Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“War leider nicht gut !”
Bewertung zu geschlossen

geschlossen
Platz Nr. 416 von 680 Restaurants in Graz
Küche: österreichisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Frühstück, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Innere Stadt
Bewertet am 14. Oktober 2011

Die Portionen so klein das man auch mit kleinen Hunger nicht satt wird !!!
Und das Service war leider auch sehr sehr schlecht !!
Das es ein gemütliches Lokal sein soll stellen wir alle in Frage !!
Wir können dieses Lokal leider nicht weiter empfehlen , und werden es auch nicht mehr besuchen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Manuela S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (22)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

14 - 18 von 22 Bewertungen

Bewertet am 26. Juli 2011

Im Maria Magdalena wurden wir noch nie enttäuscht. Das Service ist sehr freundlich, kompetent und flott. Die Getränkekarte bietet alles was das Herz begehrt. Die Speisen sind optisch sehr ansprechend angerichtet und geschmacklich ausgezeichnet. Das Maria Magdalena ist ein Fixpunkt für uns in Graz. Besonders im Frühling/Sommer schätze ich die Terrasse im Freien, die zum Relaxen und Beobachten einlädt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, navyrecruit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Oktober 2010

Seit vielen Jahren gilt das Maria Magdalena als Treffpunkt am Grazer Eisernen Tor. Unweit des Jakominiplatzes gelegen, nutzen viele Reisende die Einkehrmöglichkeit.
Grazer selbst verweilen oft bis in die Nachtstunden.
Was für viele am Nachmittag im Gastgarten bei einem gemütichen Snach beginnt, endet oft nach einem ausgiebigen Trinkgelage an der Bar.
Platzangst sollte man allerdings keine haben. Zu nächtlicher Stunde ist das Lokal meist prall gefüllt. Aber das hat uns ja noch nie gestört.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, STHMVIE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juli 2010

Vom Frühstück bis zum späten Snack, jedes mal ein Gaumenschmaus wert.
Man kann dem Koch über die Schulter schauen mit dem Konzept einer offenen Küchen und der möglichkeit gemütlich an der Bar einen kleinen Plausch mitr dem Koch zu haben.
Sehen und gesehen werden im Windgeschützen und im Winter beheiztem Gastgarten.
Jeder Besuch lohnt sich.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, conny81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. Juli 2017

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich geschlossen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im geschlossen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen