Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“2 mal ist einmal zu viel” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Steak Boutique

Steak Boutique
Platz Nr. 20 von 581 Restaurants in Graz
Zertifikat für Exzellenz
Küche: Steakhaus, mitteleuropäisch, amerikanisch, österreichisch, europäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Spätabends, Hochstühle verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Servicepersonal, Rollstuhlgerecht
Graz
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“2 mal ist einmal zu viel”
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Ich komme eben aus der Steakboutique. Es war mehr als ernüchternd. Beim ersten Besuch war das Fleisch so halbwegs, das Gemüse schrecklich glutamatermordet und die Pommes nicht durchgebacken.
Eine zweite Chance muß jeder haben, es kann ja einfach ein schlechter Tag gewesen sein.
Die in einem Steakhouse sonst üblichen "Fleischvorführungen", die durchaus Lust auf besondere Stücke machen, scheint das Konzept nicht (mehr) vorsehen. Schade, der Stimmung würde es gut tun
Heute kamen wir uns vor wie auf einer Schihütte. Von Gleichenberg auf jeden Fall weit weg. Die Frage der Serviererin "beim Fleisch kennen Sie sich aus?" konnten wir glücklicherwieis besten Gewissens mit ja beantworten. "Und wolln´s was trinken?" Gerne hätte ich "na net" gesagt, die Anwesenheit meiner Töchter hat mich davon abgehalten und es kam nur ein freundliches "ja gerne, was können Sie uns empfehlen?" heraus.
Vorab hatten wir die Crostini à € 6.- Drei armselige Baguette-Scheiben mit einfallsloser Hühnerlebercreme, die viel zu kalt war, wässrigen Tomaten bzw. beißendem Olivenöl.
Der Hauptgang war ein Übersee-Porterhouse mit Salat, Gemüse (die Hoffnung hatte ich nicht aufgegeben) und Zwiebel-Braterdäpfeln.
Das Fleisch war ok, geschmacklich nicht wirklich überzeugend und medium rare verstehe ich anders als außen 1 cm nahezu verbrannt trocken und innen roh. Das triefende Fett, das uns die laute Dame vom Personal als "Buttersauce" darüber gießen wollte, haben wir dankend abgelehnt. Der extra georderte Dijon-Senf mag zwar den Namen auf dem Etikett getragen haben, Dijon oder Beaune hat er wahrscheinlich nie gesehen. Zum schwarzen Salz hätten wir uns eine Erläuterung gewünscht: war es nun aus Hawaii oder aus Zypern? Was Sojasprossen in einem Grünen Salat mit Kirschtomaten verloren haben, verstehe ich bis heute nicht. Das Geld könnte man sich sparen. Die Erdäpfel hatten eine intensive Kümmelnote - die kann man mögen oder nicht - waren aber leider mehr Stampf als "gebraten". Das größte Desaster war abermals das Gemüse. Zwar knackig aber mit einer Glutamat-Gewürzmischung (da bin ich mir sicher, mein Magen lügt nicht) ermordet.
Auf Dessert oder Kaffee hatten wir keine Lust mehr.
Viel Spaß an ihrer Arbeit können weder Koch noch Kellnerin haben, so lieblos und begeisterungslos könnten sie sonst wohl nicht agieren.

  • Aufenthalt März 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 2 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
4 Danke, RenaSW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

113 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    69
    22
    11
    5
    6
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
74 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichnetes Dry Aged Steak”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2013

Die Grazer Steak Boutique hat nicht nur wunderbar zarte und saftige Steaks (unbedingt das Amerikanische Dry Aged nehmen!), viel guten Wein und zuvorkommendes Service, auch die Lage ist überdachten Hof ist zauberhaft.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, whb61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Beitragender der Stufe 
124 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“wenn man das Besondere sucht....”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2013

Ein Eldorado für alle Liebhaber von Steaks in höchster Qualität!
Ein Genuss für den Gaumen und für alle Sinne!

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Anabelchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
208 Bewertungen
67 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 191 "Hilfreich"-
Wertungen
“Steak groß genug für 2, aber leider zäh”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2013

Wir teilten uns ein amerikanisches Steak weil es lt. Aussage des Chefs zarter und geschmackvoller sei als österreichisches. Leider war es zu blutig, zäh und auch geschmacklich nicht überragend. Auf keinen Fall war das Stück Fleisch keine 62,50 wert! Ausgezeichnet waren das gegrillte Gemüse und die selbstgemachten Pommes.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Pinktina1804!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beste Steaks in Graz”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2013

Die Steaks sind wirklich ausgezeichnet und auch die Beilagen finde ich persönlich sehr gut. Wenn man sich für eine Nachspeise entscheidet sollte man unbedingt den Cheescake wählen, die restlichen Nachspeisen sind eher mittelmäßig. Die Steaks werden direkt im Restaurant gelagert (dry aged) und man kann von der Bar aus in den "Fleischraum" sehen. Der Preis ist doch etwas gehoben, aber für besondere Anlässe ist das Restaurant definitiv einen Besuch wert.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Phil P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Steak Boutique angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Steak Boutique? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen