Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Zimmer war schön”
Bewertung zu Osborne Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Osborne Hotel
Nr. 7 von 15 Hotels in Valletta
Bewertet am 10. April 2012

Sehr nettes und außerordentlich hilfsbereites und freundliches Personal. Das Zimmer war schön, mit tollem Ausblick und allem notwendigen Comfort. Ein Pool und Terassenbereich auf dem Dach war passend zum Abkühlen und Entspannen. Die Lage ist angenehm in der Nähe zu Busbahnhof, Hauptstraße und Anlegestelle für Fähren/Wassertaxis nach Sliema, wenn man ausgehen will.

Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
2  Danke, FrequentTravellerPL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.101)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

42 - 48 von 1.102 Bewertungen

Bewertet am 12. März 2012

Die Lage des Hotels in Valletta ist klasse, allerdings bedingt sie auch, dass die meisten Zimmer den direkten Blick auf die Mauer des Nachbarhauses haben... (Wir hatten eines der raren direkten Meer- und Vallettateilblickzimmer!!!)
Das von uns bewohnte Zimmer war sehr groß und geschmackvoll renoviert, das sehr große Badezimmer kann allerdings (maltaüblich) nicht geheizt werden und hatte zur Badewanne leider auch ein wenig Schimmelbefall zu bieten.
Das Hotel ist sehr schön gestaltet (Bar, Flure, Speisesaal).
Ebenfalls waren die anderen Gäste sehr angenehm; ein vorwiegend älteres, sehr rücksichtsvolles Publikum, keine Kinder.
Das Personal war ebenfalls sehr höflich, freundlich und hilfsbereit.

Nun zur (persönlichen) Schattenseite... dem Essen: Wir hatten Halbpension (upgrade) und waren 12 Tage dort... Die englischen Gäste schienen mit dem Essen sehr zufrieden..., uns fiel es von Tag zu Tag schwerer, dort zu essen... (dabei haben wir schon unser eigenes Brot aus D-Land mitgebracht) das unglaublich englische Frühstück... und das Abendessen... sorry, das Gemüse war unendlich geschmacklos, es wäre bei jeder Blindverkostung durchgefallen... geschmacklos gekochter Fisch... zerkochte Kartoffeln... auch das Fleisch bot häufig den Zähnen nun so überhaupt keine Gegenwehr... - ja, wir fanden jeden Tag irgend etwas vom schon reichhaltigen Buffett, was uns satt machte... aber nicht wirklich glücklich...

Fazit - ein toller Ausgangspunkt um Malta zu erkunden (Mietwagen sollte man bei diesem Hotel definitiv nicht haben), der Busbahnhof ist in Laufweite, die Schönheiten Vallettas liegen um die Ecke...

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Weserland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Mai 2011

Auch wenn das Osborne-Hotel wohl in erster Linie von "Kultur-Tourismus-Reisegruppen" frequentiert wird (jedenfalls war dies der Eindruck, den wir während unseres 5-tägigen Aufenthalts gewonnen hatten), so kann es auch für Individualreisende empfohlen werden. Warum? Ganz einfach: die Lage - denn das Hotel liegt recht zentral in der "South street" unweit des "Ortseingangs" von Valletta und ist bequem zu Fuß vom Busbahnhof zu erreichen (Na ja - wegen der momentanen Bauarbeiten am "City Gate" [bis 2013] ist hier ein Umweg in Kauf zu nehmen. Ist aber noch vertretbar...)
Unser Zimmer war einfach, aber zweckmäßig ausgestattet (Plus: Wasserkocher!) und insgesamt recht geräumig. Das recht große Bad verfügte über eine Badewanne! :-) Der Ausblick vom 3. Stock (auf welchem unser Zimmer lag) über Valletta war atemberaubend!
Zum Frühstück: Kontinental mit "englischem Einschlag" (Bohnen, "Industrie-Rührei" und Speck). Im Restaurant, wo auch das Frühstück serviert wird, gibt's mittags und abends noch ein "Futter-Büffet", das wir allerdings nicht in Anspruch nahmen.
Kleines Manko: WiFi kostet! 2,50 € pro Stunde. Hierzu müssen für jede Stunde "Gutscheine" gekauft werden. Im Zeitalter allgemein zugänglicher Internetverbindungen sollte dies eigentlich nicht mehr die Regel sein.
(Tip: "Free WiFi" gibt's in Valletta an mehreren Orten - u.a. im "Café Jubilee" (ca. 300 m entfernt vom Hotel) oder in der "Hard Rock Bar" an der Waterfront).
Fazit: Ordentliches Mittelklassehotel ohne Schnickschnack - und ein guter Ausgangspunkt für die "persönliche Valletta-Erkundung".

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Louisz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. September 2010

Lage in Valetta ideal - ca. 10 Minuten vom zentralen Busbahnhof (dem besten und billigsten Verkehrsmittel für die gesamte Insel), ebenso weit zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Relativ ruhig, wenn man nicht Zimmer zur Straße hat. Die hatten wir in der ersten Nacht, konnten aber am nächsten Tag problemlos wechseln in ein ruhigeres Zimmer mit tollem Blick über Valetta und zum Meer - dabei war der nette Herr an der Rezeption sehr hilfreich. Empfehlung: möglichst Zimmer ab 3. Stock nehmen. Die Zimmer sind modern eingerichtet, ausreichend groß und mit genügend Stauraum, Bad mit Dusche aber eher klein. Alle Möbel und TV (haben wir aber nicht genutzt) neu und alles wurde jeden Tag sehr ordentlich geputzt. Besonders schön ist die Nähe zum (kostenlosen) Meeresschwimmbad. Oben große Dachterrasse mit kleinem Pool - toller Blick über die Stadt und hinüber auf die andere Seite der Bucht.
Wir hatten mit Halbpension gebucht - das war ein Fehler. Schon das Frühstück war qualitativ manchmal mäßig (altes Brot vom Vortag, das sich bereits wellte, Rührei aus Trockenei) aber mit gutem Kaffee und Tee und ordentlichen Hörnchen. Das Abendessen war allerdings wirklich schlecht - zähes Fleisch, kalte, halbgare Kartoffeln, gekochter Schwertfisch ohne Geschmack usw. wir haben es dann vorgezogen, woanders zu essen - mit herrlichem Blick aufs Meer. Mittags haben wir eine Kleinigkeit in Cafes gegessen - das war immer sehr gut und preiswert. Tip: Das Museumscafe in der Nähe der Tourist-Info. Fazit: als Hotel ideal, aber besser woanders essen - vor allem abends!

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisefan6800!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. September 2010

Nachdem es sowieso nur zu Fuß sinnvoll durch Valetta geht, ist dieses Hotel sehr gut gelegen. Insgesamt ein nettes Hotel mit nettem Personal und schönen Zimmern; alles mit einem Hauch von Romantik. Preis-/Leistung meines Erachtens auch gut, sodass ich dieses Haus guten Gewissens weiterempfehlen kann.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, leocornelia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Mai 2010

Positiv: Lage optimal für kuturelle Unternehmungen, für Innenstadt sehr ruhig. Freundlichkeit des Personals. Bett in Ordnung und groß genug.
Negativ: Unser Zimmer (306) hat einen Flatscreenfernseher, allerdings ohne Fernbedienung, Dieser war auch nötig, da für einen anderen Typ bestimmt kein Platz gewesen wäre. Ein Superiorzimmermit ca 10qm!!! Dazu kleiner Flur und Bad, zwar mit Badewanne, aber Korpulente kommen bestimmt nicht durch die Tür. Muffiger Geruch im Bad, auch Besuch eines netten Tierchens. Sonst aber sehr sauber. Unsere Freunde hatten zum gleichen Preis allerdings ein vernünftiges Zimmer.
Das Abendbuffet haben wir nicht genutzt, da das "englische" Frühstück nicht dazu verlockt hat. Nichts frisches, eintönig, alles wie aus der Dose. Kaffee und "Säfte" aus dem Mischautomaten aus irgendwelchen Konzentraten. Entspricht den Vorurteilen von schlechter englischer Küche.
Personal wirklich sehr freundlich, aber schlecht ausgebildet und überfordert. Für eine Bestellung im Barraum braucht man Geduld. Aber vielleicht ist das ja gut für einen Menschen aus einer mitteleuropäischen Großstadt.
Von der Taxibestellung zum Flughafen abends, wusste am Morgen niemand etwas.
Faziit: Trotzdem zu empfehlen. Das Ambiente ist nett, die Lage bestens für Ausflüge und Erkundigungen und es gibt eine Menge netter und wirklich guter Restaurants und Frühstücksbars in naher Umgebung.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gerd009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 9. Dezember 2009

Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Valletta angesehen:
0,4 km entfernt
Excelsior Grand Hotel
Excelsior Grand Hotel
Nr. 5 von 15 in Valletta
4.190 Bewertungen
0,5 km entfernt
Grand Harbour Hotel
Grand Harbour Hotel
Nr. 4 von 15 in Valletta
577 Bewertungen
0,4 km entfernt
The Phoenicia Malta
The Phoenicia Malta
Nr. 3 von 15 in Valletta
2.314 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,1 km entfernt
La Falconeria
La Falconeria
Nr. 2 von 15 in Valletta
182 Bewertungen
0,4 km entfernt
Castille Hotel
Castille Hotel
Nr. 10 von 15 in Valletta
431 Bewertungen
0,5 km entfernt
British Hotel
British Hotel
Nr. 13 von 15 in Valletta
433 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Osborne Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Osborne Hotel

Anschrift: 50, South Street, Valletta, Malta VLT 1101, Malta
Lage: Malta > Malta > Valletta
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Romantikhotels in Valletta
Preisklasse: 72€ - 186€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Osborne Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 63
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Invia SSC Germany GmbH, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, 5viajes2012 S.L., TUI DE, Ebookers, Evoline ltd, HotelQuickly, Weg und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Osborne Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Valletta
Hotel Osborne Valletta
Hotel Osborne Malta
Osborne Valletta
Osborne Hotel Malta/Valletta
Osborne Hotel Valletta

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen