Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Stein
Hotels in der Umgebung
379 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
242 $*
236 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Mozart(Salzburg)(Großartige Preis/Leistung!)
141 $*
130 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
253 $*
184 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Motel One Salzburg Mirabell(Salzburg)(Großartige Preis/Leistung!)
106 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
174 $*
160 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
162 $*
152 $*
Official Hotel Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Star Inn Hotel Salzburg Zentrum, by Comfort(Salzburg)(Großartige Preis/Leistung!)
216 $*
129 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel Goldgasse(Salzburg)
280 $*
213 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Am Dom(Salzburg)
247 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bewertungen (492)
Bewertungen filtern
493 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
107
160
86
73
67
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
107
160
86
73
67
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
69 - 74 von 493 Bewertungen
Bewertet 14. Juli 2013

Wir hatten ein Doppelzimmer von Freitag auf Samstag in der vierten Etage über booking.com für 116 € ohne Frühstück reserviert. Der Check-in war unkompliziert und der Empfang war freundlich. Allerdings hat das Hotel keinen eigenen Parkplatz und man muss in einem Parkhaus ca. 600 m entfernt für 15 Euro die Nacht parken. Das Zimmer war in Ordnung, stylisch und sauber. Die Betten waren groß und bequem. Die Lage ist perfekt und sehr zentral.

Da sich die Dachterasse allerdings in der siebten Etage befindet und dort Nachts sehr laut gefeiert wird, hört man die Musik bis in das Zimmer. Auf der Dachterasse hat man einen wunderschönen Ausblick auf Salzburg. Die Servicekräfte in der Bar waren fürchterlich langsam und komplett überfordert. Wir haben 40 Minuten auf unseren Cocktail gewartet. Die Bedienung kam so ca. nach 30 Minuten und meinte, dass sie unsere Cocktails vergessen hatte. Das soll ein Service sein? Auf der Quittung wurden uns dann auch "ausversehen" das Doppelte berrechnet. Alles in einem ein gutes Hotel, welches allerdings stark an Qualität durch die laute Musik auf der Dachterasse und den miserablen Service verliert. Wir kommen nicht wieder.

Zimmertipp: Am Wochenende ein Zimmer in den unteren Etagen buchen, damit man die Musik auf der Dachterasse nicht so laut hört.
  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Porcetto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Juni 2013

Wer Preise und Gehabe der ganz Großen an den Tag legt sollte dann auch die Erwartungen der Gäste erfüllen.
ABER 3 Stunden auf ein Zimmer zu warten, erst auf Nachfrage wurden Getränke zur Überbrückung der Wartezeit gereicht und dann noch unhöfliches Personal ist too much.
Die Zimmer waren sauber aber lieblos, abgewohnt und minimal ausgestattet... Das große Bad musste beim Duschen geflutet werden mangels Kabine oder Vorhang oä.
Die vielgerühmte Dachterrasse setzte den Eindruck der Selbstüberschätzung fort. Kaputter Terrassenboden, Einrichtung eindeutig über der Lebensdauer, dafür aber 4,40 für einen Spritzer.. So nicht!

Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: geschäftlich
1  Danke, Ra K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bianca C, Geschäftsführer von Hotel Stein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2013

sehr geehrter re k,
vielen dank für ihr bewertung. wir bedauern, dass es aufgrund eines krankheitsfalles bei dem zimmermädchen bei ihrer anreise zu verzögerungen mit dem zimmerbezug gekommen ist.

gemäß unseres hotelstandards stehen unseren gästen die zimmer am anreisetag ab 14 uhr zur verfügung. nach den uns vorliegenden aufzeichnungen wurden ihre zimmer gegen 15 von ihnen bezogen. somit kam es zu einer verzögerung von ca. 1 stunde. in diesem zeitraum durften wir sie als kleine entschädigung für die wartezeit auf zwei getränke einladen. weiters erhielten sie ein upgrading auf eine suite, anstatt des gebuchten doppelzimmers.
ihre anregung, bei der in ihrem zimmer vorhandenen badewanne zusätzlich eine duschwand zu installieren werden wir überprüfen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. Juni 2013

Postiv: Das Hotel liegt sehr zentrumsnah am Ufer der Salzach, d.h. alles Sehenswürdige der Innenstadt ist fußläufig ereichbar. Die Zimmer sind sehr sauber.
Das Personal ist durchweg sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend!
Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und insgesamt sehr zu loben.
Der freiliegende Teil der Dachterrasse ist bietet einen tollen Ausblick, ist aber wohl nur an wenigen Tagen des Jahres entsprechend nutzbar, da Salzburg zu oft unter Regen leidet.
Negativ: Die Zimmer sind z.T. sehr beengt und von niedriger Raumhöhe. Das Bad mit Toilette bietet kaum Abstellmöglichkeit und keine Zwangsentlüftung! Überdies ist es in den Räumlichkeiten auch bei abgestellter Heizung zu warm. Wenn man deshalb das Fenster nachts öffnet, wird der Schlaf durch Strassen oder Kneipenlärm beeinträchtigt. Überdies ist das Hotel insbesonders über die Zimmertür sehr hellhörig. Die Frühstücksbestuhlung ist zu bekritisieren, da viele Tische nicht fest stehen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, tomrambler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. April 2013

Wir waren heute ( 18.4.2013 ) um 21 Uhr auf ihrer Dachterrasse zu Gast . Als wir uns Auf unseren Sitzplatz begaben wurden wir erstmal von der Oberin ignoriert , nach 10 Minuten warten hatten wir uns entschlossen einen anderen Platz zu suchen um vielleicht dort bedient zu werden .. leider vergeblich , Gäste die sich an den Platz hinter uns gesetzt hatten wurden nach 5 Minuten erstmals bedient . Keine Reaktion bei unserem Tisch nicht mal ein " Grüß Gott " oder ein " hallo " konnten wir erwarten . Nachdem die Herrschaften hinter uns ihre Getränke erhalten hatten , ging die Dame noch ein paar mal an uns vorbei bis sie uns endlich mal nach geschlagenen 15 Minuten die Karte brachte uns dennoch nicht begrüßte wurden wir schon langsam stutzig . Nach weiteren 7-10 Minuten kam die Dame wieder und Fragte uns mit einen sehr wenig Interesse was wir den trinken möchten , Meine Kollegin hatte einen weißen Spritzer und ich hatte einen Moscow mule . Endlich die Bestellung war geschafft , die Getränke kamen schnell . Als ich noch dann noch einmal nach der Karte fragte ignorierte mich die Dame erneut . nicht nur unseren Tisch sonder auch jeden anderen der Nachbar Tisch wo neue Gäste saßen und noch das Geschirr vom alten Gast da waren , waren ihre keine mühe Abzuräumen nein sie lies sie stehen brachte ihnen die Karte und ging wieder OHNE den Tisch Abzuräumen noch 5 min kam sie wieder und nahm ihre Bestellung auf aber nicht das komplette Geschirr . Ihre nächsten Gäste gingen auch wieder weil sie so lange auf ihre Bestellung nicht warten wollten ( um die 15 min ) . Als ein weiter Kollege zu uns gestoßen war fing das gleiche Spiel von vorne an . Wir arbeiten Auch in der gehobenen Gastronomie aber so was haben wir noch nie gesehen so eine Unhöfliche Kellnerin , Ihre Zickige Art zeigte sie nicht nur uns sondern auch den anderen Gästen und diesen Tonfall als Gast in ihren Hotel hätte ich nun wirklich nicht erwartet . Als wir nach der Rechnung fragen ging die Dame ohne einen Ton zu sagen einfach zu einen anderen Tisch nahm den erstmal auf räumte die anderen Tische ab , als ein andere Gast jedoch nach der Rechnung gefragt hatte bekam er die auch in der selben Sekunde . Zurück zu unseren Tisch lies sie stieß sie erstmal den Geldbeutel meines Kollegen auf den Boden entschuldigte sich machte jedoch nicht die Bemühung diesen aufzuheben , als sie mit der Rechnung kam frage ich die Dame ob sie Lehrling sei sie schaute mich nur böse an uns sagte nichts - als ich die Frage wiederholte sagte sie mit einen Abschätzenden Ton " NEIN wieso " .. ich lies es lieber auf sich beruhen sonst hätte ich ihr gesagt wieso und das hätte ihr denke ich nicht so gut bekommen und bei dem Blick dachte man man würde Kopf über von der Terrasse geworfen werden . Ich weiß nicht was die Dame für ein Problem hatte aber an Gästen muss sie es nicht auslassen ich bin schwer enttäuscht von diesen Service und nicht nur ich meine Kollegen waren schon leicht schockiert über diese Dame .
ich hoffe auch um ihres willen das sich das ändern wird .

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
3  Danke, MarieE343!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2013

erst nach dem buchen hab ich mir die vielen schlechten bewertungen in diversen foren durchgelesen und war entsprechend mit niedrigen erwartungen angereist. doch: was ich vorfand hat mich begeistert. meine extrawünsche (hoher stock, sehr späte anreise) wurden trotz des buchens auf einer discount seite erfüllt, sehr freundlicher empfang durch den nachtportier. das zimmer (ich hab ein einzelzimmer gebucht) war zwar nicht groß, aber mit zwei betten ausgestattet und einen wirklich großen, eleganten marmorbad. das zimmer wie auch das hotel haben sehr viel atmosphäre, schöner parkett, stilvoll renoviert. klar, der aufzug ist langsam und die rezeptionistinnen beim checkout nicht die freundlichsten, aber auch das frühstück auf der terasse (mit 19 eur nicht gerade günstig) hat sich gelohnt. die terasse selbst ist sowieso ein highlight im wahrsten sinne des wortes. ich verstehe nicht ganz wie es zu all den negativen bewertungen kommt, entweder hatte ich glück oder die ansprüche an ein 4 sterne hotel sind bei so manchem etwas überzogen. ich werde beim nächsten mal wieder im stein absteigen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, florian33wien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen