Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Sich wie eine Göttin fühlen....” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Baths of Aphrodite

Baths of Aphrodite
Platz Nr. 5 von 15 Aktivitäten in Latchi
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Eckental, Deutschland
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sich wie eine Göttin fühlen....”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2013

Traumhafte Landschaft, Ziel eher etwas für Verliebte, da sehr romantische Bucht

Nach dem Handbad im Bad der Aphrodite" fühlte sich meine Haut total weich, zart und geschmeidig an und dieser Effekt hielt auch noch einige Tage an... Irre...

Aufenthalt November 2012
Hilfreich?
1 Danke, B_rbel_R2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

566 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    132
    162
    176
    69
    27
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Beitragender der Stufe 
76 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“zeitverschwendung”
1 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2013

die über das hotel gebuchte geführte tour (einmal um die halbe insel) erreichte nach fast 2 stunden langeweile im bus das zwischenziel "bad der aphrodite", worüber der tourguide vergebens versuchte, die vielversprechende bezeichnung zu erklären, es handelt sich um eine kleine bucht mit zwei felsen, deren namensgebende formen niemanden eingängig wurden.
fazit: eine für den tourismus zubreitete geschichte, die fantasievoll in den raum gestellt wird.
NUR dahin zu fahren, lohnt nicht, ein stop bei einer vorbeifahrt? könnte auch an anderer stelle erfolgen.

Aufenthalt August 2012
Hilfreich?
Danke, clea1985!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tübingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
196 Bewertungen
93 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 202 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bad an sich ist ein schlechter Scherz. Umgebung nett.”
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2012

Wer einen großen Umweg auf sich nimmt wird fürchterlich enttäuscht sein. Mal abgesehen davon, dass ich diese Grotte an sich schon icht sonderlich beeindruckend finde kommt noch hinzu, dass man es schön zubetoniert hat um dem Besucherstrom und seinem Wunsch nach Matschfreiheit nachzukommen. Da wären wir dann auch schon beim nächsten Problem: der Besucherstrom ist enorm. Kleine, hässliche Grotte + viel zu viele Leute = Wirklich keinen Besuch wert! Allerdings ist dieser Flecken Erde ja auch der Zugangspunkt zu den Wanderungen auf der Akamas-Halbinsel, die ich wiederum durchaus empfehlen kann. Hübsch, gute Aussicht, nette Flora und Fauna. Man muss allerdings früh losgehen, da die Wege doch auch stark frequentiert werden, zudem möchte man die teils steilen teils exponierten Anstiege evtl auch nicht in der größten Mittagshitze erklimmen.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, gagalichen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ich hab eigentlich was größeres als einen Becken erwartet”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2011

Das Bad der Aphrodite liegt im Nord-Westen der Insel und man ist da ab Limassol / Lemesos ca. 1,5 h unterwegs. Man sollte nicht unterschätzen, dass nach Paphos / Pafos die Autobahn endet und man auf einer Landstraße, die über das gleichnamige Gebirge führt unterwegs ist.

Die Landschaft ist sehr malerisch und abwechslungsreich. Ende Mai geht das Wetter noch so einigermaßen. In Paphos / Pafos selbst ist das Wetter mit der Hitze ziemlich erdrückend, auf den Berghängen hingegen dann sehr frisch. Also die richtige Kleidung mitnehmen.

Das Bad erreicht man dann nach der Fahrt und ich hatte eigentlich etwas großes - nachdem wie es alle angepriesen hatten - erwartet. Stattdessen wird man durch einen botanischen Garten geführt an dessen Ende sich dann ein Teich aufmacht, der ins Stein gewaschen ist und dort eine Gebirgsquelle fließt.

Das war dann das Bad. Also sehenswert, aber nicht so schön wie die Felsen der Aphrodite am Strand. Fand ich viel schöner.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
1 Danke, sgoletsgo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Baths of Aphrodite angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Baths of Aphrodite? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen