Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sehr abhängig von den Bands

Wir fahren seit Jahren zum Hurricane. Das Wetter ist in der Regel jedes Jahr schlecht. Klar gibt es ... mehr lesen

Bewertet am 26. Juni 2017
sophiaunterwegs
,
Padua, Italien
über Mobile-Apps
Haben sich sehr bemüht

Alleine das vom Parkplatz von Zeltplatz war Matsch und Chaos. Das Wetter war Absolut mies. Es geht ... mehr lesen

Bewertet am 23. Mai 2017
250sabrinak
über Mobile-Apps
Alle 9 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
1
4
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
3
1
4
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 9 Bewertungen
Bewertet am 26. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir fahren seit Jahren zum Hurricane. Das Wetter ist in der Regel jedes Jahr schlecht. Klar gibt es an jedem Festival was zu meckern, aber an sich ist die Stimmung auf dem Hurricane sehr gut. Die Organisation ist auch in manchen Punkten so lala. Sagen wir so, es gibt Höhen und Tiefen. Stören tut mich, dass obwohl jedes Jahr das Wetter so schlecht ist, die Organisation damit umzugehen eher mäßig ist. Gut finde ich Vorallem die Sanitärenanlagen. Sie sind im Vergleich zu anderen Festivals umsonst und fast immer sauber. Es gab dieses Jahr sogar zu jedem Zeitpunkt Toilettenpapier. Ich habe mich auch niemals unsicher gefühlt, trotz dem ganzen Stress mit der terrorgefahr momentan. Das finde ich sehr wichtig. Die Bands dieses Jahr waren eher mäßig leider.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, sophiaunterwegs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Mai 2017 über Mobile-Apps

Alleine das vom Parkplatz von Zeltplatz war Matsch und Chaos. Das Wetter war Absolut mies. Es geht darum was die Leute daraus machten. Viele hatten Spaß dennoch. Matsch und Müll. Die Veranstalter haben sich sehr viel Mühe gegeben. Habe überall Stroh hingelegt um es trocken zu Legen. Leider war es trotzdem ecklig. Aber sie können nix darauf. Die Bands waren super. Rammstein etc. Unglaublich. Alle wollten Rammstein sehen. Extrem voll. Aber wahnsinns Stimmung. Als Annenmaykantereit haben wir uns durch den Schlamm gekämpft. Der Wagen ist zugleich zerbrochenen. Und das Zelt in der Nacht auch. Ich fand es sch.... Hatten so schlechte Laune, dass wir bereits Samstag wieder gefahren. Leider war der Sonntag super Wetter und alles war vergessen. Leider waren wir bereits daheim.

Erlebnisdatum: Juli 2016
2  Danke, 250sabrinak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wie jedes Jahr reise ich schon am Mittwoch oder Donnerstag an.
Mittwochs sind die Straßen frei und es gibt so gut wie keinerlei Verkehr.
Donnerstags ist es abhängig von der Zeit der Anreise, ob es zu Zeitverzögerungen kommt.
Es gibt genug Auswahl an Plätzen für das Zelt, umso später es wird, umso weniger Auswahl gibt es.
•Es gibt viele verschiedene Foodtrucks und Stände.
Es gibt u.a. Chilli con carne , Döner, Burger, Pizza, Crêpe, Pommes, vegetarische Burger und vegetarisches Chilli, Chinesisch und vieles mehr !!
Die Wartezeiten sind natürlich aus abhängig von der Zeit.
Zu Hochzeiten (mittags und abends) kann es schon vorkommen, dass die Wartezeit über 1 Stunde beträgt.
Die Wartezeiten an den Becks-Getränkeständen ist immer abhängig davon, welche Bands gerade spielen.
Vor den Hauptakts ist es extrem voll und währenddessen beträgt die Wartezeit vielleicht 15 Minuten.
Am Ende des letztens Akts geben alle ihre Becher ab oder holen sich die letzten Getränke, weshalb es zu hohen Wartezeiten kommen kann, obwohl genug Personal vorhanden ist.
•Dieses Jahr gab es einen Penny-Markt, welche Produkte zum selben Preis wie üblich verkauft.
Der Markt ist auch wie alles andere, zu bestimmten Zeiten sehr voll, weshalb es einen Einlassstop geben kann.
•Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, travelthewordl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. Juni 2019 über Mobile-Apps

Erlebnisdatum: Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. April 2019
Mit Google übersetzen

Erlebnisdatum: Juni 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen