Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kein Erlebnis”
Bewertung zu Rosi`s Sonnbergstuben

Rosi`s Sonnbergstuben
Platz Nr. 8 von 99 Restaurants in Kitzbühel
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 9 $ - 47 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Auf der Bichlalm begrüßt Sie dieses gemütliche, traditionelle Hotel und Restaurant hoch über Kitzbühel fernab der Touristenmassen. Freuen Sie sich auf die saubere Bergluft und die atemberaubende Aussicht über die Kitzbüheler Alpen. In den gemütlichen Gaststuben genießen Sie die Tiroler Gastfreundschaft, erlesene Weine und regionale kulinarische Köstlichkeiten. Ihr Gastgeber ist Rosi Schipflinger, die so genannte Singende Gastgeberin, die für ihr Kitzbühel-Lied bekannt ist.
Bewertet am 3. März 2014

Rosis gilt - aus vielfachen Gründen, auf denen ich hier nicht herumhacken will - als absolutes Muss für den Kitzbühel-Besucher. Wir waren dort, haben es uns angesehen und waren nicht überzeugt.
Obwohl viele Wochen im Voraus gebucht, wurden wir am allerletzten Katzentisch in der hintersten Ecke des Restaurants platziert - fehlte wohl der Promi-Bonus. Ich konnte mich an meinem Platz noch nicht einmal richtig aufrichten bzw. anlehnen, weil mein Stuhl in eine eingelassene Nische gequetscht wurde! Schon das eigentlich eine Unverschämtheit.
Die vielgelobte gute Stimmung im Restaurant spielte sich offensichtlich auch anderenorts ab als in unserem kellerartigen Gewölbe für die unbesonderen Gäste. Es war halt wie in jedem anderen x-beliebigen Restaurant - man saß so da und nahm zu sich, was serviert wurde.
Letzteres war höchst unspektakulär. Gourmetfreuden hatten wir sicher nicht erwartet, aber doch gut gemachte heimische Küche. Die habe ich jedoch anderenorts schon wesentlich besser erlebt. Das Vitello Tonnato war unaufregend, mein Tafelspitz enttäuschend - viel zu hart/trocken; die Forelle schon besser. Dessert so la-la. Der stark empfohlene Wein gerade einmal trinkbar, der Kaffee kalt. Für 50 bis 70 EUR wäre es ok gewesen. Nicht für 180 EUR!!!
Obendrauf kamen höllisch teure Taxifahrten aus dem Ort à 25 EUR für einmal den Berg herauf bzw. herrunter.
Irgendwann sehr spät sang Rosi dann noch irgendwas zwei Ecken weiter; gesehen haben wir sie nicht, gehört auch nicht viel; zu dem Zeitpunkt hatte ich auch keine Lust mehr auf Alpenschmalz.
Lichtblick: Der sehr nette und bemühte Service.
Fazit: Eigentlich hatten wir keinen schlechten Abend - mit Ausnahme des schlechten Tisches wurden wir nett bedient, konnten uns gut unterhalten und das Essen war zumindest genießbar. Ruf und vor allen Dingen die Preise sind jedoch durch nichts gerechtfertigt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
10  Danke, Ksjehr_J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (321)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

193 - 197 von 321 Bewertungen

Bewertet am 5. Februar 2014 über Mobile-Apps

Das Dessert war hervorragend, die "Kürbis"-Suppe war jedoch leider nicht am Geschmack zu erkennen. Bei Reservierungen immer fragen, wo man sitzt. Im Weinkeller bekommt man von der gemütlichen Stimmung leider nur wenig mit.

1  Danke, wasessenwir!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2014

Die Rosi ist einfach ein MUSS, es ist super gemütlich und urig und Rosi läßt es sich auch nicht nehmen an jedem Tisch persönlich vorbeizukommen. Der Kaiserschmarrn ist lecker und auch die anderen Gerichte schmecken phantastisch.
Bei schönem Wetter kann man auf der riesigen Terrasse ein Glaserl trinken und wird von den nettem Personal verwöhnt.
Voriges Jahr waren wir bei der legendären Schnitzelparty am Samstag nach dem Hahnenkammrennen, auch dieses Event ist top organisiert.
Rosi´s Sonnberstubn, immer wieder ein Genuß

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, DorisB79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Januar 2014

Es ist immer wieder klasse bei Rosi. Der kurvige Weg zur Alm lohnt sich immer. Wir starteten an der Bar mit einem Aperitiv bevor wir uns an den kuliniarischen Köstlichkeiten erfreuten. Sehr klasse die Leberknödelsuppe. als Hauptspeise ist Rosis ente empfohlen auch wenn wir etwas länger darauf warten mussten. Als Entschädigung kam Rosi vorbei uns spendierte einen Marillenschnaps. Zum Abschluß noch den Kaiserschmarrn (Achtung üppige Portion - reicht für 2) und dann das Finale an der Bar. Die Bar ist der Hit, unbedingt die Empfehlung des Barmen bei den Bränden probieren. Auch das neue Bier von Rosi ist lecker.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, BobberP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Dezember 2013

Sehr nettes Restaurant mit sehr viel Kitzbühler Charme von der Wirtin aus, die immer wieder durch das Restaurant huscht und an jedem Tisch mit den Gästen ein paar Worte wechselt. Atemberaubende Sonnenterrasse und alle Gerichte angefangen von der Suppe/Vorspeise über Salat Hauptgang und nicht zu vergessen die super leckeren Desserts alles super und gut. Atmosphäre ist gutbürgerlich. Reservierungen sind gerade im Winter pflicht und empfehlenswert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Sebastian2904!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rosi`s Sonnbergstuben angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Rosi`s Sonnbergstuben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen