Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“kein 3 sterne hotel, ein Schandfleck fur tirol”
Bewertung zu Goldene Krone

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Goldene Krone
Nr. 37 von 72 Hotels in Innsbruck
Bewertet am 7. Oktober 2013

Zimmer ist alt,möbel ist schreklich,bad ist unter jeder Würde. Personal kann nicht helfen,weil Deutschkenntnisse schlecht sind. Frühstücksraum ist so...so, tische sind ohne Tischdecken. 3 Sterne Hotel schaut anders aus.

Zimmertipp: Das Hotel meiden!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lena v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (368)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

32 - 38 von 368 Bewertungen

Bewertet am 23. November 2012

Kleines Hotel mit sehr freundlichem, hilfsbereitem Personal. Die Zimmer sind nicht groß, aber ausreichend, die nachträglich eingebauten Bäder ein Beispiel effizienter Platzausnutzung, wobei der Komfort etwas auf der Strecke bleibt. Allerdings werden kleine Probleme durch die Lage im Zentrum wett gemacht.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, FalkThomasH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2012

Ich habe das Hotel kurz nach dem Einchecken wieder verlassen: keine Sekunde länger hätte ich es in der muffigen, teppichverkleideten Zelle ausgehalten. So eine desolate Unterkunft ist mir noch nie untergekommen.

Bad: kleine, dunkelbraune Plastik-Nasszelle. Das Waschbeceken ragt in die Toilette, man kann sich nicht hinsetzen. Stark unangenehmer Geruch.
Zimmer: Abgelebter Teppich; ekelhafte Vorhänge, die ins ohnehin winzige Einzelbett ragen, stickig und laut.
Kein Internet am Zimmer.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Helena W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingeborg P, Geschäftsführer von Goldene Krone, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. August 2012

Ich bedaure natürlich sehr, dass Frau Helena W. mit Ihrem Aufenthalt in unserem Hotel nicht zufrieden war.

Dieses Zimmer wurde im Oktober letzten Jahres komplett renoviert (ausgenommen das Badezimmer). Also neue Möbel, neuer Teppich, neue Heizung, alles neu ausgemalt, etc.
Das Bett ist ein normal großes Einzelbett (90 x 200)
Wir bieten auch (auch über das Buchungssystem welches Frau W. genutzt hat) Doppelzimmer zur Einzelnutzung an. Dies wäre vielleicht eine Option, wenn ein größeres Bett bevorzugt wird.
Da sich unser Hotel im Stadtzentrum befindet ist Straßenlärm leider unvermeidbar – speziell bei geöffnetem Fenster. Dass es dann auch in das Zimmer „reinstaubt“ ist wohl auch verständlich.
Die meisten unserer Badezimmer sind sehr klein – auch hier haben wir entsprechende Fotos veröffentlicht.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. April 2012

Gleich bei der Ankunft wurde mir mitgeteilt, dass meine Zimmerreservierung, die mir einige Tage vorher schriftlich direkt vom Hotel bestätigt wurde, angeblich vom Reiseveranstalter in meinem Namen storniert wurde. Nur durch meine Hartnäckigkeit habe ich es durchgesetzt, dass man mir gnädigerweise ein Zimmer (natürlich zu einem weitaus höheren Preis als im Internet angeboten) zugewiesen hat. Es hätte mich stutzig machen müssen, dass unmittelbar zur Ferienzeit nicht schon alle Zimmer belegt waren.

Das ganze Hotel ist mehr als schäbig und vermittelt einen sehr schmuddeligen Eindruck. Das Zimmer ist sehr spartanisch und lieblos ausgestattet. Barfuß zu laufen würde Ekel auslösen, und bevor ich die Toilette das erste Mal nutzte, hab ich sie fast eine halbe Stunde mit Sagrotan gesäubert.

Ich habe auf das Frühstück, das im Preis enthalten ist, aufgrund der unsauberen Verhältnisse im gesamten Hotelbereich bewusst verzichtet. Ein Hohn sind auch die überall angebrachten Rauchverbotsschilder, da fast das ganze Hotel wie ein abgestandener Aschenbecher riecht.

Das einzig Positive ist die Nähe zum Stadtzentrum, das man tatsächlich, wie im Internet beschrieben, in nur wenigen Gehminuten erreichen kann.

Ich würde dieses Hotel nie wieder buchen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Berlin3399!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingeborg P, Geschäftsführer von Goldene Krone, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. April 2012

Zuerst möchte ich festhalten, dass Frau R. über ein Reisebüro einen Aufenthalt in unserem Hotel gebucht hatte, für welchen wir eine Buchung erhalten haben. Auf Nachfrage von Frau R. bei uns direkt ob diese Buchung ok. wäre, haben wir dies natürlich bestätigt. Dass dann 3 Tage später eine Stornierung vom Reisebüro eintraf, konnten wir nicht vorhersehen und kannten zu diesem Zeitpunkt auch nicht die Gründe dafür. Glücklicherweise konnten wir Frau R. trotz NICHTaufrechter Buchung (sie hatte auch keinen voucher dabei) ein Zmmer geben. Anstatt des gebuchten Einzelzimmers (es war keines mehr frei) bekam sie ein Doppelzimmer zur Einzelbenutzung zu einem Sonderpreis. Sogar um 9,00 billiger als das Einzelzimmer gekostet hätte! Während ihres gesamten Aufenthaltes von 5! Tagen - welche sie ja nicht hätte bleiben müssen - wenn es ihr bei uns nicht gefällt - hat Frau R. nicht ein einziges Mal irgendetwas bemängelt.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Januar 2012

Ich hatte ein Einzelzimmer für eine Nacht in der letzten Dezemberwoche gebucht. Das Hotel liegt sehr zentral mitten in der Innsbrucker Innenstadt. Wer mit dem Auto anreist kann entweder über das Hotel einen Parkplatz vor reservieren oder man nutzt den ums Eck gelegenen Parkplatz bei der Hauptpost in der Maximilianstrasse (kostet 11 Euro Tagespauschale).
Das Hotel war während meines Aufenthaltes gut ausgebucht (viele Italiener). Die Dame an der Rezeption (ebenfalls eine Italienerin) war freundlich und hilfsbereit.
Beim Betreten des Zimmers schlug mir jedoch dieser typisch muffig, unangenehme Geruch entgegen, den ich schon öfter in älteren Hotels gerochen habe (ich konnte bis dato nicht ergründen, wo er herkommt; ich vermute jedoch, dass er entweder aus dem Teppich oder aus den Abflüssen im Bad kommt). Die Größe des Zimmers war ok, die Ausstattung ist jedoch sehr einfach (Fön muss man sich an der Rezeption holen). Das Bad jedoch war winzig klein und man hat Mühe sich am Waschbecken das Gesicht zu waschen. Die Duschnische wiederum ist groß genug. Das Bad ist eine Art eingebaute Plastikkabine aus einem Stück und farblich eindeutig den 70er-Jahren zu zu ordnen.
Das Hotel macht insgesamt einen abgewohnten Eindruck. Besonders spannend ist die Treppe. Sie wartet mit unterschiedlichen Stufenhöhen auf, was einen, wenn man darauf nicht vorbereitet ist, doch unerwartet trifft. Ein entsprechender Hinweis würde die Sache deutlich entschärfen.
Das Frühstücksbuffet ist Standard und bietet keine besonderen Spezialitäten.

Insgesamt hat mich das Hotel enttäuscht und ich werde wohl nicht mehr hier nächtigen. Der Zimmerpreis war mit 72,- Euro aus meiner Sicht zu hoch.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tirolerbua!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. November 2011

Der Empfang in diesem Hotel war sowas von unfreundlich, das haben wir noch nie so erlebt.Als
erstes mussten wir sfort bezahlen. War für uns sehr befremdlich. Auf die Nachfrage wo wir unser Auto hinstellen können, hiess es: wir haben keine Parkplätze, suchen sie sich einen in der blauen Zone. Nach 1.5Std kamen wir zurück und bezogen unser Zimmer. Es war sehr eng, htt mit den Bildern im Net überhaupt nchts gemeinsames. Viel zu eng, zu laut und nicht sauber. Wir waren total vom Hocker. Wir mussten noch am selben Aben abreisen wegeen eines Todesfalles und auf meine Frage ob wir wenigstens die 2.Nacht zurückerstattet bekämen, hies es die Chefin sei nicht da ich habe keine Ahnung. Unser Fazit. nie wider dieses Hotel!

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Peter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingeborg P, Geschäftsführer von Goldene Krone, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. November 2011

Zuerst möchte ich, wie auch schon die Rezeptionistin bei Ihrer Abreise, hiermit mein tiefstes Beileid zu dem Todesfall in Ihrem - ich nehme an, Verwandtenkreis - ausdrücken. Zu Ihren Beanstandungen möchte ich hiermit wie folgt Stellung nehmen:
Bei telefonischen Reservierungen ohne jeglichen Schriftverkehr und ohne eine Garantie ist es in jedem Hotel üblich, entweder bei Anreise den Aufenthalt zu begleichen, oder eben bei Anreise die Kreditkarte zur Garantie zu geben. Dass Sie aufgrund eines Todesfalls Ihren Aufenthalt bereits am Anreisetag wieder abbrechen mussten, bedauern wir natürlich sehr. Refundierungen ausserhalb unserer offiziellen Stornobedingungen kann der Rezeptionsmitarbeiter nur mit Rücksprache der Geschäftsleitung zusagen.
Der Hinweis auf die Möglichkeit in der "blauen Zone" (gebührenpflichtigen Kurzparkzone) nachts kostenfrei zu parken, war eigentlich gut gemeint. Es gibt auch kostenpflichtige Parkplätze und Tiefgaragen rund um die Uhr.
Die diensthabende Rezeptionistin ist eigentlich wegen Ihrer Freundlichkeit sehr beliebt. Mir ist nicht ganz klar, weshalb dieser Wortwechsel so negativ verstanden bzw.dargestellt wird.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. September 2011

Ich habe zwei Nächte im Hotel Goldene Krone verbracht, auf Geschäftsreise und ich war ein mittelmäßiger Aufenthalt. Die Goldenen Zeiten sind in diesem Hotel wohl vorbei.

Lage:
Das Hotel liegt im in der Nähe des Hauptbahnhofes, relativ zentral in Innsbruck mit Nähe zur Altstadt und kann leicht mit zu Fuß vom Hauptbahnhof aus erreicht werden.
Die Straßenbahnhaltestelle liegt direkt vor dem Hotel.

Mitarbeiter:
Höflich und korrekt, aber ein "warm welcome" sieht anders aus.

Zimmer:
Das gebuchte Einzelzimmer entpuppte sich als Doppelzimmer, das ausreichend geräumig für zwei Personen wäre und sehr sauber war. Damit war es das aber auch schon mit dem positiven Eindruck.

Design und Einrichtung des Zimmers sind aus den 1980er-Jahren. Kleinere Renovierungsarbeiten dürften inzwischen vorgenommen worden sein, aber das Zimmer wirkte in manchen Ecken doch etwas abgewoht.
Der Fernseher war ein ~40cm großes Flatscreen-Modell, das in der entlegensten Ecke des Zimmers angebracht war.

Das Bad (eine kleine Plastikkabine mit Uboot-Feeling und dezentem Kanal-Geruch) sprach dementsprechend auch nicht für sich.

Aufgrun der Lage des Zimmers zur Straße nicht sehr ruhig, das Zimmer selbst war sehr hellhörig.

Frühstück:
Im Preis inbegriffen. Mittleres Buffet-Frühstück mit allem Üblichen (div, Brotsorten, guter Kaffee, Tee, Säfte, Joghurt, Früchte, Käse, Wurst, Müsli, etc...)

Andere Services:
WLAN gegen Aufpreis von €2,- pro Stunde erhältlich.
Eine Hotel-Bar ist nicht vorhanden, einzelne Getränke können an der Rezeption erworben werden.
Andere Services wurden nicht in Anspruch genommen.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, jetlag83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Innsbruck angesehen:
0,4 km entfernt
Hotel Zach
Hotel Zach
Nr. 15 von 72 in Innsbruck
278 Bewertungen
1,2 km entfernt
Altpradl Hotel
Altpradl Hotel
Nr. 41 von 72 in Innsbruck
274 Bewertungen
0,1 km entfernt
Hilton Innsbruck
Hilton Innsbruck
Nr. 13 von 72 in Innsbruck
2.019 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,6 km entfernt
Hotel Weißes Kreuz
Hotel Weißes Kreuz
Nr. 6 von 72 in Innsbruck
866 Bewertungen
2,8 km entfernt
Penz Hotel West
Penz Hotel West
Nr. 20 von 72 in Innsbruck
330 Bewertungen
0,5 km entfernt
Hohe Munde
Hohe Munde
Nr. 68 von 72 in Innsbruck
28 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Goldene Krone? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Goldene Krone

Anschrift: Maria-Theresien-Strasse 46, Innsbruck 6020, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Innsbruck
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 37 von 72 Hotels in Innsbruck
Preisklasse: 64€ - 145€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Goldene Krone 3*
Anzahl der Zimmer: 36
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, HotelQuickly, Weg, HotelsClick, Evoline ltd und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Goldene Krone daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Goldene Krone Innsbruck
Goldene Krone Innsbruck
Hotel Krone Innsbruck
Goldene Krone Hotel Innsbruck
Minotel Innsbruck
Innsbruck Minotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen