Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutbürgerliche Küche” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Braun de Praun - GESCHLOSSEN

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Braun de Praun
Preisbereich: 7 $ - 22 $
Küche: österreichisch, europäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, Familie mit Kindern, Preisgünstig essen
Optionen: Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen
Wildon
Beitragender der Stufe 
117 Bewertungen
62 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutbürgerliche Küche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2014

Die Ausstattung ist höflich gesagt alt, aber auch das macht den Charme dieses Lokals aus.
Die Kellner scheinen teilweise schon zum Inventar des Restaurants zu gehören, sind sehr höflich und haben einen eigenwilligen (wienerischen?) Humor.
Die Auswahl ist riesig, wenn man die Speisekarte genau studiern wollte, würde man wahrscheinlich längere Zeit brauchen. Aber allein die Tagesmenü Auswahl ist so schon so riesig, das man die reguläre Speisekarte gar nicht mehr liest.
Das Essen war von sehr guter Qualität und die Portion mehr als ausreichend.
Preis Leistungs Verhältnis => Top.

  • Aufenthalt Juli 2014
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Roland B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

36 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    14
    13
    7
    1
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
143 Bewertungen
40 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Essen wie bei OMA”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2013

Wenn ich in Graz Gusto auf ein Schnitzerl habe, dann gibt es nur für mich nichts besseres als dieses Lokal. Super Qualität, große Portion, herrliche Erdäpfel und ein sehr guter Salat.
Ausserdem mag ich die Gasthaus Atmosphäre und finde auch das Personal originell.

Freue mich schon auf den nächsten Besuch.

  • Aufenthalt April 2013
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Thomas R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Austria
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Riesige Auswahl”
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juli 2013

Im Braun de Praun findet man eine enorm rieisege Speisekarte vor. Das Essen ist rehct gut aber nicht top. Leider sind die "alt-eingesessenen" Kellner besonders unfreundlich.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 2 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Martin N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auf Kurt Cobains Spuren”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2013

The story behind…
Wir schreiben den 23. November 1989. Zwei kaum bekannte US-Rock-Combos gastieren zusammen für 7000 Schilling (500 Euro!) im mittlerweile längst nicht mehr existenten Cafe Pi in der Dreihackengasse. Beide veröffentlichen dem Seattler Label Sub Pop und spielen rifflastige, deutlich unter dem Einfluss von Punk stehende Rock’n’Roll-Songs – ungezügelt, betörend laut und mit Einsatz aller vorhandenen Gliedmaßen. An Tad, den eigentlichen Headliner kann sich heute kaum jemand erinnern. Die zweite Band mit einem charismatischen, blonden langmähnigen Frontman schrieb zwei Jahre später mit dem legendären Album „Nevermind“ und dem Evergreen „Smells like Teen Spirit“ Rockgeschichte: Nirvana löste die letzte große Pop-Revolution des 20. Jahrhunderts aus und war verantwortlich für die Allianz zwischen Underground und Mainstream, die bis heute nachwirkt und sich in vieler Hinsicht beschleunigt und intensiviert hat. Kurt Cobains Suizid war schließlich der tragische Höhepunkt jener Band, welche die Gründung unzähliger Garagenrockcombos veranlasste und mit Grunge ein neues Genre definierte.
Der Konzertabend, der von Zeiger-Mastermind Stefan Auer veranstaltet wurde, war weit weniger glamourös als die Analen ein Rockstardasein schildern mögen. Schließlich waren Nirvana mit ihrer noch wenig erfolgreichen ersten Platte „Bleach“ auf einer 42-tägigen Europatournee, die sie ohne Pause mit einem Fiat-Minibus absolvierten. Die Musiker hatten aber stärkere Nerven als Gitarrensaiten: Am Nachmittag des Konzerts musste Kurt Cobain seine dermaßen angeschrammte und lädierte Gitarre leimen (!), da sie sonst nicht gigtauglich gewesen wäre. Weder für eine neue Gitarre noch für Saiten hatte Cobain genug Geld: Stefan Auer sprang ein und spendierte eine Ersatzpackung Saiten vom mittlerweile auch nicht mehr bestehenden Musikhaus Nedwed am Glacis. Nach dem mäßig besuchten Konzert (etwa 100 Zuschauer) gab es Nahrhaftes im Braun De Praun, Cobain orderte Bodenständiges: Wienerschnitzel mit Erbsenreis. Danach soll der spätere Grunge-Gott im Lokal Q gesichtet worden sein. Gerüchte erzählen von exzessivem Alkoholgenuss und Tischfussball im Grunge-Stil. Der Rest ist Geschichte.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Sunsetstar77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ländlich rustikal mit toller Auswahl”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2013

Landgasthaus Atmosphäre mitten in Graz. Sehr große Auswahl mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs Verhältnis.
Die Einrichtung ist allerdings schon stark abgenützt.
Schöner, großer, ruhiger Gastgarten.

  • Aufenthalt September 2012
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Günther L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Braun de Praun angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen