Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“er ruht sehr schön.....”

Mausoleum of Emperor Ferdinand II
Im Voraus buchen
Weitere Infos
11,95 $*
oder mehr
Graz Historic Center Walking Tour
Platz Nr. 29 von 106 Aktivitäten in Graz
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Coburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
258 Bewertungen
102 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 82 "Hilfreich"-
Wertungen
“er ruht sehr schön.....”
Bewertet am 4. November 2013

Sehr schön restauriert, ruhig und überschaubar. Wunderbare Deckengemälde gut ausgeleuchtet - und das Ganze ohne lautstarke Führung. Entspannung zwischen den anderen Sehenswürdigkeiten in Ruhe und heller Farbenpracht.

Aufenthalt November 2013
Hilfreich?
2 Danke, hcth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

57 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    27
    21
    5
    1
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss in Graz”
Bewertet am 22. September 2012

Planen Sie eine Stunde Zeit ein für das Mausoleum von Kaiser Ferdinand II. Das Innnelbeben ist absolut faszinierend, die Deckenmalereien, die Katakomben und auch der Aufstieg auf den Turm. Und hat es 100% gefallen!

Aufenthalt August 2012
Hilfreich?
2 Danke, FrankS7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
4840 Vöcklabruck
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interessant”
Bewertet am 17. Juli 2012

Beim letzten Grazbesuch hatten wir endlich auch Zeit das Mausoleum zu besuchen. War sehr interessant, toll restauriert. Die entsprechende Literatur sollte im Vorfeld gelesen werden.
Der Aufstieg zum Glockenturm ist empfehlenswert.

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
1 Danke, vb11ws!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Beitragender der Stufe 
158 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 103 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Highlight in der Nacht”
Bewertet am 15. Juni 2012

Das Mausoleum wird von den meisten Graz-Besuchern natürlich meist am Tag besucht. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Viele verwechseln das Mausoleum mit der Kathrinenkirche, die genau daneben steht, aber diese Verwechslung ist berechtigt, da beide Gebäude eine Einheit bilden. Wer also sowieso dort unterwegs ist, kann sich in kürzester Zeit gleich mehrere Sehenswürdigkeiten ansehen (Freiheitsplatz, Kaiser Franz I. Denkmal, Schauspielhaus, Dom, Mausoleum und Kathrinenkirche), denn alles liegt nebeneinander. Was ich so besonders finde ist die Kathrinenkirche in der Nacht. Man geht durch eine dunkle Straße und auf einmal wird man von dieser bombastisch beleuchteten Kirche "erschreckt". Wer also nachts am Mehlplatz oder Färberplatz unterwegs ist, sollte sich 10 Minuten nehmen und Richting Mausoleum gehen, denn die beleuchtete Kirche ist wunderschön!

Aufenthalt Juni 2012
Hilfreich?
2 Danke, eiszapferl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Beitragender der Stufe 
184 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
“Pompöse Grablege”
Bewertet am 5. März 2012

Im Stil der Spätrenaissance/des Frühbarocks ließ sich der Habsburgerkaiser bzw. -Erzherzog Ferdinand II, der gerne und längere Zeit hindurch in Graz (nicht in Wien) residierte, hier seine Grabstätte in Form eines Mausoleums errichten, wo er auch begraben liegt. Das Gebäude steht nur wenige Meter neben der Grazer Hauptkirche, dem Dom, und ist nur für Eingeweihte als ein nicht zum Dom gehörendes, separates Bauwerk erkenntlich. Im Inneren findet sich der übliche barocke Schwulst. Wer den Dom besucht und den Eintritt nicht scheut, sollte sich auch das Mausoleum ansehen.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
Danke, mollma!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mausoleum of Emperor Ferdinand II angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Mausoleum of Emperor Ferdinand II? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen