Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (314)
Bewertungen filtern
314 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
98
160
42
7
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
98
160
42
7
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 314 Bewertungen
Bewertet 25. Juni 2017

Wir hatten ein Doppel und ein behindertengerechtes Doppel - es lohn sich, etwas mehr zu investieren und behindertengerechtes Zimmer zu nehmen, es ist geräumiger. Das Hotel und eine Galerie sind teilweise integriert und gibt eine interessante Note.

Frühstück war optisch und geschmacklich super mit sehr zuvorkommendes Personal. Ich kann das Hotel sehr empfehlen!

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Zafer Dolu Y!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Mai 2015

Die Lage vom Hotel ist einfach super, mitten in der Stadt, alles ist sehr gut erreichbar. Durch zentrale Lage kann es auch ziemlich laut in der Nacht sein.
Der grösste Nachteil: kein A/C im Zimmer, bei heissem Wetter muss man Fenster aufmachen, was wegen Gerauschen draussen in der Nacht störhaft sein könnte.
Frühstück ist ok, die Bedienung bei der Frühstück ist ein bisschen hecktisch.
Würde Hotel definitiv weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, alturistas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2015

Wir waren in diesem sehr zentral,gelegenen Hotel anlässlich des Besuches von Bekannten. Wer im Zentrum Dinge zu erledigen hat, eventuell Museen besuchen will oder nur die Stadt kennen lernen will ist in diesem Haus gut aufgehoben.
Die Zimmer sind ausreichen groß und moderat modern. Die öffentlichen Räume sind mittels Gemälden und Skulpturen sehr angenehm gestaltet.
Das Frühstück entspricht dem üblichen Durchschnitt.
An Gräuschen von draußen dringt das Läuten der Kathedrale und natürlich auch etwas Verkehrslärm in die Zimmer, mittels Ohrstöpsel ist dies aber für empfindliche Menschen
Aufgrund des Gesamteindrucks und der Lage als zentrales Haus durchaus empfehlenswert.
(Preis am Wochenende 145,--€ für das Zimmer inclusive Frühstück)

Zimmertipp: Vermutlich sind die seitwärtigen Zimmer etwas ruhiger
  • Aufenthalt: März 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, gringotenango!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juni 2014 über Mobile-Apps

Wir hatten ein kleines, aber sauberes Zimmer im 3.OG. Prima Matratzen, das Bad sehr ordentlich. Das Frühstück hatte guten Standard und das Personal war freundlich und hilfsbereit.

Wer mit dem PKW anreist, findet kostenlose Parkplätze in den umgebenden Straßen. Das DoZi kostete einschl. Frühstück 140,00 € - für Luxemburger Verhältnis ist das ganz günstig...

Das beste ist jedoch die Lage: Alles fußläufig zu erreichen, die Haltestelle für den Hop-on-Bus liegt keine 100 Meter entfernt an der "Gëlle Fraa" auf dem Place de la Constitution und zur Tourist Information gelangt man über die direkt am Haus anschließende Treppe am Place Guillaume II.

Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: mit Freunden
Danke, Jack C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Dezember 2013

Die Stadt Luxemburg – als „City of Luxembourg: its Old Quarters and Fortifications“ UNESCO-Weltkulturerbe! – ist eine Reise wert; erfreulicher Weise ist während eines Kongressbesuchs zumindest etwas Zeit geblieben, diese sehr internationale, aber überaus nette und charmante Stadt, auch etwas touristisch zu erforschen. Das Hotel Simoncini bietet sich hierfür durch seine sehr zentrale Lage am Rande der Fußgängerzone an (wobei auch z.B. das Kongresszentrum am Kirchberg-Plateau mit dem Bus leicht erreichbar ist).
Die Buchung über ein Internet-Buchungssystem (im Hotel direkt nichts mehr frei?) war problemlos, der Empfang an der Rezeption freundlich (später auch sehr hilfsbereit bei der Durchführung eines Web-Check-Ins sowie bei der Aufbewahrung des Koffers). Dem Hotel angeschlossen (oder umgekehrt?) ist eine Kunstgalerie, dies merkt man auch an der Ausstattung des Hotels mit vielen (modernen) Kunstwerken.
Das Zimmer war klein, sehr sauber (Holzfußboden), mit breitem Bett mit Nachtkästchen, kleiner Kasten zum Hängen und zwei Laden zum Legen, Schreibpult (aber keine Lampe dort, nur das Raumlicht zum Schreiben schlecht geeignet...) mit Sessel. Fernseher, kostenloses WLAN, Telefon, Minibar, Safe, Klimaanlage individuell regelbar (und Türe zum kleinen Balkon zu öffnen). Der sehr saubere Sanitärbereich ebenfalls klein, mit Dusche (Handbrause), Föhn, kleinen Toilettenartikeln, WC im selben Raum. Das Zimmer lag zur recht engen Straße hin – Fußgängerzone – und entsprechend war zeitweise der Lärmpegel...
Der Frühstücksraum (im ersten Stock des Hotels) war ansprechend, das Buffet ausreichend und gut, das Service aufmerksam und rasch.
Das Hotel Simoncini ist ein durchaus ansprechendes Drei-Sterne-Hotel und sowohl für einen geschäftlichen Aufenthalt als auch für die Dauer einer Städtereise ein angenehmer und vor allem sehr zentraler Stützpunkt.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 0664wienat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen