Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bier” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Domviertel Restaurant & Weinbar - GESCHLOSSEN

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Domviertel Restaurant & Weinbar
Preisbereich: 4 $ - 32 $
Küche: mediterran, österreichisch, europäisch, zeitgenössisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, Bar-Szene, Regionale Küche, besondere Anlässe, Geschäftstreffen, Gruppen, Familie mit Kindern
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Altstadtviertel
Linz, Österreich
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Bier”
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2013

Hab gestern das mit Abstand mieseste Bier serviert bekommen. Ich muss hinzufügen, dass ich die letzten fünf Jahre zum Grossteil in Dritte Welt Ländern unterwens war. Das Seidel Stiegl Bier wurde als gelbgraue, undurchsichtige Suppe mit ca. 20 ° serviert.
Unter jeder Kritik.
Erwin G

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
Hilfreich?
1 Danke, ErwinGrein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

54 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    19
    6
    10
    8
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wau ....”
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Ich habe mich mit einem Geschäftspartner in Linz getroffen, quasi ein Zwischenstopp. Laut Gault M. habe das Restaurant ein Haube mit 13 Punkte ( war auch der Grund unseres Besuches ). Entweder hat sich der G.M. am Haus geirrt oder die Bewertungsperson war Volltrunken.
Ein derartig schlechtes "Beisl" ( Restaurant will ich gar nicht in den Mund nehmen ) habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Auf der Nachfrage das wir mit dem zuständigen Küchenchef Markus Kapeller ( laut G.M. ) sprechen wollen denn das Essen sei eine Bodenlose Frechheit und es schmeckt wie aus der Dose. Wurde mir von einer jungen frechen "Göre" erklärt das der hier nicht mehr Arbeiten darf - kurze Frage an mich selbst: Warum darf der nicht mehr hier arbeiten, was ist das für eine Aussage?! Nach kurzem Nachfragen im Internet wurde mir einiges klar ;-)
Ich will ja niemanden Vorschreiben wie er seine Mitarbeiter zu führen hat - aber hier ist eine Ordentliche Schulung von Nöten. Die Köche bitte mal in eine Berufsschule schicken und die Kellner ein Motivation´s Seminar besuchen lassen.
Aber wie gesagt alles in allem eine Frechheit ! Aber das kann man leider auch schon bei den anderen Beiträgen und Bewertungen lesen.
Schade wäre eine tolles Ambiente ... aber von mir ein Leider NEIN ...

  • Aufenthalt September 2013
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 1 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, J R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
London
2 Bewertungen
“unmotiviertes Personal”
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2013

Wir waren schon ein paar Mal im Domviertel essen, und eigentlich nie wirklich überzeugt und zufrieden, und immer wieder haben wir es probiert. Heute aber wohl zum letzten Mal …
An diesem Nationalfeiertag bot sich das Restaurant als Endpunkt der Linzer Stadtführung hervorragend zum Essen an. Ein Platz für 7 Personen (4 Erwachsene, 3 Kinder) wurde auch sogleich gefunden. Nur leider ging es ab dann schwer bergab - die Getränke für die Kinder (alle unter 5 Jahre alt) wurden in Weingläsern mit Stiel serviert, und auf die Frage, ob wir denn "flache" Gläser haben könnten, hiess es erst mal "nein, alle haben einen Stiel". Letztendlich wurden doch noch alltägliche Wassergläser aufgetrieben. Ein Hauptgang wurde falsch serviert (falsches Gericht) und wieder retour geschickt mit der Info, wir würden darauf verzichten, falls die Bestellung wirklich falsch in der Küche angekommen sei und wir nun noch länger darauf warten müssten. Dies war dann auch so, nur von der Rechnung hat es selbstverständlich keiner genommen. Die Kinder haben sich einen Hauptgang Schnitzerl geteilt und auf die Nachfrage hin, ob es denn Ketchup gebe, hiess es ebenfalls "muss ich erst mal schauen".
Die Kroenung waren dann aber die Toiletten - sowohl für Männer als auch für Frauen. Bei beiden war der Seifenspender leer und es lag die Nachfuellpackung herum, diese war aber nicht aufzukriegen und bei den Männern gab es eine grobe Unordnung bei den Papierhandtüchern, die einfach herum lagen.
Alles in allem eine herbe Enttäuschung, vor allem wegen dem unmotivierten und unfähigen Personal. Das geht wirklich anders.

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 2 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, fancyrestaurants!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“zurueck zu den wurzeln”
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

waren heute 11.15uhr zu gast im restaurant ,nach der frage ob es moeglich sei schon mittag zu essen,wurde uns von einen lehrling mitgeteilt das es erst punkt 12 uhr was gebe....
beschlossen also vorher noch cafe zu trinken und auf das mittagsmenü zu warten,in erwartung auf kulinarische genuesse...
bestellten einen melange und cafe latte,leider segafredo......
freundlichkeit und etwas laecheln wurde den lehrling leider nicht als ausbildungsgrundlage des berufs vermittelt...
ein essen das misslingt verzeiht der gast unfreundlichkeit nicht!!!!!!!!!
das menü selber kann mann in jeder gewoehnlichen kantine in linz zu einen besseren preis -leistungsverhaeltnis beziehen...
zu guter letzt wurde geworben bei konsumation von mehr als 16 euro koenne man 1 std gratisparken in der tiefgarage,bei verlassen des restaurants und frage wegen eines tickets sagte man uns das keine tickets mehr gebe...
also fuer die zukunft werden wir das lokal meiden,leider ist die auswahl guter restaurants in linz sehr bescheiden

  • Aufenthalt Oktober 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Max M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz
Beitragender der Stufe 
145 Bewertungen
114 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 84 "Hilfreich"-
Wertungen
“Solides Mittagsmenu, Staff leicht überfordert”
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Bin oft zu Mittag mit Kunden oder Kollegen unterwegs, war schon einige Male dort, weil es in der Nähe liegt. Preis Leistung war schon mal besser, die Menus sind ok - wenn ich es mir zu Mittag aussuchen kann, gehe ich aber woanders hin.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Franz S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Domviertel Restaurant & Weinbar angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Linz, Oberösterreich
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen