Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Beste Küche, urösterreichisch” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Goldene Ente - GESCHLOSSEN

Goldene Ente
Preisbereich: 11 $ - 32 $
Küche: deutsch, österreichisch, europäisch, mitteleuropäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal
Beschreibung: Neues Restaurant "Gasthof Goldgasse" http://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g190441-d6952343-Reviews-Gasthof_Goldgasse-Salzburg_Austrian_Alps.html
Salzburg, Österreich
Beitragender der Stufe 
181 Bewertungen
128 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 91 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beste Küche, urösterreichisch”
5 von fünf Punkten Bewertet am 24. September 2012

Ein Wiener Schnitzel mit Kartoffel - Fleisch das fast auf der Zunge zergeht, herausgebacken in Butterschmalz - genauso gehört sich das - und schmeckt einfach unvergleichlich.
Rindsuppe ohne irgendwelche Fertigzusätze, Griesnockerl leicht wie sie sein sollen,
Und ein Wildschweinbraten zum Dahinschmelzen...........und was mich besonders gefreut hat: das wunderbare Kraut ist nicht im Saft geschwommen, sondern kam separat - so behält die Sosse und der Knödel auch den Eigengeschmack - dafür gilt besonderes Lob.

Eigentlich komme ich aus dem Schwärmen nicht raus - und die Preise vor allem für die City von Salzburg ganz ok.

Dazu beste Weine auch glasweise ausgeschenkt (allerdings auch nicht ganz billig, aber ok)

Wer die urösterreichische Küche kennenlernen möchte muß natürlich auch ein paar Kalorien vertragen - aber es lohnt sich auf jeden Fall und bleibt ein lange unvergessenes Erlebnis.
Wir sind übrigens dann statt mit dem Bus, zu Fuß an der Salzach nach Hause gegangen (4 km)
und haben so den Ausgleich gefunden.

Das Lokal innen ist urgemütlich mit alten Holzmöbeln - aber nicht kitschig, wir sind im "Schanigarten" gesessen - auch sehr gemütlich.

  • Aufenthalt September 2012
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, gerisbg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

191 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    85
    87
    13
    5
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Atlanta, Georgia
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Österreich von vorne bis hinten”
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. Mai 2012

Die ausgezeichneten Reviews und die unschlagbare Lage in der Goldgasse nahe des Doms haben uns überzeugt hier zu Abend zu essen. Glücklicherweise waren wir schon relativ früh da und haben deshalb auch ohne Reservierung problemlos einen Platz bekommen - später waren sicherlich 90% des Lokals reserviert. Die äußerst nette, flotte und charmante Bedienung im urigen Ambiente hat uns die Entenbrust und Salzburger Nockerl empfohlen - beides war wirklich ausgezeichnet. Auch sonst bietet die Karte österreichische Spezialitäten und alles was wir gesehen, gerochen und gehört haben lässt darauf schließen dass die Speisen durch die Bank ausgezeichnet sind. Preislich absolut angemessen und sehr fair für das Gebotene - auch die Getränke (Wein) sind qualitativ hervorragend und preislich in Ordnung. Die "Normalportion" der Salzburger Nockerl reicht allerdings fast für eine Fußballmannschaft - auf Nachfrage bietet die Goldene Ente auch eine kleine Portion die uns beide locker gesättigt hat. Ein absolut gelungener Aufenthalt.

  • Aufenthalt April 2012
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, rhYthM99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rapperswil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
35 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“gutes Essen zu fairen Preisen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. Februar 2012

In rustikalem Ambiente wurden wir aufmerksam bedient. Grosse Speisekarte mit österreichischen Spezialitäten. Die Salzburger Nockerln kann man auch als kleine Portion haben. Waren ausgezeichnet und die 'kleine' Portion reichte locker für drei Personen. Einziger Nachteil, im Winter sollte man nicht im Eingangsbereich der Türe sitzen, weil es fürchterlich zieht.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, hollenwaeger3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
“Abendessen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. Februar 2012

Typisch Österreichische Küche zu angemessen Preisen. Wir waren zu zweit aus, der Service und das Ambiente waren ausgezeichnet. Ich bin über Empfehlungen im Internet auf das Wirtshaus mit angeschlossenem Hotel aufmerksam geworden. Das Haus liegt etwas versteckt in der Goldgasse unweit des Doms und der Salzburger Residenz.

    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, SixTseven!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
137 Bewertungen
35 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 123 "Hilfreich"-
Wertungen
“uriges Restaurant in der Altsstadt”
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Oktober 2011

Die Goldene Ente liegt in einer kleinen Gasse mitten in der Salzburger Altstadt. Und obwohl so zentral im Touristenviertel gelegen war es bei jedem unserer zwei Besuche nicht stark besucht und angenehm ruhig. Der Gastbereich wirkt urig und schön dekoriert.
Der Service schnell und sehr nett.
Ich habe zweimal den Schweinebraten gegessen und kann ihn nur empfehlen, so muß hausgemachter Schweinebraten schmecken. Die Portion gerade richtig.
Die Preise auch moderat und nicht übertrieben, insgesamt also nur empfehlenswert.

  • Aufenthalt September 2011
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, lordfreak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Goldene Ente angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Salzburg, Salzburg
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen