Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zentral gelegen, jedoch abgewohnt” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Goldene Krone

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Goldene Krone
Nr. 34 von 81 Hotels in Innsbruck
Poing, Deutschland
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zentral gelegen, jedoch abgewohnt”
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2012

Ich hatte ein Einzelzimmer für eine Nacht in der letzten Dezemberwoche gebucht. Das Hotel liegt sehr zentral mitten in der Innsbrucker Innenstadt. Wer mit dem Auto anreist kann entweder über das Hotel einen Parkplatz vor reservieren oder man nutzt den ums Eck gelegenen Parkplatz bei der Hauptpost in der Maximilianstrasse (kostet 11 Euro Tagespauschale).
Das Hotel war während meines Aufenthaltes gut ausgebucht (viele Italiener). Die Dame an der Rezeption (ebenfalls eine Italienerin) war freundlich und hilfsbereit.
Beim Betreten des Zimmers schlug mir jedoch dieser typisch muffig, unangenehme Geruch entgegen, den ich schon öfter in älteren Hotels gerochen habe (ich konnte bis dato nicht ergründen, wo er herkommt; ich vermute jedoch, dass er entweder aus dem Teppich oder aus den Abflüssen im Bad kommt). Die Größe des Zimmers war ok, die Ausstattung ist jedoch sehr einfach (Fön muss man sich an der Rezeption holen). Das Bad jedoch war winzig klein und man hat Mühe sich am Waschbecken das Gesicht zu waschen. Die Duschnische wiederum ist groß genug. Das Bad ist eine Art eingebaute Plastikkabine aus einem Stück und farblich eindeutig den 70er-Jahren zu zu ordnen.
Das Hotel macht insgesamt einen abgewohnten Eindruck. Besonders spannend ist die Treppe. Sie wartet mit unterschiedlichen Stufenhöhen auf, was einen, wenn man darauf nicht vorbereitet ist, doch unerwartet trifft. Ein entsprechender Hinweis würde die Sache deutlich entschärfen.
Das Frühstücksbuffet ist Standard und bietet keine besonderen Spezialitäten.

Insgesamt hat mich das Hotel enttäuscht und ich werde wohl nicht mehr hier nächtigen. Der Zimmerpreis war mit 72,- Euro aus meiner Sicht zu hoch.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, tirolerbua!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

297 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    35
    90
    110
    41
    21
Bewertungen für
63
96
26
12
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2011

Der Empfang in diesem Hotel war sowas von unfreundlich, das haben wir noch nie so erlebt.Als
erstes mussten wir sfort bezahlen. War für uns sehr befremdlich. Auf die Nachfrage wo wir unser Auto hinstellen können, hiess es: wir haben keine Parkplätze, suchen sie sich einen in der blauen Zone. Nach 1.5Std kamen wir zurück und bezogen unser Zimmer. Es war sehr eng, htt mit den Bildern im Net überhaupt nchts gemeinsames. Viel zu eng, zu laut und nicht sauber. Wir waren total vom Hocker. Wir mussten noch am selben Aben abreisen wegeen eines Todesfalles und auf meine Frage ob wir wenigstens die 2.Nacht zurückerstattet bekämen, hies es die Chefin sei nicht da ich habe keine Ahnung. Unser Fazit. nie wider dieses Hotel!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 1 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Peter H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ingeborg P, Geschäftsführer von Goldene Krone, hat diese Bewertung kommentiert, 23. November 2011
Zuerst möchte ich, wie auch schon die Rezeptionistin bei Ihrer Abreise, hiermit mein tiefstes Beileid zu dem Todesfall in Ihrem - ich nehme an, Verwandtenkreis - ausdrücken. Zu Ihren Beanstandungen möchte ich hiermit wie folgt Stellung nehmen:
Bei telefonischen Reservierungen ohne jeglichen Schriftverkehr und ohne eine Garantie ist es in jedem Hotel üblich, entweder bei Anreise den Aufenthalt zu begleichen, oder eben bei Anreise die Kreditkarte zur Garantie zu geben. Dass Sie aufgrund eines Todesfalls Ihren Aufenthalt bereits am Anreisetag wieder abbrechen mussten, bedauern wir natürlich sehr. Refundierungen ausserhalb unserer offiziellen Stornobedingungen kann der Rezeptionsmitarbeiter nur mit Rücksprache der Geschäftsleitung zusagen.
Der Hinweis auf die Möglichkeit in der "blauen Zone" (gebührenpflichtigen Kurzparkzone) nachts kostenfrei zu parken, war eigentlich gut gemeint. Es gibt auch kostenpflichtige Parkplätze und Tiefgaragen rund um die Uhr.
Die diensthabende Rezeptionistin ist eigentlich wegen Ihrer Freundlichkeit sehr beliebt. Mir ist nicht ganz klar, weshalb dieser Wortwechsel so negativ verstanden bzw.dargestellt wird.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Innsbruck.

Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2011

Ich habe zwei Nächte im Hotel Goldene Krone verbracht, auf Geschäftsreise und ich war ein mittelmäßiger Aufenthalt. Die Goldenen Zeiten sind in diesem Hotel wohl vorbei.

Lage:
Das Hotel liegt im in der Nähe des Hauptbahnhofes, relativ zentral in Innsbruck mit Nähe zur Altstadt und kann leicht mit zu Fuß vom Hauptbahnhof aus erreicht werden.
Die Straßenbahnhaltestelle liegt direkt vor dem Hotel.

Mitarbeiter:
Höflich und korrekt, aber ein "warm welcome" sieht anders aus.

Zimmer:
Das gebuchte Einzelzimmer entpuppte sich als Doppelzimmer, das ausreichend geräumig für zwei Personen wäre und sehr sauber war. Damit war es das aber auch schon mit dem positiven Eindruck.

Design und Einrichtung des Zimmers sind aus den 1980er-Jahren. Kleinere Renovierungsarbeiten dürften inzwischen vorgenommen worden sein, aber das Zimmer wirkte in manchen Ecken doch etwas abgewoht.
Der Fernseher war ein ~40cm großes Flatscreen-Modell, das in der entlegensten Ecke des Zimmers angebracht war.

Das Bad (eine kleine Plastikkabine mit Uboot-Feeling und dezentem Kanal-Geruch) sprach dementsprechend auch nicht für sich.

Aufgrun der Lage des Zimmers zur Straße nicht sehr ruhig, das Zimmer selbst war sehr hellhörig.

Frühstück:
Im Preis inbegriffen. Mittleres Buffet-Frühstück mit allem Üblichen (div, Brotsorten, guter Kaffee, Tee, Säfte, Joghurt, Früchte, Käse, Wurst, Müsli, etc...)

Andere Services:
WLAN gegen Aufpreis von €2,- pro Stunde erhältlich.
Eine Hotel-Bar ist nicht vorhanden, einzelne Getränke können an der Rezeption erworben werden.
Andere Services wurden nicht in Anspruch genommen.

  • Aufenthalt September 2011, Business
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, jetlag83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2011

Das 3-Sterne Hotel wirkt auf dem ersten Eindruck sehr alt und schon heruntergekommen, doch der Schein trügt. Für das Geld das ich bezahlt habe genügen die Leistungen. Wir haben wirklich nur einen Schlafplatz für eine Nacht gesucht und das auch im Hotel Goldene Krone gefunden. Die Rezeption war sehr freundlich und hat uns auch alle Fragen beantwortet. Davor habe ich viele negative Bewertungen über dieses Hotel gelesen u.a. auch, dass es keinen Fön gäbe - das stimmt nicht ganz: einfach bei der Rezeption nachfragen und dann bekommt man auch einen! Die Stufen sind auch schon etwas morsch, aber sowas erwartet man sich auch in einem traditionellerem Hotel.

Das Hotel ist sehr zentral gelegen, die Hauptattraktionen von Innsbruck (Goldene Dachl, Kaufhaus Tyrol, Spitalskirche, Anna-Säule) sind unmittelbar in der Nähe (10 Gehminuten), das Hotel selber ist gleich neben dem Triumpfbogen. Auch zum Hauptbahnhof sind es 5 Gehminuten. Die Zimmer des Hotels sind von der Größe her OK, jedoch finde ich die Möbel schon etwas ZU alt (Röhrenbildschirm, leider keine Fernbedienung). Das Bett sieht besser aus als die restlichen Möbel, ich konnte darin sehr gut schlafen. Das Hotel liegt zwar neben der Straße, aber wenn man das Fenster ganz zu macht, bekommt man wirklich gar nichts mit. Das Badezimmer war zwar sehr klein, aber sauber. Handtücher und Seife waren vorhanden.

Das Frühstück war inklusive und für den Preis auch OK:
+ Orangensaft, Apfelsaft, Kaffee, Cappuccino, verschiedene Teesorten, Toast, Müsli, Yoghurt, Milchbrot, Schwarzbrot, Semmerl, Butter, verschiedene Marmeladensorten, Haselnusscreme
- kein frisches Obst, kein Honig

Alles in allem würde ich das Hotel weiterempfehlen. Es reicht wirklich zum Übernachten.

  • Aufenthalt Februar 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, justforjoy2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2010

Weis nicht was mann für den Preis in zentrale Lage in Altstadt erwartet aber es ist ok.Das Zimmer sehr bescheiden möbliert aber für nur um zu Übernachten in Ordnung.Mann geht doch nur schlafen.Badezimmer recht gross mit Wanne Waschbecken und Toilette.Da es zentral liegt ist in der Nacht ziemlich laut,bei offenem Fenster kann mann nicht schlafen und gegenüber habe direkt die Kirche wo Mozarts Familie ruht und die Glocken..tja.Frühstück ist in Ordnung alles sehr frisch und reichlich,sehr sauber,estätisch und sehr freundliche Dame die den leckeren Kaffee ans Tisch bringt..wie viel mann möchte.Für Alleinreisende optimal keine Angst noch spät zu spazieren.Gerne wieder.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, sonnenstral!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2010

Der erste Eindruck war trotz der schönen Barockfassade wenig vorteilhaft: Enges, ungemütliches Entree, zunächst niemand an der Rezeption. Das direkt zur Hauptstrasse gelegene Zimmer habe ich wegen Verkehrslärm abgelehnt und anstandslos ein ruhigers zum Innenhof hin bekommen.
Auch hier ein ungünstiger Ersteindruck: Die Einrichtung atmet den Charme einer Jugendherberge der späten 70ger Jahre. Statt eines Bades gibt es nur eine vergilbte Einbau-Plastik-Nasszelle, die einen guten Eindruck in einem Designmuseum machen würde. Der (moderne) Fernseher bringt nur 3 österreichische Programme.
Das Bett allerdings ist ausgezeichnet, ich habe selten so gut in einem Hotel geschlafen.
Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung, Specials darf man allerdings nicht erwarten. Hervorragend ist die Lage, in 5 Minuten ist man sowohl in der Innenstadt als auch am Bahnhof. Fazit: Wenn man auf ein Zimmer im hinteren Trakt besteht und keinen Wert auf Romantik oder gesteigerten modernen Komfort legt, kann man dieses Hotel für einen Kurzurlaub durchaus empfehlen.

  • Aufenthalt August 2010, Freunde
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Jommelli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gänserndorf
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2010

Für die Lage ist das Hotel zwar billig, aber das ist schon der einizge Vorteil.
Mein Zimmer war klein, die Nasszelle wurde offensichtlich als Kunststoff-Fertigkabine nachträglich eingebaut. Leider war diese extrem eng und die Nutzung von WC und Waschbecken nur für geübte Turner möglich.
Schade für ein Hotel in einem historischen Gebäude, welches von außen weitaus Besseres vermuten lässt.
Das Frühstücksbuffet ist annehmbar.
Die Lage ist zumnindest für Öffi-Fahrer verkehrsgünstig, gleich gegenüber befindet sich eine Straßenbahnhaltestelle.

  • Aufenthalt Februar 2009, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, Reisevogel0301!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Innsbruck angesehen:
0.6 km entfernt
Hotel Weißes Kreuz
Hotel Weißes Kreuz
Nr. 7 von 81 in Innsbruck
4.5 von 5 Sternen 762 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Sailer
Hotel Sailer
Nr. 32 von 81 in Innsbruck
3.5 von 5 Sternen 437 Bewertungen
0.4 km entfernt
Hotel Zach
Hotel Zach
Nr. 22 von 81 in Innsbruck
4.0 von 5 Sternen 205 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.2 km entfernt
Altpradl Hotel
Altpradl Hotel
Nr. 46 von 81 in Innsbruck
3.5 von 5 Sternen 219 Bewertungen
0.4 km entfernt
Central Hotel
Central Hotel
Nr. 29 von 81 in Innsbruck
3.5 von 5 Sternen 382 Bewertungen
0.4 km entfernt
Ibis Innsbruck
Ibis Innsbruck
Nr. 13 von 81 in Innsbruck
4.0 von 5 Sternen 1.032 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Goldene Krone? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Goldene Krone

Unternehmen: Goldene Krone
Anschrift: Maria-Theresien-Strasse 46, Innsbruck 6020, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Innsbruck
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 34 von 81 Hotels in Innsbruck
Preisspanne pro Nacht: 80 € - 157 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Goldene Krone 3*
Anzahl der Zimmer: 36
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, HRS, TripOnline SA, Odigeo, Hotels.com, Expedia und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Goldene Krone daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Goldene Krone Innsbruck
Goldene Krone Innsbruck
Hotel Krone Innsbruck
Goldene Krone Hotel Innsbruck
Minotel Innsbruck
Innsbruck Minotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen