Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Essen, gutes Bier”
Bewertung zu Die Weisse

Die Weisse
Platz Nr. 11 von 661 Restaurants in Salzburg
Zertifikat für Exzellenz
Küche: österreichisch, Gasthausbrauerei
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, Gruppen, Familie mit Kindern, Bar-Szene
Optionen: Mittagessen, Frühstück, Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 19. August 2014

Aufgrund der Bewertungen versuchten wir auch unser Glück in dieser Gaststätte. Als wir um 16 Uhr mit 6 Personen ankamen, war die Gaststätte noch relativ leer. Jedoch konnte man anhand der Reservierungstafeln schon erkennen, dass dem nicht so lange der Fall sein wird. Leider war aufgrund des Wetters der Biergarten nicht wirklich zu empfehlen, sodass uns innen ein Platz offeriert wurde, der jedoch bis 19 Uhr wieder geräumt werden musste. Soweit kein Problem, drei Stunden reichen vollauf, um zu essen und ein bisserl was zu trinken. Die Gaststätte ist modern-rustikal eingerichtet. Zumindest die Gaststube, in der auch der Tresen ist. Die Bedienung war freundlich, übersah einen aber auch gerne. Die Biere waren wirklich ausgezeichnet. Sowohl "die Weisse", als auch das Märzen "Max" kann man nur empfehlen. Zu Essen wählten wir, Leberknödelsuppe (sind gebackene!), Weissbiersuppe (Kartoffelsuppe), Blumenkohlsuppe, Brotzeitbrettl, Gröschtl, Kalbsrahmgulasch und Vitello Tonnato. Die Suppen waren alle wirklich gut gewürzt und reichhaltig. Einzig aufpassen muss man bei den Leberknödeln. Die sind gebacken. Das ist eine österreichische Spezialität und unterscheiden sich dann schon zu denen in Deutschland. Das Kalbsrahmgulasch ist vergleichbar gewesen mit einem ungarischen Pörkölt. Die Spätzle dazu waren auch entsprechend. Es war sehr würzig und sehr gut. Portion war auch ausreichend. Der Gröschtl wurde ohne Fleisch serviert. Wurde auch unter Knödlgröstl angeboten. Geschmacklich auch einwandfrei. Das Vitello Tonnato war auch sehr gut, nur anstatt mit Rinderfleisch wurde es mit Truthahn serviert (stand auch so auf der Tageskarte). Beim Brotzeitbrettl muss man leider einen Kritikpunkt anbringen. Der Graukäse war geschmacklos und von der Konsistenz eher wie ein Styroporplatte. Die restlichen Varianten auf dem Brett waren aber allesamt sehr gut.

Ein Wort muss man noch zu den Toiletten verlieren. Diese sind im Keller und relativ offen gestaltet. Man hat dort Spiegel installiert, die vermuten lassen, dass es da noch weitergehen könnte. Also Vorsicht, dass man nicht dagegenläuft. Auch machen die Toiletten generell einen Eindruck als wären sie für eine Disco gedacht. Mit dem eher rustikalen Stil in der Gaststätte haben die wenig zu tun. Waren auch ziemlich vollgeschrieben und -geklebt.

Alles in allem kann man diese Gaststätte durchaus empfehlen. Mit der Buslinie 4 ist diese auch relativ gut zu erreichen. Auch ein Fußmarsch von der Salzach aus ist in 20 Minuten machbar.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Giasinga!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (769)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

142 - 146 von 769 Bewertungen

Bewertet am 12. August 2014

Der große Vorteil an der Weissbierbrauerei ist die Kombination aus schattigem Biergarten unter Kastanienbäumen, mit ein Lokalbereich mit Bar für Nichtraucher und der Übergang in die neu dazugebaute Bar. Hier kann man übrigens rauchen. Immer nette Leute da und auch das Essen passt vom Preis/Leistungsverhältnis. Das spezielle Weissbier aus eigener Brauerei schmeckt und das Personal ist gut drauf, schnell und zuvorkommend. Auf jeden Fall ein besuch wert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Josef N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juli 2014 über Mobile-Apps

Die "Weisse" ist eine Institution und immer einen Besuch wert. Bei schönem Wetter empfiehlt sich der schattige Gastgarten. Gute Karte, Regionale Wirtshausküche zu fairen Preisen.wer hier hungrig geht, hat nichts bestellt, denn die Portionen sind riesig. Das Weißbier ist ohnedies berühmt und empfehlenswert.

Danke, WalterTirol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2014 über Mobile-Apps

Sehr schönes Brauhaus mit nettem Biergarten.
Käsespätzle waren sehr käsig, Backhendl mit grünem Salat super.
Aber vor allem das Fizz: Bier mit Sekthefe angereichert. 0,75 l für ~ 24,50 EUR. Toller Geschmack für besondere Anlässe.

Danke, frueleinbdt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juli 2014

Sehr unkonventionell. Sind alle tische besetzt, wird man hier - falls man einverstanden ist - mit anderen Gästen zusammengesetzt. Das Personal fix und gut drauf. Das Essen lecker und reichlich. Das Bier - sehr gut!

Danke, Rosenanna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Die Weisse angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Die Weisse? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen