Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Galerie Alter Meister”

Residenzgalerie Salzburg
Im Voraus buchen
Weitere Infos
791,36 $*
oder mehr
Private Salzburg City Tour Including Salzburg Old Town Walking Tour
Weitere Infos
29,26 $*
oder mehr
Salzburg-Karte
Weitere Infos
107,10 $*
oder mehr
Salzburg Combo: 48-Hour Salzburg Card, Besichtigung der Mozart-Stadt
Bewertet am 30. November 2010

Drei Künstlergruppen, die das Museum ausstellt sind österreichische Maler des Barock und des Biedermeier, außerdem italienische Kunstwerke und vor allem die Hollländer, welche bald nicht so umfassend zu finden sind.
Das Museum selbst ist in der Alten Residenz des Fürsterzbischofes untergebracht und entsprechend prunkvoll ausgestattet.

Danke, diepresse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (329)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Residenzgalerie Salzburg
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

20 - 24 von 329 Bewertungen

Bewertet am 5. November 2010

Im Gebäudekomplex der Residenz zu Salzburg direkt neben dem Salzburger Dom sind zwei besondere Sehenswürdigkeiten zu finden: Die bischöflichen Prunkräume sowie die Residenzgalerie. Die Eintrittskarten kosten zur Zeit ohne Ermäßigung 8,50 EUR und berechtigen sowohl die Prunkräume als auch die Galerie zu besichtigen. Ein Audioführer für erstere ist dabei mit inbegriffen.

Die Prunkräume beeindrucken durch ihre Schönheit und die unterschiedlichen Baustile der verschiedenen Gebäudeteile. Eine Runde gibt einen guten Einblick in die Entwicklung der Stadt und insbesonder der kirchlichen Geschichte von Salzburg. Die Galerie selbst zeigt zahlreiche Gemälde verschiedener Epochen in einem kurzweiligen Rundgang.

Die Residenz ist bei einem Besuch in Salzburg auf jeden Fall zu empfehlen, man sollte sich dafür ca. 1 bis 2 Stunden Zeit nehmen. Kamera nicht vergessen!

Danke, freebeeratmoes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor 4 Wochen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. Juli 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. Juni 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Residenzgalerie Salzburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Residenzgalerie Salzburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen