Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top, von Anfang bis Ende!”
Bewertung zu Die goldene Banane

Die goldene Banane
Platz Nr. 88 von 675 Restaurants in Graz
Zertifikat für Exzellenz
Restaurantangaben
Bewertet 16. Juni 2020

Habe mit meiner Freundin einen sehr schönen und entspannten Abend bei gutem Essen, freundlichem Service und einem großartigen Team in der GB verbracht.
Egal ob Taco, Maisbrot zum Löffeln oder die Pot de Creme mit Lavasalz als Abschluss des Dinners; jedes Gericht war wohl durchdacht und angerichtet.

Neben den hausgemachten Limos (Cola und Sprite!) ist auch die Auswahl an Naturwein und Cocktails nichts, was man bei seinen Besuch in der Goldenen Banane außer acht lassen sollte.

Vielen Dank, speziell an Niko, für diesen Abend!
Wir kommen sehr bald wieder!

Besuchsdatum: Juni 2020
Danke, johnfoutactrl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (47)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 47 Bewertungen

Bewertet 28. Mai 2020 über Mobile-Apps

Der vegetarische Bohnenburger schmeckte super gut. Dazu bekommt man auch Pommes und einen Dip, für 14€ zwar nicht soo günstig, aber es lohnt sich, denn das Essen ist top, man wird mehr als satt und das Lokal selbst ist auch sehr schön.

Besuchsdatum: Mai 2020
Danke, AmelieTab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Mai 2020

Haben coronabedingt das Essen via Lieferservice bestellt und waren sehr zufrieden. Der Burger war ausgezeichnet, die Nachos und die Pommes Frites auch. Einfach sehr empfehlenswert und preislich sehr in Ordnung!!

Besuchsdatum: Mai 2020
Danke, SebastianZ1196!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. März 2020 über Mobile-Apps

Das Lokal in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße ist ausgezeichnet. Die Speisen sind sehr gut zubereitet. Der Service ist ebenfalls ausgezeichnet. Das Interieur ist modern und auf Design und Kunst ausgerichtet.

Besuchsdatum: September 2019
Danke, ahp1987!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Februar 2020

Ich höre immer gerne auf Anregungen aus meinem Freundeskreis, wenn es um neue Restaurants oder besonders kreative Küche geht. „Die goldene Banane“ in Graz war einer jener Insidertipps dem wir nachgegangen sind und kurzum; es war ein besonderes Erlebnis, eine besondere Gaumenfreude.

Schon beim Betreten des Lokals dachte ich mir, das könnte heute ein besonderes Erlebnis werden. Eine ehemalige Bank wurde umgebaut und man kann den Koch von einigen Plätzen bei seinem Schaffen beobachten. Beim ersten Blick in die Speisekarte findet man einige Kreationen, die einfach spannend und interessant klingen. Das Beef Tartare Brot mit getrüffelter Eiercreme, angemacht mit Kernöl und einem besonderen Chili-Touch; eine interessante und wohlschmeckende Kombination, die wie alle anderen Gerichte (auch die auf den Nebentischen) auch optisch sehr gut zubereitet waren.
Das Steak könnte etwas zarter sein, dafür war der „Mais zum Löffeln“ eine außerordentliche Gaumenfreude. Nie davor habe ich Mais so zubereitet gegessen; ein süßlicher Geschmack für Maisliebhaber. Der dgb-Burger sucht ebenfalls seinesgleichen, ist gut mit Schmorzwiebel und anderen Zutaten abgeschmeckt. So macht Burgeressen Spaß.
Auch die Tagliatta schmeckt so gut wie sie aussieht, man spürt die Kreativität des Koches und seine Liebe zur Kreativität. Alles in Harmonie und die Portionen machen Lust auf mehr und auch auf weitere Besuche.
Nichts vorstellen konnte ich mir unter „Pot de Creme“, aber die Erklärung des Maitre de Service war so überzeugend und daher musste ich dieses Dessert kosten. Das Lavasalz im Ahornsirup, Basis ist eine Creme Brûlée, schmeckt man erst im Nachgang; eine herrliche Kreation.
Dazu eine gute Getränkeauswahl, auch vieler selbstgemachter Säfte, und alles zu moderaten Preisen für das Gebotene.

Eines ist sicher, wir kommen wieder. Natürlich werden wir einen Tisch reservieren; das Risiko woanders hingehen zu müssen gehen wir nicht ein.

Besuchsdatum: Februar 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, GeorgE1141!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Die goldene Banane angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Die goldene Banane? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen