Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Essen aber leider etwas überteuert..”

Hard Rock Cafe Innsbruck
Platz Nr. 38 von 494 Restaurants in Innsbruck
Restaurantangaben
Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Wir waren bisher drei Mal im Hard Rock Café zum Essen. Die Burger sind gut, auch das Fleisch,haben aber schon öfter in Innsbruck viel bessere gegessen. Für Vegetarier/Veganer finden sich auch einige Speisen, besonders das Bean Stew fanden wir sehr lecker. Außerdem hatten wir einen wirklich leckeren Oreo Cheesecake! Bedienung war eigentlich immer freundlich, wobei wir nie da waren wenn es wirklich voll war. Generell finde ich die Preise zu hoch, da kann man in Innsbruck für das Geld besser essen gehen, aber so kennt man das ja meistens von Hard Rock Cafés.

Danke, eva-ohne-apfel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HRCInnsbruck, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hard Rock Cafe Innsbruck, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. April 2018

Liebe Eva

danke für deine Bewertung und dein Feedback. Es freut uns zu hören, ihr immer was in unserer Speisekarte findet und diese Gerichte euch auch überzeugen. Danke auch für das Feedback bzgl. Service auch das werden wir gerne weiterleiten.

Liebe Grüße
Das HRC Team Innsbruck

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (222)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

34 - 38 von 222 Bewertungen

Bewertet 30. März 2018 über Mobile-Apps

Wir kamen auf einen Kaffee, die Sonne schien, wir wollten uns in die Sonne setzen, die Speisekarte mussten wir uns dann im Restaurant selbst holen weil sie uns auch auf Bitten nicht gebracht wurde, was ein Kaffee kostet ist auch nach viertel stündigen Studium der Speisekarte nur mit Mühe herauszufinden, Speisen grundsätzlich überteuert, Speisekarte so gestaltet dass man die Preise nicht sofort sehen kann, die Bedienung ist wie Rockstars gekleidet und genau so empathisch bedienen Sie ihre Kunden. Nur für Rockstars zu empfehlen.

2  Danke, Dirk G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. März 2018

Von aussen und innen hat uns das Cafe sehr gut gefallen, besonders von aussen ist es schick da es in einem historischen Gebäude im Herzen von Innsbruck, an der Fussgängerzone auf der Maria-Theresien-Str., untergebracht ist. Die Bedienungen waren alle sehr freundlich und wir fühlten uns willkommen. Man merkt das dieses Hard Rock Cafe Franchise ist und somit nicht ganz den üblichen entspricht: Zum Beispiel gibt es hier keine Pepsi sondern Coca-Cola-Produkte was ich sehr gut fand, allerdings gibt es bei der Cola hier keine kostenfreien Refills. Dafür gibt es dann z.B. die Tiroler Kola sowie Almdudler und lokale Biersorten. Als Vorspeise hatten wir ein Hauptgericht nämlich die sehr leckere Tiroler Bratwurst mit leckerem Bier-Sauerkraut und guten Pommes (besser als die sonst üblichen bei den Hard Rock Cafes). Sehr zu empfehlen ist der Local Legendary, der sogenannte "Fleischkas"-Burger mit dem üblichen Beefpattie, Leberkäse, würzigem Bergkäse und einem Spiegelei. Zwar war es etwas schwierig diesen Burger mit den Händen zu essen aufgrund des Ei, aber er war ausgesprochen gut. Zum Nachtisch gab es leckeren Käsestrudel mit Marillen sowie den Oreo-Cheesecake, der hier bedeutend besser als sonst üblich war. Man merkt sehr gut das die Produkte mit lokalen Zutaten gemacht wurden, egal ob das Brot, das Fleisch oder die Desserts.

Eine ganz klare Besuchsempfehlung für dieses Cafe.

Ein kleiner Wermutstropfen war das es im Shop keinen Charm gab, sowie keinen Pin in Gittarenform.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, LasVegas62010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. März 2018

Das neue Hard Rock Cafe in Innsbruck passt perfekt in die Innenstadt. Bei unseren Besuch war es nicht so voll, wie wir es aufgrund Erzählungen erwartet hätten. Der Stil gleicht einem typischen American Dinner , trotzdem dauerte es ein wenig bis wir bedient wurden. Die Auswahl an unterschiedliche Gerichten ist groß und speziell. Es gibt auch eine größere Auswahl an veganem Essen. Die Preise an sich sind besonders bei den Getränken etwas zu teuer, vielleicht bezahlt man hier auch für den Namen. Auch manche Gerichte, wie Pasta sind leider überteuert. Der Vegan Burger an sich war recht groß und schmeckt herrlich. Nur zu empfehlen! Wir kommen wieder! :)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, lisafabiaustria!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HRCInnsbruck, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hard Rock Cafe Innsbruck, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. März 2018

Liebe Lisafabiaustria,

danke für deine Bewertung und dein tolles Feedback. Wir freuen uns sehr darüber.

Liebe Grüße
Das HRC Team Innsbruck

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. März 2018 über Mobile-Apps

Beim 2. Versuch reinzukommen (da beim 1. kurz nach der Eröffnung unmöglich) endlich reingekommen - Reservieren wie z.b. in London ist am Freitag und Samstag übrigens nicht möglich - war aber beim 2. Versuch am einem Freitag abend eh nicht nötig, da nur halbvoll gewesen.

Service so lala - sind wir von anderen Hardrock Cafes besseres/aufmerksameres gewöhnt.

Ambiente - hier passt eigentlich nur FAD - es will kein wirkliches Feeling aufkommen, dass man sich in einem Hardrock Cafe befindet ... der hintere Bereich ist beinahe steril langweilig.

Essen - auch nur lala - bei der Triple Combo war keins der 3 Fleischgerichte wirklich heiss, die Pommes waren auch nur lauwarm - sowas hab ich weder in Paris/London/Wien/Hurghada/Bangkok erlebt dass es am Essen hapert ... der Kollege der mit uns seinen ersten HR besuch hatte, wird sich wohl keines mehr von innen ansehen ... schade.

Danke, l0wbug!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HRCInnsbruck, Leiter Gästebetreuung von Hard Rock Cafe Innsbruck, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. März 2018

Halo l0wbug,

danke für die Bewertung. Wir bedauern, dass wir Sie nicht überzeugen konnten.

Beste Grüße
Das HRC Team Innsbruck

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Hard Rock Cafe Innsbruck angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Innsbruck, Tirol
 

Sie waren bereits im Hard Rock Cafe Innsbruck? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen