Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“nur Waffen” 1 von fünf Punkten
Bewertung zu Landeszeughaus

Landeszeughaus
Platz Nr. 6 von 101 Aktivitäten in Graz
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Beschreibung des Inhabers: In der Mitte des 17. Jahrhunderts ließen es die Landstände der Steiermark errichten, um in erster Linie Rüstungsstücke für einfache Fuß- und Reitersoldaten des 16. und 17. Jahrhunderts einzulagern. Vom 15. bis in das 18. Jahrhundert waren die – damals innerösterreichischen – Länder Steiermark, Kärnten und Krain mit der Residenzstadt Graz durch ihre Grenzlage wiederholt der Bedrohung osmanischer Truppen und ungarischer Rebellen ausgesetzt. Mitte des 18. Jahrhunderts verlor das Landeszeughaus seine militärische Bedeutung, blieb jedoch als Geschichtsdenkmal erhalten und gilt heute als die größte historische Waffenkammer der Welt: 32.000 authentische Kriegsgeräte erinnern an diesem einzigartigen Ort an die kriegerische Vergangenheit der Region. Mit den ausgestellten Waffen könnte man immer noch eine Armee von mehreren Tausend Mann ausrüsten, doch als Ausstellungsstücke erinnern sie heute nur noch als stumme Zeugen an eine konfliktreiche Zeit.
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Schließfächer / Garderobe, Angebote für Kleinkinder, WC
Passau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“nur Waffen”
1 von fünf Punkten Bewertet am 7. Juni 2014

leider sind in 4 Etagen nur Waffen, meist dergleichen Gattung zu sehen. die Exponate sind nicht beschriftet, so das man einen Audioguide braucht, der zum überteuerten Eintrittsgeld noch hinzu kommt

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
Danke, Marion V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TeamJoanneum, Manager von Landeszeughaus, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Dezember 2014
Sehr geehrte Frau Marion V,

vielen Dank für Ihr Feedback und die Mitteilung Ihrer Eindrücke zum Besuch im Landeszeughaus. Ihre Anmerkungen helfen uns dabei, unsere Ausstellungen noch besucherfreundlicher zu machen. Als Verantwortlicher für den Bereich Besucher/innen-Feedback möchte ich Ihnen gerne antworten.

Dass Sie gerne mehr Informationen zu den Exponaten und zur Geschichte des Hauses hätten, kann ich gut verstehen. Die vier Stockwerke des Landeszeughauses, das im 17. Jahrhundert errichtet wurde, sind originalgetreue Rekonstruktionen aus dem Ende des 19. Jahrhunderts und zeigen die größte erhaltene, historische Waffenkammer der Welt. Daher ist uns aufgrund verschiedener Auflagen des Bundesdenkmalamtes kaum Raum für Eingriffe gegeben und deshalb dürfen keine permanenten Beschriftungen an den Wänden und Regalen des Landeszeughauses angebracht werden. Ich bitte Sie zu bedenken, dass das Landeszeughaus weniger ein Museum im klassischen Sinne ist, sondern vielmehr eine historische Rüstkammer, die dem Besucher/der Besucherin im Originalzustand präsentiert werden soll. Die Ausstellung der Objekte in den historischen Räumlichkeiten bietet eine besondere Atmosphäre, hat aber auch ihre Grenzen. Gerne empfehle ich deshalb unseren Besucher/innen an Führungen durch das Landeszeughaus teilzunehmen, die wir täglich (außer dienstags) um 11 und 14 Uhr auf Deutsch, sowie um 13 Uhr auf Englisch anbieten.

Bezüglich des Eintrittspreises kann ich Ihnen sagen, dass es sich hierbei um die selben Preise handelt, die in beinahe allen anderen Häusern des Universalmuseums gelten. Im nationalen und internationalen Vergleich zeigt sich, dass das Universalmuseum nicht teurer ist als ähnliche Einrichtungen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen konnte und würde mich freuen, Sie auch künftig wieder als Besucherin im Universalmuseum Joanneum begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Wolfgang Schaffler
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

210 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    132
    50
    21
    4
    3
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Puchenau bei Linz
Beitragender der Stufe 
115 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alte Rüstungen in Hochglanz”
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. April 2014

Der Besuch des Grazer Zeughauses ist beinahe ein Muss für alle Besucher und Gäste der steirischen Landeshauptstadt. Neben dem herrlichen Renaissance-Landhaus gelegen findet der Besucher tausende von Waffen und Rüstungen aus dem späten Mittelalter. Eine der größten Sammlungen dieser Art - weltweit !!

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
1 Danke, Othmar W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beeindruckende Ausstellung alter Rüstungen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Februar 2014

Eine einmalige Ausstellung alter Rüstungen. Abgesehen vom geschichtlichen Hintergrund sehr gut auch für Kinder geeignet.

Aufenthalt Dezember 2013
Hilfreich?
Danke, HZ9999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Beitragender der Stufe 
306 Bewertungen
205 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 183 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einzigartige Sammlung”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Januar 2014

Das Zeughaus in Graz präsentiert auf 4 Stockwerken (oder waren es 5?!?) unzählige Waffen, Rüstungsgegenstände, Abwehrwerkzeuge sowie diverse andere Kulturgegenstände (Schatztruhen, die Erkenntnis warum man "auf den Hund gekommen" ist, ein Landplagenbild, ganze Ritterrüstungen);

Auffällig ist im Zeughaus das Licht, da das sehr dunkle Holz in den Schauräumen für ein gediegenes Licht sorgt und die Besichtigung sehr angenehm wirken lässt, das hat mir bisher mimer sehr gut gefallen.

Übrigens: Die Guides im Zeughaus wissen sehr gut Bescheid (kenne einige von ihnen, sind teils Studierende der Geschichte) und haben manch spannende Anekdote auf Lager. Also auf jeden Fall auch eine Führung machen, wenn man noch nie dort war!

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, harbi_music!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
99 Bewertungen
69 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Was hier als "STYRIAN ARMOURY" firmiert,”
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. Oktober 2013

ist eigentlich das STEIRISCHE LANDESZEUGHAUS, das in einer weiteren Eintragsmöglichkeit fälschlich als "Militärmuseum" kategorisiert wird. Aber vielleicht finden die Einträge in richtiger Einordnung doch einmal zusammen?

Denn es handelt sich beim Zeughaus um kein Museum, sondern um die Waffenkammer der Steirischen Stände, die in ursprünglicher Art ihre Form bis heute behalten hat!

Die hier gelagerten Waffen und Rüstungen dienten zur Ausrüstung vor allem gegen die ständige Türkengefahr, es sind daher auch keine "Ritterrüstungen", sondern damals alltägliches Kriegsmaterial.

In seiner Größe und Geschlossenheit ist das Grazer Zeughaus einzigartig in der Welt, obwohl immer wieder Teile des Inventars weltweit ausgeliehen werden, merkt der Besucher davon nichts, immerhin reicht das Arsenal aus, 30.000 Mann sofort bewaffnen zu können...

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, Ridi_Graz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Landeszeughaus angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Landeszeughaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen