Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Steak so zart wie Butter” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Steak Boutique

Steak Boutique
Platz Nr. 22 von 609 Restaurants in Graz
Zertifikat für Exzellenz
Küche: amerikanisch, Steakhaus, europäisch, österreichisch, mitteleuropäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, Romantisch
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Steak so zart wie Butter”
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. März 2014

War letzte Woche Samstag das erste Mal in der Steak Boutique. Von außen ist das Lokal eher unscheinbar, innen total nett. Hatte es mir etwas eleganter vorgestellt, vom Stil aber ungewöhlich für ein Steak Restaurant. Die Karte ist kurz gehalten, es gibt Steak aus Österreich und Nebraska. Dazu 4 verschiedene Beilagen. Haben uns für das T-Bone aus Nebraska entschieden, den Blattspinat und die Fries. Das Steak war der Wahnsinn. Medium gebraten - innen zart wie Butter und außen eine leichte Kruste.. Geschmackliche Explosion! Blattspinat sowie hausgemachte Fries sehr lecker, jedoch recht große Portionen... Die Weinkarte dominiert mit Rotweinen, aus allen Regionen der Welt - der spanische Rioja?? bin mir nicht mehr sicher - war sehr fein. Für Weißwein Liebhaber gibt es einige österreichische Weine. Service ist nett und aufmerksam. Die Dame hat uns sehr freundlich bedient, beraten wurden wir jedoch von einem anderen Mitarbeiter, da die Dame neu war.

  • Aufenthalt März 2014
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Kathhab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

119 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    73
    23
    12
    5
    6
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut empfehlenswert!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 3. März 2014

Die Steakpreise sind gehoben, dafür bekommt man aber etwas geboten. Das beste Porterhouse Steak (1,2kg !!) dass ich bis jetzt gegessen habe. Die Beilagen sind vergleichsweise günstig und sehr groß! Alles schmeckt frisch und selbst gemacht (sogar die Steaksauce)! Bedienungen sind sehr aufmerksam und schnell am Tisch falls etwas fehlt!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Volker S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mittelklasse”
3 von fünf Punkten Bewertet am 13. Februar 2014

Ich war vor einer Woche das erste Mal in der Steak Boutique in Graz zum Abendessen. Hier mein Resümee:
Ambiente: Von außen finde ich das Lokal eher unscheinbar, innen ist es viel geräumiger als man es erwartet. Es gibt einen Raum, der sich links von der Theke befindet und eher ruhig ist - dort wurden wir hin platziert. Ich habe mich allerdings in diesem Raum - nennen wir es Rotes Zimmer - nicht besonders wohl gefühlt. Obwohl der Raum geschmackvoll eingerichtet ist, wirkte er kalt und was mich am meisten gestört hat war der Umstand, dass man sich etwas verloren vorkommt. Außerdem hallt es dort drinnen ziemlich, was eine ruhige Unterhaltung kam ermöglicht. Dezente Musik hätte meiner Meinung nach gut gepasst.
Der eigentliche Gastraum ist verwinkelt, ist hell gehalten und wirkt sehr einladend. Ich wäre gerne dort gesessen, aber wenn man sich nicht auskennt, dann wird man halt dort platziert, wo etwas frei ist.
Der Service: Das Team ist mir als jung, jovial und freundlich in Erinnerung geblieben. Eine Präsentation der erhältlichen Fleischsorten und Schnitte gab es nicht; ob dies in der Steakboutique üblich ist, ist mir nicht bekannt.
Wir bestellten zwei Vorspeisen - einen Oktopussalat und die Blattsalate Steak Boutique. Die Blattsalate waren hervorragend angemacht, der Oktopussalat war ebenfalls ansprechend garniert und hat gut geschmeckt. Insgesamt würde ich die Vorspeisen als sehr gute Standardvorspeisen bewerten.
Beim Steak habe ich mich auf die Erfahrung meiner Begleitung aus Graz verlassen - sie hat dort schon öfters gespeist und bestellte für uns das TBone-Steak aus Nebraska für 2, als Beilagen wählten wir Cremespinat und Steak Fries, für die die Steakboutique berühmt sein soll. Ich bat, uns das Steak in der Garstufe Medium Rare zu servieren.
Das Steak wurde vom Serviceteam am Tisch tranchiert und es hat sehr gut geschmeckt. Die gewünschte Garstufe hat der Koch nicht ganz erwischt, wir bekamen ein perfektes Steak in Medium. Zu den Beilagen ist zu sagen, dass der Cremespinat außergewöhnlich gut schmeckte - perfekte Konsistenz, angenehme Knoblauchnote und mir am ehesten in Erinnerung geblieben ist. Von den vielversprechenden Fries waren sowohl ich als auch meine Begleitung enttäuscht - sie waren nicht knusprig, sondern weich und selbst für Pommes unangenehm fett. Von der ausgefallenen Würze, die laut Steak Boutique an den Fries dran ist, war nichts zu schmecken. Ich glaube mich zu erinnern, dass auch das Salz fehlte. Was mir in der Steak Boutique wirklich gefehlt hat waren Saucen. Lediglich Ketchup wird angeboten.
Als Dessert haben wir Panna Cotta und Zitronensorbet bestellt. Die Nachspeisen waren ebenfalls guter Standard.
Die Weinkarte ist ordentlich bestückt und wir wählten einen Rioja und einen Shiraz.
Das Serviceteam arbeitet freundlich und schnell, verzichtet aber auf ergänzende Beratung oder auf sogenannte animierende Verkaufsgespräche.

Mir sind anfangs die großen Beilagenportionen aufgefallen. Als ich am Ende des Abends die Rechnung eingehend studiert habe, haben sich die großen Portionen als Doppelportionen erwiesen. Wir haben aber eine Portion Spinat für mich sowie Pommes für meine Begleitung bestellt. Ich möchte der Steak Boutique nichts unterstellen, vielleicht hat sich der Kellner wirklich verhört, aber von vier Beilagenportionen bleibt mindestens die Hälfte über und die Rechnung fällt dann dementsprechend etwas höher aus.
Fazit:
Verglichen mit anderen Steaklokalen ist die Steak Boutique für mich ein gutes Standard-Steaklokal, das sich nach dem Motto "Schuster bleib bei deinen Leisten" auf seine Kernaufgabe, die Zubereitung von Steak konzentriert und diese Aufgabe auch gut meistert.
Es gibt in Wien sicherlich bessere Steaks, für Graz teilt sich die Steak-Boutique den Platz 1 mit dem El Gaucho, wobei ich den ersten Platz für die Gesamtleistung eher der Steak Boutique geben würde.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Manuela G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumsteaks”
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. Januar 2014

Wenn man am Abend ein ausgezeichnetes Steak essen möchte empfehle ich die Steakboutique mitten im Zentrum von Graz. Wichtig ist, vorher eine Tischreservierung zu machen. Um das Essen im tollen Ambiente genießen zu können ist es gut Zeit mitzubringen. Das Preis- Leistungsverhältnis (höhere Kategorie) ist in Ordnung.

Aufenthalt November 2013
Hilfreich?
2 Danke, Hermi412!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“gut, aber nicht sehr gut”
3 von fünf Punkten Bewertet am 26. November 2013

Man hat ja schon viel gehört von der Steak Boutique und was soll man sagen, die meisten Sachen stimmen.
Das Service ist unterdurchschnittlich, die Steaks gut, aber halt nicht wirklich sehr gut. Die Beilagen sogar eher Durchschnitt.
Im Gesamteindruck erhält man für das teure Geld nicht wirklich genügend.

  • Aufenthalt August 2013
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, ZwergBumsti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Steak Boutique angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Steak Boutique? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen