Restaurant
Hotel Edelweiss(Kitzbühel)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Ludwig(Kitzbühel)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Weißes Rössl(Kitzbühel)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Chalet Strasshofer(Kitzbühel)
Hotel anzeigen
  • Restaurant
Hotel Gamshof(Kitzbühel)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (795)
Bewertungen filtern
795 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
507
158
87
27
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
507
158
87
27
16
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
416 - 421 von 795 Bewertungen
Bewertet 22. März 2014

Positiv:
Einigermassen freundlicher Empfang.
Geschmackvolle moderne Zimmereinrichtung.
Schönes Badezimmer mit guter Dusche.
Reichhaltiges Frühstücksbüffet.
Angenehme Bar.
Eigentlich ein sehr schönes Hotel.
Abreise, da wir uns nicht richtig (wegen Zimmer) als willkommenen Gäste gefühlt haben.
Beim freundlichen Check-Out wurde uns versprochen dass wir bei unserem nächsten Aufenthalt ein besseres Zimmer bekommen wurden.

Negativ:
Executive-Zimmer 525 (niemals akzeptieren!)
Harte Matratzen.
Balkon ???? einen Quadratmeter!
Fast keine Aussicht, das Zimmer befindet sich in einer toten Ecke.
Weit weg vom Zentrum der Hotel-Aktivitäten (Marktplatz und Restaurants, nur nach einen langen Fussmarsch via Gänge und Treppen zu erreichen).
Pausenlos sprang irgendeine laute Maschine in Zimmernähe an
Am Tag ist das Zimmer eher duster während der Nacht zu hell
Die als Vorhänge bezeichnende Läppchen konnten das Zimmer kaum verdunkeln
Kein WiFi im Zimmer (dieses Manko wurde Dank Intervention von booking.com durch eine individuelle Lösung behoben)
Mini Fernseher, schlechtes Bild und dreckige Fernbedienung
Keine Kleiderbügel für Damenteile
Bademäntel teilweise abgenutzt
Gibt es in diesem Hotel ein Management oder wird Alles dem Zufall (oder durchaus junge unerfahrenen Mitarbeiter) überlassen.
Warum werden berechtigte Beschwerden (wegen Zimmer 525) einfach mit der Begründung 'wir sind ausgebucht' (obwohl bei booking.com für das A-Rosa Kitzbühel noch reichlich Zimmer zu Verfügung standen) abgetan. Dienst am Kunden ????? oder einfach zu faul etwas zu ändern. Enttäuschend.

Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
3  Danke, JRTravellerLux!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peter P, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. März 2014

Sehr geehrter "JRTtravellerLux",

auf diesem Weg bedanken wir uns herzlich, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, unser Hotel zu bewerten und uns Ihr ehrliches Feedback mit zu teilen.

Wir bedauern sehr, dass Sie sich nicht rund um wohl gefühlt haben bei uns und mit Ihrem reservierten Zimmer nicht voll und ganz zufrieden waren. Auf diesem Weg möchten wir Sie wissen lassen, dass unsere Zimmer mit einer standartisierten Matratze des Härtegrades 3 ausgestattet sind. Da uns das Wohlergehen unsere Gäste sehr am Herzen liegt, lassen Sie es uns umgehend wissen, wenn Sie etwas stört oder wir Ihnen Abhilfe (z. B. weicheren Matratzen-Auflagen) schaffen hätten können. Es tut uns leid, dass das Zimmer mit einer ausgeschriebenen Dachgaube nicht Ihren Wünschen entsprochen hat.

Sollten Sie über Ihr genanntes Feedback und noch Weiteres übermitteln wollen, gerne erreichen Sie uns unter gastgeber.kiz@a-rosa.de

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns nochmal die Chance geben, Sie von unserem Service überzeugen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus Kitzbühel

Peter Praunsmändtl
Leitender Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. März 2014

Ein kleines Feedback. Unsere Woche, März 2014, im Arosa Hotel Kitzbühel war einfach fantastisch! Ein sehr Familienfreundliches Hotel. Das Personal war sehr Freundlich und Hilfsbereit. Essen sehr umfangreich und alles schmeckt einfach hervorragend.
Die SPA Anlage is in einer klasse für sich. Wir kommen gerne wieder.

Zimmertipp: Die Zimmer sind ruhig und geräumig.
  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Staffan Q!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peter P, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. März 2014

Sehr geehrter "StaffanQ",

herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback zum vergangenen Aufenthalt im A-ROSA Kitzbühel.

Wir freuen uns wirklich sehr zu lesen, dass Ihr Familienurlaub erholsam war und Sie unvergessliche Tage bei uns verbracht haben. Getreu dem Motto: Ihr Lob steigert unsere Motivation, habe wir dieses bereits unserem Team übermittelt und freuen uns besonders, dass Sie Freundlichkeit und den Service geschätzt haben.

Lassen Sie es uns gerne wissen, wenn Sie Hilfe bei Ihrer nächsten Urlaubsplanung benötigen, wir sind gerne für Sie da und freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch.

Herzliche Grüße aus Kitzbühel


Peter Praunsmändtl
Leitender Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. März 2014

Ein kleines Feedback über unsere 2 Kurzaufenthalte im AROSA-Kitzbühel. Wir verbrachten 3 Nächte vor Weihnachten und 2 Nächte vor einer Woche dort.
Check in:
Der Empfang ist freundlich und der Check in ist sehr schnell erledigt. Auch Hilfe für den Koffertransport steht sofort zur Verfügung, so wie man es in einem 5 Sterne Hotel erwartet.
Ein kleiner Fehler hat sich leider schon bei der schriftlichen Buchungsbestätigung des Zimmers eingeschlichen. Meine Adressdaten wurden einfach mit den Daten eines Gastes aus Deutschland vertauscht. Beim Ausfüllen des Meldeformulars machte ich darauf aufmerksam.
Leider waren die Daten auch bis zum 2. Besuch nicht korrigiert worden und ich lief immer noch unter der falschen Adresse.
Bei der telefonischen Buchungsanfrage für letztes Wochenende passierte ein weiterer Fauxpas. Ich wollte meine Übernachtungsgutscheine einlösen. Mir wurde nach Bekanntgabe der Gutscheinnummern mitgeteilt, die Gutscheine wären schon eingelöst worden. Weil ich dementierte, urgierte die Dame und meldete sich eine Stunde später und teilte mir mit, dass es einen internen Buchungsfehler gegeben hätte und somit meine Gutscheine doch ok wären.

Das Ambiente der Eingangshalle ist gewöhnungsbedürftig und erinnert eher an einen Terminalschalter am Flughafen, als an ein Eintauchen in eine 5 Sterne Hotelwelt... auch der Shop gegenüber des Check in-Schalters wirkt in der Hotelempfangshalle ziemlich deplatziert und aufdringlich.
Dass bei den sowieso schon sehr hohen Zimmerpreisen noch 15 Euro/Tag für die Tiefgarage zusätzlich anfallen, empfinde ich mangels Parkplatzalternativen in Kitzbühel als „Ausnutzen“ des Gastes von Seiten des Hotelmanagements. In anderen Hotels dieser Kategorie gibt es zumindest als Alternative einen Gratisaußenparkplatz, nicht aber im Arosa Kitzbühel.

Das Zimmer war vor Weihnachten noch nicht bezugsbereit, aber uns wurde das Gepäck sicher verwahrt und wir konnten den Spabereich nutzen.

Spabereich:
Der Spabereich ist großzügig und hell angelegt. Nur der Ruhebereich für die Sauna ist für die Größe des Hotels sehr klein. Daraus ergibt sich das Problem, dass Gäste ständig auf der Suche nach freien Liegen sind und an ein entspanntes Ausruhen oder gar Schlafen nicht zu denken ist. Es herrscht ein ständiges Kommen und Gehen. Zudem sind die Panoramafenster mit Blick zum Außen- und Innenpool nicht sehr schalldicht. Somit sind die Geräusche der Poolgäste (vor allem die der Kinder), sehr gut zu hören. Es gäbe zwar eine Regelung, die besagt, dass Kindern nur eine bestimmte Zeit zum Toben vorbehalten ist, aber das ist ein rein formeller Hinweis, die Praxis sieht ganz anders aus…
Verwundert hat mich auch, dass es die tickende Uhr im Saunaruheraum immer noch gibt. Im Tripadvisor wurde ja schon darauf aufmerksam gemacht, dass man sich im Urlaub nicht gerade wünscht, an die verrinnenden Urlaubssekunden erinnert zu werden, aber im AROSA tickt die Uhr immer noch laut vor sich hin.- Aufgrund der anderen lauten Geräusche geht das Ticken aber meist unter.
Fazit: Der Spabereich ist sehr schön, aber wenn man auf totale Ruhe aus ist, leider nicht ganz entspannend.
Die Angestellten im Spabereich sind sehr freundlich. Leider kam ich nie in den Genuss einer Massage, da die Termine immer ausgebucht waren.

Zimmer: sehr sauber, ruhig, gute Qualität der Matratze, Zimmergröße unterschiedlich (auch in derselben Kategorie, wobei die klein ausgefallenen Zimmer z. Bsp.: Nr. 518 über den hohen Normalpreis nur staunen lassen).

Der Speisesaal ist für ein 5 Sternehaus anfangs sehr gewöhnungsbedürftig: freie Platzwahl, durch die Größe und den Geräuschpegel entsteht der Eindruck einer Mensahalle.
Selbstbedienungsbuffet;
Beim Service wird gespart: die Teller werden zwar flott abserviert, aber Wasser wird einem nie nachgeschenkt, wer auf 5 Sterne Service Wert legt, muss sich das im Haubenrestaurant nebenan dazukaufen.

Was die Qualität des Essens anbelangt, beweist das AROSA aber, dass Masse mit Klasse sehr wohl vereinbar ist. Es werden immer hochwertige Produkte verwendet, die Salate sind frisch und knackig, es gibt immer eine recht große Auswahl, auch Vegetarier werden nicht vergessen und selbst für Kinder gibt es immer eigene Speisen.
Auch das Frühstück lässt keine Wünsche offen.
Da die Qualität des Essens überzeugt hat, haben wir das Haubenrestaurant nicht ausprobiert.

Barbereich: ein sehr großzügiger, geschmackvoll dekorierter Raum. Am Abend mit ansprechender Livemusik, aufmerksamem Personal und guten Cocktails.
Als störend empfinde ich die offene „Marktplatzküche“ für Kleinigkeiten zwischendurch. Der Duft von verbranntem Toast zieht oft durch die ganze Halle.

Mitarbeiter:
Alle Mitarbeiter vom „Poolboy“ bis zum Gastgeber sind sehr freundlich und zuvorkommend. Für meinen Geburtstag wurde sogar ein Tisch am Fenster liebevoll arrangiert und es gab einen Extrakuchen als Überraschung. Eine sehr nette Geste.


Check-out:
Frühstück gibt es bis 11.00, Check out ebenfalls bis 11.00 - eine halbe Stunde später würde den Urlaub stressfreier ausklingen lassen. Auch am Abreisetag wird das Gepäck bis zur Abreise sicher verwahrt.


Fazit: Das AROSA Kitzbühel ist ein sehr gutes Haus mit sehr freundlichen und kompetenten Mitarbeitern.
Das Normaltagespreisniveau ist im Verhältnis zu anderen 5 Sterne Häusern aber im Hinblick auf Zimmergröße und Inklusiv Leistungen (Selbstbedienung, Tiefgaragenaufzahlung, kein inkludierter Nachmittagssnack) überzogen - verglichen mit anderen “4“ – und “4“ Sterne „S“ Hotels.
Vor allem vom Spabereich in einem 5 Sterne Haus erwarte ich mir, den Alltag vergessen zu können und in Ruhe und Entspannung eintauchen zu können. Eben das mehr an Perfektion, das ich wegen der 5 Sterne einfach voraussetze.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, meffchef!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peter P, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. März 2014

Sehr geehrter "meffchef",

auf diesem Weg bedanken wir uns ganz herzlich, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, unser Hotel so ausführlich zu bewerten.

Wir freuen uns zu lesen, dass Sie besonder die Freundlichkeit und den Service unseres Teams loben und wir mit unseren kulinarischen Köstlichkeiten Ihren Geschmack getroffen haben.
Da uns das Wohlergehen unserer Gäste sehr am Herzen liegt, nehmen wir Ihre genannten Anregungen sehr ernst und werde diese in unseren nächsten Meetings besprechen. Auf diesem Weg möchten wir Sie wissen lassen, dass sich unsere Kosten für die Parkgarage nach den allgemeinen Hotelstandards in Kitzbühel und Umgebung richten. Es tut uns leid, dass wir damit Unmut bei Ihnen ausgelöst haben.


Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald wieder bei uns begrüßen und Sie von unserem Konzept nochmals überzeugen dürfen.

Wir freuen uns auf Sie.
Nochmals herzlichen Dank für Ihr konstruktives Feedback.

Herzliche Grüße aus Kitzbühel

Peter Praunsmändtl
Leitender Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. März 2014 über Mobile-Apps

Die Kleinigkeiten stören dann doch schon bei dieser Preisklasse. Kein WLAN auf dem Zimmer. Personal im SPA und auch sonst leicht verplant / überfordert. Flecken auf dem Teppich und an der Wand. Schade denn die Anlage sonst ist traumhaft. War trotzdem ein schöner Aufenthalt.

Aufenthalt: März 2014
1  Danke, Oliver U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peter P, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. März 2014

Sehr geehrter "Oliver U",

auf diesem Weg bedanken wir uns herzlich, dass Sie die Mühe gemacht haben, unser Hotel zu bewerten und Ihre Eindrücke zu schildern.

Sie geben uns mit Ihren Anregungen wichtige Hinweise, um unsere Servicequalität zu verbessern.
Dennoch hoffen wir, Sie haben die Zeit bei uns genossen und erholsame Stunden verbracht.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bald wieder besuchen kommen und Sie uns die Chance geben, Sie von unserer Serviceleistung voll und ganz zu überzeugen.

Nochmals herzlichen Dank für Ihr konstruktives Feedback

Herzliche Grüße


Peter Praunsmändtl
Leitender Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Februar 2014

Einfach Traumhaft,alles hat uns sehr gefahllen,Ein Schones Blik aus dem Fenster,Zimmer,Personal , alles ist TOP! Besonderes in diesem Hotel ist SPA mit einem großem Schwimmbad und verschiedenen Saunas.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Belka111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Peter P, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. März 2014

Sehr geehrte "Belka111",

herzlichen Dank für Ihren positiven Eintrag. Daraus entnehmen wir, dass Sie sich rund um wohl gefühlt haben bei uns und besonders in unserem SPA-ROSA erholsame Stunden verbracht haben.

Getreu unserem Motto: Ihr Lob steigert unsere Motivation, leiten wir Ihr Feedback gerne an unser (SPA-) Team weiter und würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen und vorallem verwöhnen zu dürfen.

Bis bald,

herzliche Grüße aus dem winterlichen Kitzbühel

Peter Praunsmändtl
Leitender Gastgeber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen