Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lecker Burger!”
Bewertung zu Speisesaal Graz

Speisesaal Graz
Platz Nr. 53 von 648 Restaurants in Graz
Küche: europäisch, mitteleuropäisch, Grillspezialitäten
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, romantisch, Kinder, Geschäftstreffen, Familie mit Kindern
Optionen: Spätabends, Brunch, Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Hochstühle verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Stadtviertel: Gries
Beitragender der Stufe 
94 Bewertungen
39 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lecker Burger!”
Bewertet am 13. April 2014

Tolle Atmosphäre - freundliches Personal - gute Stimmung und am aller wichtigsten köstliche Burger mit frischem Gemüse und knackigen Pommes. Leider etwas teuer!

Aufenthalt April 2014
Hilfreich?
Danke, Liloreise3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitzer-Hotels, Manager von Speisesaal Graz, hat diese Bewertung kommentiert, 25. April 2014
Liebe Liloreise3,

wir möchten uns recht herzlich für dieses wahnsinnig gute Feedback bedanken. Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Service und dem Burger so zufrieden waren.

Da wir für all unsere Gerichte auf unserer Speisekarte qualitativ hochwertige Produkte (wie regionales Fleisch, Gemüse,...) verwenden, und nach Möglichkeit auch Bio-Produkte kaufen, finden wir, dass die Preise gerechtfertigt sind.

Wir hoffen, dass Sie bald wieder zu uns kommen, denn es gibt noch allerhand zum Durchprobieren :)

Liebe Grüße,
Eva und das Speisesaal Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

163 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    57
    41
    42
    14
    9
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
1 Bewertung
“schönes Ambiente leider nur bedingt zu empfehlen”
Bewertet am 28. Februar 2014

Die positiven Aspekte vorweg. Das Ambiente ist meiner Meinung nach ansprechend. Liebevoll eingerichtet, geht auf die vorhandene Bausubstanz ein und versucht nicht ihre Geschichte zu verbergen. Weder zu viel Schnick Schnack noch zu wenig. Es ist schwer zu beschreiben. Wenn man in NY oder in anderen Nordamerikanischen Städten war wird man vielleicht einige dieser Einrichtungstile darin in der ein oder anderen Art wiederfinden, auch wenn der Speisesall sicherlich nicht in der obersten Liga mitmischt. Wie gesagt angenehm und liebevoll eingerichtet.

Bedienung war immer sehr nett, zuvorkommen aufmerksam und es gab nichts zu bemängeln.

Nun zu meiner Erfahrung mit den Gerichten. Ich war nun 3 mal dort, wobei die letzten 2 Besuche (beides mal besuche nach der anpassung der Speisekarte) eher entäuschend waren.

Der Cheesburger kann in verschiedenen Garstufen bestellt werden (was gut ist). Das Fleisch selbst ist leider etwas zu salzig aber viel mehr ohne Gefühl gewürzt jedoch ausreichend saftig(wenn man es Pink bestellt). Beim Bun gibt es auch wenig zu kritisieren. Jedoch schafft es der Burger nicht beim Essen eine geschmackliche Einheit zu schaffen. Es fehlt die Verbindung zwischen den Zutaten. Der käse geht geschmacklich komplett unter, der Salat war auch wenig schmackhaft und die Restlichen Zutaten waren zu trocken. Ich will jetzt keine Sauce vorschlagen um diese Einheit zu bilden denn normalerweise tun das die Säfte der Zutaten unter sich. Vielleicht ist das Fleisch etwas zu mager um diese Verbindung herzustellen.
Für grazer Verhältnisse ist der Burger trotzdem okay. Für ca 15 euro inklusive fries ist das verkraftbar jedoch lässt er einen nicht in Gaumenfreuden verfallen.

Das Steak. Und hier liegt die eigentliche Enttäuschung und auch der Grund wieso ich mich hier angemeldet habe. US Dry Aged Sirloin..sollte zart in der Struktur und toll im Geschmack sein. Zu zwei Anlässen dort gewesen,jeweils mit meinen Arbeitskollegen welche die gleichen Erfahrungen machten. Also alles in Allem haben wir 8 Steaks bewertet.

Bestellungen reichten von Rare über Medium Rare bis hin zu Medium. ALLE Steaks waren bei zwei Besuchen Medium to Well Done. Das ist die erste und größte Enttäuschung. Die zweite Enttäuschung war das Geschmackserlebnis. Wer schon mal ein Dry Aged Steak aus Argentinien oder Nordamerika vor Ort kosten durfte weiß wie gut ein Steak schmecken kann. Leider hatten die meisten Steaks einen so stark verbrannten Geschmack an sich dass dieser alles andere übertönte. Der Geschmack erinnerte an zu lang gegrilltes vom KohlegrilI. Die Steaks waren ausreichend gesalzen(jedoch denke ich dass kein Steak gerechtes Salz verwendet wurde). Alles in Allem ein normales Stück Rindfleisch welches keine Anspruch auf ein richtig zubereitetes Steak erheben darf. Hier kann ich nur auf andere Lokalitäten (el gaucho, steak boutique) verweisen.

Was ich von meinen Kollegen welche was anderes gegessen habe mitbekommen habe, waren die Gerichte in Ordnung und schmackhaft. Der Lammburger jedoch wurde auch als unterdurschnittlich eingestuft.

Fazit:

Schönes Ambiente und gute Küche. Wer sich jedoch ein gutes Steak oder einen top Burger erwartet sollte woanders hin gehen.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Stefan P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitzer-Hotels, Geschäftsführer von Speisesaal Graz, hat diese Bewertung kommentiert, 14. März 2014
Lieber Stefan P,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben um uns Ihren Besuch im Speisesaal zu schildern. Ihr Feedback ist uns extrem wichtig, denn es hilft uns, den Standard und das Service zu verbessern. Es freut uns sehr, dass Ihnen das Ambiente in unserem Restaurant so gut gefallen hat!

Dass Ihre letzten zwei Besuche im Speisesaal eher enttäuschend ausfielen tut mir persönlich sehr leid! Ihre Kritik hat mich sehr getroffen und ich möchte mich als Verantwortlicher des Hauses für die negativen Erlebnisse entschuldigen.

Im Speisesaal verwenden wir einen Holzkohle-Grill, auf dem all unsere Speisen zubereitet werden, so auch unser „Real Cheddar Cheesburger“.
Das Burgerfleisch kommt ohne jegliche Gewürze auf den Grill - es wird weder am Grill noch danach gesalzen oder gepfeffert – da für uns der reine Fleischgeschmack im Vordergrund steht! Die Zubereitung der Steaks werden ebenso gehandhabt. Denn wir sind der Meinung, dass der Gast selber entscheiden soll wieviel Salz oder Pfeffer sein Steak verträgt.

Für die falschen Garstufen kann ich mich nur bei Ihnen entschuldigen! Ihre Kritik wurde bereits mit dem Küchenpersonal besprochen um zukünftig solche Fauxpas zu vermeiden! Denn Sie haben recht – so etwas darf nicht passieren.

Es ist sehr schade, dass Sie so einen unangenehmen Eindruck vom Speisesaal haben. Dennoch hoffe ich, Sie mal wieder als Gast begrüßen zu dürfen, um Ihnen
zu zeigen, dass wir Ihre Kritik ernst nehmen und an uns arbeiten!

Mit freundlichen Grüßen aus dem Speisesaal,
Muamer Cinac
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Munchendorf, Österreich
Beitragender der Stufe 
886 Bewertungen
235 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 245 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rustikal-modernes Inlokal, schmackhafte Speisen”
Bewertet am 30. Januar 2014

Die rustikale Kleidung des Personals und die rot-weiß karierten Tischdecken werden durch mit zeitgenössischen Bildern bemalte Wände und Jazzmusikuntermalung konterkariert. Viel junges Publikum. Schmackhafte Snacks, Suppen, Burgers, Steaks. Obwohl Faßbier ausgeschenkt wird, gibt es nur 0,3l Gläser oder Pfiff. Gute offene Weine. Freundliches, aber nur angelerntes Servierpersonal (Studentinnen), nett, bemüht, bisweilen überfordert.

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Peter G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitzer-Hotels, Manager von Speisesaal Graz, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Februar 2014
Lieber Peter G,

vielen Dank, dass Sie sich die Mühe gemacht haben, uns auf Tripadvisor zu bewerten und uns Ihre Eindrücke von Ihrem Besuch bei uns schildern.
Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefällt und dass Sie mit den Speisen zufrieden waren. Ihre kleine Kritik auf unser Servicepersonal nehmen wir uns zu Herzen - vielen Dank dafür!

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald
Ihr Speisesaal Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Oxford, Vereinigtes Königreich
Beitragender der Stufe 
77 Bewertungen
47 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leider nicht mehr die Nr 1 für mich in Graz”
Bewertet am 23. Januar 2014

Ich gehe seit Beginn in den Speisesaal. zu beginn war die Qualität ausgezeichnet und ich war vom burger sehr begeistert. service chillig, live dj am wochenende und preis-leistung voll ok. allerdings konnte man in den letzten 2 jahren merken wie die qualität stark nachgelassen. nicht beim service! das ist top. Preise wurden merklich teurer. Essen merklich schlechter. Oder wechselt der Koch in der Küche vielleicht zu oft, dass keine Konsistenz in der Präsentation zustande kommt. Wie gesagt wir waren mindestens 1x im Monat dort essen und im 1. Jahr war das wirklich ein Gedicht. Als wäre man in eine hippe Bar in NYC reinspaziert und nicht im faden Graz :-) Leider nutzt das hippste Feeling nicht, wenn die Qualität der Speisen nicht mithalten kann. Für mich gibts nach einem Cheeseburgerdebakel fürs erste eine Speisesaalpause!

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, pinkhotstone!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitzer-Hotels, Manager von Speisesaal Graz, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Februar 2014
Lieber pinkhotstone,

es freut uns sehr, dass Sie sich Zeit genommen haben um uns Ihren Aufenthalt im Speisesaal näher zu schildern.
Schön zu hören, dass Sie Fan erster Stunde sind und dass Ihnen die Atmosphäre und das Ambiente im Speisesaal gut gefallen!
Wir sind sehr bemüht, unsere Angebote und Preise sowohl markt- als auch kundengerecht zu gestalten und wir bedauern, dass dies nicht immer so gesehen wird. Das unser Cheeseburger Ihrem Empfinden nach sich qualitativ verschlechtert hat, tut uns sehr leid!
Ihre Kritik wird von uns ernst genommen und wird mit unserem Küchenteam besprochen.

Wir hoffen Sie dennoch bald wieder so regelmäßig als Gast bei uns willkommen heißen zu dürfen um Sie davon zu überzeugen, dass wir uns verbessern.

Liebe Grüße aus dem Speisesaal
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“leider am absteigenden Ast”
Bewertet am 20. November 2013 über Mobile-Apps

Als Gast der ersten Stunde muss ich leider sagen es wurde immer schlechter.

Wer gerne ein Steak essen möchte sollte den Speisesaal eher meiden. Es gibt mit dem El Gaucho ein Steak Restaurant erster Güte in der Nähe wo man wirklich Steaks bekommt die preislich und qualitativ eindeutig besser sind.

Mir wurde mehrfach versichert das die homemade fries wieder aus der Karte genommen werden und durch die schönen dünnen fries ersetzt werden leider auch heute Fehlanzeige ... bitte schickt den Koch mal home made fries in anderen Lokalen verkosten ... das geht einfach nicht ...

Karte immer wieder neu aber neu bedeutet nicht automatisch besser, leider.

Wirklich schade der Speisesaal war mal mein Lieblingslokal Nichtraucher lokal in der Umgebung

Hilfreich?
1 Danke, awesome247!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitzer-Hotels, Manager von Speisesaal Graz, hat diese Bewertung kommentiert, 25. November 2013
Lieber Mario P.

danke dass Sie sich die Zeit genommen haben um uns auf Tripadvisor zu bewerten.
Dass Ihnen unsere Homemade Fries nicht zugesagt haben tut uns leid, dies ist das erste Mal dass diese negativ erwähnt werden.
Die Speisen auf unserer Speisekarte wechseln 3-4 Mal im Jahr. Dass nicht immer jedermanns Geschmack getroffen wird ist leider nicht zu vermeiden, deshalb schauen wir darauf, so viel Abwechslung wie möglich in die Speisekarte zu bringen.
Vielleicht ist ja bei unserer nächsten Karte etwas für Sie dabei – wir freuen uns, wenn Sie bald wieder zu uns kommen und sich durchprobieren :) 

Liebe Grüße
Ihr Speisesaal Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Speisesaal Graz angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Speisesaal Graz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen