Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Ambiente”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel Schloss Weikersdorf
Nr. 4 von 10 Hotels in Baden
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 19. Januar 2014 über Mobile-Apps

Sehr aufmerksamer Service. Saubere Zimmer. Sehr gutes Frühstück - große Auswahl. Es dauert aber leider etwas länger bis wieder aufgefüllt wird. Tolles Ambiente. Leider sehr hellhörig - vor allem das Reinigungs- Personal war immer gut zu hören. Gutes Preis- Leistungsverhältniss.

  • Aufenthalt: Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, princesssonja!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kraber, für Peter Fischerlehner, Direktor von Hotel Schloss Weikersdorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Januar 2014

Sehr geehrter Gast,

zunächst möchten wir uns herzlich für Ihren Aufenthalt in unserem Schloss Weikersdorf bedanken.
Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt und sich die Mühe gemacht haben, uns Ihre Eindrücke und Erlebnisse in unserem Haus mitzuteilen.
Ihr Feedback ist uns außerordentlich wichtig, da wir bemüht sind, unsere Qualität und Leistungen stetig zu verbessern und zu optimieren. Nur so können wir auch weiterhin den hohen Qualitätsansprüchen unserer Gäste gerecht werden.
Danke an dieser Stelle noch einmal für Ihre Mithilfe.

Wir hoffen sehr, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen und verbleiben,
mit besten Grüßen aus Baden
Peter Fischerlehner, Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (225)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

51 - 57 von 225 Bewertungen

Bewertet am 7. Januar 2014

Wir haben 1 Nacht in diesem Hotel verbracht.

Das Rezeptionspersonal war sehr freundlich und bemüht. Auch wenn ein anscheindend genervter und gestresster Manager im Hintergrund stand. Das Zimmer war jedoch sehr mangelhaft. Bei der Einrichtung wurde gespart, keine Bilder an den Wänden. Die Lampen über dem Bett waren voll toter Insekten und
Staub.
Wir hatten leider kein Zimmer mit Balkon und das Fenster konnte man nicht ganz schliesen, so war die ganze Zeit über ein Spalt offen, was im Winter nicht gerade angenehm ist. Das Zimmer wurde anscheinend zumindest unter dem Bett länger nicht gesaugt. Der Fernseher war sehr alt und es gab keine Senderliste.

Die Badewanne war sehr verdreckt und es waren noch ein paar Haare dort zu finden.

Das Abendessen war gut auch wenn es etwas länger gedauert hat. ABER was sehr gestört hat war, dass die Gäste einer Hochzeit im Hotel ständig durch den Speisesaal gelaufen sind, immer wieder hin und her.
Zum Casino ist es nicht weit und die Taxis waren sehr billig.

Das Frühstücksbuffet war in Ordnung wenn auch schon ein bisschen leer. Es gab eine gute Auswahl an Müsli. Das Personal war sichtlich gestresst so wurden uns keine Heißgetränke oder sonstiges angeboten.

Der Spa-Bereich war schön und modern. Das Wasser war nicht sehr warm was nicht schlimm gewesen wäre wenn es Raum nicht so kalt gewesen wäre. Sauna und Dampfbad war schön und angenehm.

Alles in allem ein altes renovierungsbedürftiges Hotel welches sichtbar einer Kette angehört. Für ein 4 Sterne Hotel sollte der Standard doch besser sein, das es ja auch nicht gerade billig ist.

Lg

  • Aufenthalt: Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Joe1170!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kraber, für Peter Fischerlehner, Direktor von Hotel Schloss Weikersdorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Januar 2014

Sehr geehrter Gast,
wir Ihnen für Ihren Besuch in unserem Schloss und dass Sie sich die Mühe gemacht haben, uns Ihre Eindrücke so ausführlich zu schildern.
Mit äußerstem Bedauern müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass Sie mit manchen Leistungen in unserem Haus nicht zufrieden waren. Seien Sie gewiss, dass wir Ihr Schreiben zum Anlass genommen haben, unsere Dienstleistungen und Arbeitsabläufe innerhalb der von Ihnen angesprochenen Abteilung zu hinterfragen. Wir haben bereits die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um die genannten Schwachstellen in der Zukunft auszuschließen.
Für Ihre wichtige und konstruktive Kritik möchten wir uns nochmals bedanken. Wir hoffen, dass wir Sie trotz Ihrer negativen Erlebnisse wieder in unserem Hause begrüßen dürfen, um Sie von unseren Leistungen bzw. Verbesserungen überzeugen zu können.
Mit herzlichen Grüßen, Peter Fischerlehner, Direktor

PS.: Bezüglich der Holzfenster möchte ich die Gelegenheit nutzen, Ihnen aber auch allen weiteren Lesern eine unserer täglichen Herausforderungen als Hilfestellung mit zu geben: Unsere noch handgemachten Fenster müssen mit viel Kraftaufwand und Geschick richtig fest geschlossen und der Fenstergriff fest bis zum maximalen Anschlag zugemacht werden.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. November 2013

das Hotel war einmal vielleicht ein Schloss. Heute sind nur noch die Mauern übrig. Kein Flair, keine persönliche Note. Personal freundlich, aber unpersönlich. Zimmer 08/15. Spa ist den Namen nicht wert. Zuerst muss man das Haus verlassen um dahin zu gelangen. Dann ist da ein kleiner Pool, eine freundliche Dame die nicht viel Arbeit zu haben scheint. Dazu eine UV Kabine und eine unbenützte Sauna. Auf Grund der umständlichen Lage und der kalten Athmosphäre keine Gäste. Gesamt ist das Hotel scheinbar ein von einer Kette gekauftes Hotel ohne persönliche Führung und Engagement.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, friedrich w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kraber, für Peter Fischerlehner, Direktor von Hotel Schloss Weikersdorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. November 2013

Lieber Gast

Vielen Dank für Ihr Schreiben!

Nach dem Kauf vor einigen Monaten von einer kleinen Österreichischen Hotelkette den ehemaligen Uniqa Hotels, versuchen meine 60 Kolleginnen und Kollegen täglich Persönlichkeit in dieses erwürde Haus zu bringen.

Wir haben, und da haben Sie sicherlich aber recht, noch einen langen und anstrengenden Weg vor uns. Allerdings haben wir in den letzten Monaten auch schon einiges erreicht.

Spa-Bereiche in Hotels, die meist wie folgt definiert werden - z.B. Schwimmbad, Warm- und Kaltwasserbecken, Saunas, Entspannungszonen, Fitnessbereiche und Massageangebote – alle diese Leistungen und Einrichtungen finden Sie auch in unserem Schloss.

Wenn man allerdings speziell ein Thermenhotel in Baden sucht, dann sucht man hier leider vergeblich.

Wir sind stolz auf unser 1000m² Spa, den man mit viel Mühe in das denkmalgeschützte Haus gebaut hat.

Für Ihre wichtige und konstruktive Kritik möchten wir uns nochmals bedanken und auch für Ihren Aufenthalt in unserem Schloss Weikersdorf.

Herzliche Grüße, Peter Fischerlehner, Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. November 2013

Nach der Lektüre der anderen Gäste kann ich den Kritikpunkten zustimmen und Einiges noch daraufsetzen:
1.Bin persönlich aus Wien gekommen, um unser Hochzeitstag-Wochenende zu buchen.
2.Gegen Aufpreis von 30,-/Person habe wir ein Suite (4008) zugeteilt bekommen. Die Zimmer scheinen frisch renoviert zu sein. Das Schlafzimmer sehr klein, im Wohnzimmer alles im Kasten versteckt (Fernseher, Bar).Auch hier, wie im Oktober in der Suite 1008 funktionierte der Fernseher nicht, die Dame an der Rezeption war ratlos, da sie "allein ist und es ist Samstag"
3.Im Badezimmer keine Haken, beim Fernseher keine Programmliste
4.Tag und Nacht hat die Lüftungsanlage laut gearbeitet
5.Beim Essen á la cart war bei einer Portion des Zwiebelroastbratens das Fleisch roh, das essen stark versalzen
6.Beim Frühstück auf einer Frage nach Glas Sekt (unser Hochzeitstag) bekamen wir ehrliche Antwort "der Chef hat gemeint, wenn jemand es ausdrücklich verlangt, dann bringen" - so haben wir je 1 Glas bekommen
7.Spabereich unter jedem Niveau: beim Regen oder starkem Wind ein riskantes Unternehmen, dorthin zu gelangen, da im entfernten Nebengebäude, alles offen und eigentlich für alle zugängig (ein überdachte Durchgang würde etwas Schutz bieten), mangelhafte Hygiene, keine Beschriftung oder Information, nur eine Dame, die total überfordert ist, keine Badetücher, alle Liegen besetzt-da viel zu wenig. Im Saunabereich reges kommen und gehen, vom Aufguss keine Rede, teil der Duschen "gesperrt" die restlichen verstopft, beim duschen steht man bis Knöcheln im Wasser (ekelhaft), Desinfektionsmittel nicht zu finden, keine saubere Wassergläser.
8.Bei candle light dinner hat man einfach auf das Tischdeko anl. Hochzeitstag vergessen (habe darum ausdrücklich bei buchen gebeten). Als Entschuldigung hat man uns ein Glas Sekt angeboten. Das Menu war gut und nur etwas versalzen - der Koch scheint verliebt zu sein.
9.Bei der Abreise nennt man mir den Preis, ohne die Rechnung zu Überprüfung vorzulegen.
Fazit - das Management dürfte dort schon lange nicht gewesen sein, oder interessiert sich nicht für die Qualität, Hauptsache, die Gäste kommen. In einem 4* Hotel, bei diesen gehoben Preisen erwartet man ein geschultes und vor allem präsentes Personal, ausreichende Information, Sauberkeit und Einhaltung der Hygienevorschriften. Nicht immer zahlt sich aus, beim Personal dermaßen zu sparen.

Zimmertipp: Zimmer parkseitig-schöne Sicht. Suite 4008 meiden, da Tag und Nacht laute Lüftung
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Elisabeth K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kraber, für Peter Fischerlehner, Direktor von Hotel Schloss Weikersdorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. November 2013

Sehr geehrte Frau Elisabeth K.,

Vielen Dank für Ihr offenes Schreiben!

Seien Sie bitte versicher, das Management ist jeden Tag vor Ort und versucht an vielen Stellen gleichzeitig zu sein. Es ist uns allen bewusst, dass wir hier ein altehrwürdiges und beileibe nicht rundum perfektes Schloss haben.

Eine Verbindung / Übergang zwischen der Meierei und dem Schloss herstellen, können wir leider nicht – es gilt hier das Ortsbild, Rosarium und auch den Denkmalschutz zu berücksichtigen. Daher leben wir jeden Tag mit diesem leider nicht lösbaren Kritikpunkt.

Es freut mich, dass Sie ein Glas Sekt auf Einladung des Hotels bekommen haben und Ihnen das Essen grundsätzlich recht gut geschmeckt hat. Wichtig für uns ist es, unter anderem, immer freundliches Personal beschäftigt zu haben.

Das Schloss Weikersdorf wird wie jedes andere Hotel in Bezug auf Hygiene regelmäßig von den Österreichischen Behörden überprüft. Es gibt hier keine Beanstandung. Wenn Sie allerdings meinen, dass die Infrastruktur nicht jedem Ansturm stand hält, dann gebe ich Ihnen vollkommen recht. Davor ist aber auch die größte Therme nicht ausgenommen.

Alle unser Hotelzimmer sind mit ausreichend Badetüchern und Bandemänteln ausgestattet. Sollten Sie damit nicht das Auslangen finden, eventuell im Spa Bereich, kann unser Spa Personal selbstverständlich jederzeit gerne frische Handtücher nachreichen.

Das Arrangement ‚Traumtage im Schloss’ kostet je nach Saison zwischen 119,- und 149,- Euro pro Person und beinhaltet:
• 2 Nächte im Doppelzimmer
• reichhaltiges Frühstücksbuffet
• 1 4-gängiges Abendessen
• Freie Benutzung des SPA-Bereiches, am Abreistag bis 20.00 Uhr!
(Biosauna, Finnische Sauna, Dampfbad, Indoor-Pool, Cardio Fitness)
• Bademantel, Handtuch und Slippers
• 1 Flasche Mineralwasser sowie Obstkorb am Zimmer

Wir möchten uns herzlich für Ihren Aufenthalt in unserem Schloss Weikersdorf und an dieser Stelle nochmals für Ihr Feedback bedanken.

Mit freundlichen Grüßen,Peter Fischerlehner, Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. November 2013

Wem die Preise nicht exklusiv sind, der ist hier im noblen Schlosshotel gut untergebracht.

Wäre der Spa-Bereich besser vom Hauptgebäude aus erreichbar, so wäre mir das einen Punkt mehr in der Bewertung des Spa Wert.

Zimmertipp: Wenn man den Spa-Bereich nutzen möchte, so ist es besser ein Zimmer im Spa-Trakt zu nehmen, da man a ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, August59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. November 2013

Wir buchten das Hotel, da Freunde von uns im Schlosshotel einmal Ihre Hochzeit feierten. Wir waren überwältigt von dem tollen Ambiente der liebevoll gestalteten Räumen und Zimmern.
Beim sehr gutes Essen und dem ausgezeichnetem Frühstück blieb kein Wunsch offen. Besonders hervorheben möchte ich aber die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals. Der Wellnessbereich ist wunderschön und sehr gross. Wir kommen sicher wieder.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Markus R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. November 2013

gebucht hatten wir ein normales zimmer, doch das bad sehr klein und die ablage mit silicon (!!!) am spiegel befestigt (die tragfähigkeit kann sich jeder denken...). nach beschwerde bekamen wir eine suite, meinem vorposter muss ich widersprechen - es war ein wohnraum mit ca 16m2 und schlafzimmer mit ca 12 m2 - also nicht sooo klein) badezimmer ganz ok. doch im bad und vorzimmer keine kleiderhaken für bademäntel, badetücher, wintermantel,....
badezimmer dürften neu renoviert sein - doch auf haken vergessen
essen: ganz ok, doch wenn man das abendessen leicht abändern will dann stösst man auf eine mauer des schweigens - es drängt sich der verdacht auf dass vielleicht nicht richtig gekocht wird und alles zugeliefert wird - daher die unflexibilität.....
essensqualität eher ***, achtung bei offeriertem begrüssungssekt!!!!

frühstück: qualität ok, doch auch dort zuwenig personal und es bleiben viele tische benutzt und neue gäste finden keinen gereinigten tisch!
am sonntag gab es ab ca 1000 uhr KEIN schwarzbrot mehr! und andere speisen wurden sehr schleppend nachgereicht....

spa: grundsätzlich schön, doch für ca 100 (!!!) zimmer max 20 (!!!) liegen, im ruheraum 6 (!!!) liegen, ist das eine mittlere fehlplanung! sauberkeit eher mangelhaft, abflüsse verstopft, zuwenig handtücher, schmutzballen im umkleidebereich unter den bänken.

zum spa bereich muss man durch den garten oder über den parkplatz laufen, im sommer vielleicht lustig - doch im winter bei schneeregen......

alles im allen ein typisches zeichen dass zuwenig personal eingeteilt ist! im spa bereich eine (!!!!) dame: die sollte die bar bedienen, handtücher ausgeben, behandlungen machen und im kompletten spa bereich vielleicht auch noch sauber machen! da gehört nicht das personal im spa angekreidet, ein klarer fall von missmanagement! für ein **** haus DARF das nicht passieren.

wir beobachteten z.b. auch benutzte gläser auf der terrasse: sie standen mit den getränkeresten mindestens zwei tage (!!!) im sichtfeld der reception auf den tischen im freien......das sagt schon alles

internet: wlan nur im bereich der lobby, kabelinternet am zimmer - verbindung gelang uns nicht


schade, es WAR einmal ein schönes haus, nun kann man den niedergang, verursacht durch missmanagement live beobachten.

im zimmer war kein bewertungsblatt zu finden und man wurde auf einer beschreibung gleich auf diese plattform verwiesen - nun, ob das für das haus so eine gute idee war?

Zimmertipp: es gibt zimmer zum park und welche zur strasse, zimmer im nebenhaus vom spa sind zwar für den spa be ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 137.603!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kraber, für Peter Fischerlehner, Direktor von Hotel Schloss Weikersdorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. November 2013

Lieber Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und sich an uns gewendet haben.

Das aus dem 12. Jahrhundert stammende Hotel Schloss Weikersdorf war ursprünglich tatsächlich ein Jagdschloss. Erst 1971 wurde das Schloss zu einem Hotel umgebaut – was gar nicht so einfach war. Da das Schloss unter Denkmalschutz steht, musste man bei den Bauarbeiten behutsam vorgehen – wobei besonders großes Augenmerk auf die sorgfältige Balance zwischen traditionellem Stil und modernem Komfort gelegt wurde. Im Laufe der Jahre hat sich das Hotel immer mehr den Bedürfnissen und Wünschen seiner Gäste angepasst – besonders was Erholung und Entspannung betrifft. Da es aus bautechnischen Gründen leider nicht möglich war ein Hallenbad direkt im Schloss einzurichten, ist man auf die sogenannte Meierei ausgewichen. Gleich neben dem vorbei fließenden Mühlbach ist so mit einem Hallenbad, verschiedenen Saunen und Behandlungsräumen sowie einem Fitnessraum unser Spa-Bereich entstanden. Die Lage des Schloss' im Rosarium umgeben von den Rosenbeeten ist sicherlich auch einzigartig.

Auf Grund dieser Gegebenheiten und das Alter des Hauses, sowie der anderen Ursprungsnutzung ist es für die heutige Zeit, ein täglicher Spagat und Herausforderung ein solches Objekt wirtschaftlich und extrem Service freundlich zu führen.

Ihr Feedback ist außerordentlich wichtig für uns, da wir bemüht sind, unsere Qualität und Leistungen stetig zu verbessern und zu optimieren. Nur so können wir auch weiterhin den hohen Qualitätsansprüchen unserer Gäste gerecht werden. Danke an dieser Stelle noch einmal für Ihre Mithilfe.
Mit lieben Grüßen, Peter Fischerlehner, Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Baden.
1.1 km entfernt
At the Park Hotel
At the Park Hotel
Nr. 1 von 10 in Baden
277 Bewertungen
0.9 km entfernt
Hotel Herzoghof
Hotel Herzoghof
Nr. 3 von 10 in Baden
94 Bewertungen
0.6 km entfernt
Villa Gutenbrunn
Villa Gutenbrunn
Nr. 2 von 10 in Baden
190 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
6.0 km entfernt
Hotel Landhaus Moserhof
Hotel Landhaus Moserhof
Nr. 2 von 4 in Gumpoldskirchen
58 Bewertungen
4.4 km entfernt
Hotel Krainerhütte Helenental
0.8 km entfernt
Hotel Admiral am Kurpark
Hotel Admiral am Kurpark
Nr. 7 von 10 in Baden
38 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Schloss Weikersdorf? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Schloss Weikersdorf

Anschrift: Schlossgasse 9 -/11, Baden 2500, Österreich
Lage: Österreich > Niederösterreich > Baden
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Baden
Nr. 4 der Luxushotels in Baden
Preisklasse: 92€ - 152€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Schloss Weikersdorf 4*
Anzahl der Zimmer: 104
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Odigeo, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, Ebookers, 5viajes2012 S.L., Weg, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Schloss Weikersdorf daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Schloss Weikersdorf Baden
Hotel Schloss Weikersdorf Baden

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen