Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut für Spaziergänge mitten in der Stadt”
Bewertung zu Murradweg

Murradweg
Platz Nr. 19 von 178 Aktivitäten in Graz
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 14. April 2012

Wer gerne spazieren geht sollte das einmal beim Murradweg machen. Er ist sehr lange, also kann man wirklich bis zu zwei Stunden gehen, vor allem dann, wenn man auf der anderen Seite der Mur dann zurückgeht. Nördlich findet man den Kalvarienberg, einen kleinen Hügel mit Kirche und ein paar kirchlichen Statuen auf der Spitze. Wer gerne mit dem Fahrrad fährt oder rollerskatet, kann das auch dort machen. Auf dem Weg sind sehr viele Sportler unterwegs (z. B. zum Trainieren für den Marathon).

Danke, eiszapferl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (55)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

31 - 35 von 55 Bewertungen

Bewertet am 4. April 2012

Murradweg
Der Murradweg (R2) ist „der“ Grazer Radweg, er verläuft durch die Stadt, und wie der Name schon sagt, der Mur entlang. Der Murradweg beginnt im Lungau und endet in Bad Radkersburg. Entlang des Radweges gibt es eine schöne Plätze und Highlights, zum Beispiel führt er im südlichen Teil (ab Graz) am Flughafen Thalerhof, dem Schwarzl Freizeitzentrum und dem Wildoner Badeteich sowie der Murecker Schiffsmühle vorbei. Entlang des Radweges gibt es einige auf Radler ausgerichtete Einkehrmöglichkeiten. Ein weiterer Pluspunkt ist, das auch die Bahnstrecke in der Nähe des Radweges verläuft, somit kann jederzeit mit dem Zug zurückgefahren werden. Natürlich ist es auch möglich teilstrecken mit der Bahn zurückzulegen.

1  Danke, armrom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2012

Graz hält sich zu Gute, eine besonders fahrradfreundliche Stadt zu sein, mit Recht. Die Radwege insgesamt sind gut ausgebaut, besonders schön ist jener Radweg, der entlang des die Stadt durchziehenden Flusses Mur führt, teilweise auf beiden Ufern. Nahe der Hauptbrücke gibt es im Sommer einen Bereich zum Relaxen, weiter südlich davon genießt man den Flair der noch recht unberührten Murauen und kann bei einem Radlertreff Erfrischungen einnehmen.

Danke, mollma!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Dezember 2011

Ganz unten am Murradweg kann man direkt neben dem Wasser spazierengehen. Wir haben nicht viel von den Problemen "Rettet die Mur" bemerkt, ich fand eigentlich, alles war in einem guten Zustand.
Im Winter geht es nicht, aber ich glaube, daß man es im Sommer gut genießen kann, auf Steinplatten zu sitzen, und die Füße im Wasser baumeln zu lassen.
Sehr empfehlenswert!

2  Danke, bernie469!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. September 2011

Auf dieser klassischen Radroute finden sie die vielfältigsten Landschaftsformen vom hohen Gebirge nahe dem Murursprung, weiten Tälern und schönen Städten bis zu den Aulandschaften im unteren Teil. Die Strecke ist durchwegs familientauglich, wenngleich etwas sportlicher im oberen Teil. Von Graz nach Radkersburg verläuft der Radweg durchwegs flach.
Im Bereich zwischen Fernitz und Frohnleiten gibt es je einen Verlauf rechts und linksseitig der Mur, was diese Abschnitte besonders für Rundtouren geeignet macht. Landschaftlich besonders reizvoll finde ich persönlich die Aulandschaften zwischen Spielfeld und Radkersburg sowie die Strecke zwischen Frohnleiten und dem Aichfeld.
Die Therme Radkersburg lädt zu einem entspannenden Bad am Ende einer langen Tour von Graz dorthin ein, und die Bahn bringt einen wieder zurück zum Ausgangspunkt.
Die Beschilderung ist durchwegs ausgezeichnet. Der Radweg verläuft meistens auf asphaltierten Nebenstraßen oder eigens errichteten Wegen. Einige wenige Bereiche sind geschottert, aber die feine Körnung macht es möglich, dort auch mit einem Rennrad zu fahren.

3  Danke, Charly255!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Murradweg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Murradweg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen