Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Phoenicia Malta
Hotels in der Umgebung
Excelsior Grand Hotel(Valletta)
265 $*
173 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Osborne Hotel(Valletta)
232 $*
150 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
British Hotel(Valletta)
173 $*
156 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
246 $*
217 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
185 $*
180 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
290 $*
249 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
La Falconeria(Valletta)
255 $*
238 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
The Coleridge(Valletta)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (2.407)
Bewertungen filtern
2.407 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.458
691
180
55
23
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.458
691
180
55
23
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
31 - 36 von 2.407 Bewertungen
Bewertet 13. April 2013

1/3 des Personal ist unfreundlich. Die Rezeption ist nicht einmal fähig 500 euros klein zu wechseln und gibt sich nicht die Mühe eine Alternative anzubieten.
Badezimmer mit Haare von Vorbenützern beschmuckt, wurde rasch wieder gereinigt.
Poolbereich, mit Lärm von Baustellen beschmückt (Aufenhalt von 06.04 bis 13.04.2013), und es wird noch Monaten dauern.
Das Standard Zimmer ist einfach zu klein, das Fernseher von Annodazumal sowie die Kanäle, für Deutschland nur RTL2 zu empfangen, lächerlich.
Das Hotel liegt zwischen Strasse und Bus-Bahnhof was unangehnem ist. Die Büsse verkehren Tag und Nacht und die Malteser mögen das Nachtleben. Kaum Schallschutz in den Zimmern.
Wurde nur das Frühstuck und das Lobby mit dem Bar sehr gut bewerten, der Rest ist Hierzuland nur 4 Sternes Niveau.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michel P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. April 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt, wie schon öfters beschrieben, einmalig günstig direkt vor der Altstadt von Valletta.man erreicht alle Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß und hat den unschätzbaren Vorteil, dass der Busbahnhof direkt vor dem Hotel ist-man kommt problemlos überall hin.
DasHotel ist mit 150 zimmern noch überschaubar.etwas ob die Jahre gekommen, aber im Gegensatz zu anderen Kommentaren inzwischen wohl renoviert.einpaar verschlissene Stühle, sonst ist alles i.O. Der Service im Hotel ist freundlich und einwandfrei.wir mussten jedoch eine Stunde warten bis unser zimmer fertig gemacht war. Bett ist gut.Fenster nichtganz dicht, im 4.Stock jaulte nachts öfter der Wind laut.
Absoluter Minuspunkt ist dass Essen.Der Koch kann offenbar nichts außer Süßspeisen.von den warnen Gerichten ist keines heiß, die meisten maximal lau.eine Würze ist nicht zu erkennen.Gemüse teilweise so holzig, dass man Zahnstocher daraus machen könnte.für ein Abend Buffet 33 € zu nennen grenzt da schon ab Frechheit. aber auch beim Frühstück ist eine Diskrepanz zwischen viel Personal und nicht erkennbaren Service zu beklagen. Auch hier sind die Warmen Speisen lau, die Würstchen für mich kaum genießbar.die Auswahl am kalten Buffet ist besser, entspricht qualitativ nicht vier Sternen.Gebäck wirkt nicht frisch-schaffe um die Croissants...
Also: essen sollte man woanders.da gibt es mehr für viel weniger Geld.
Zum wohnen ist es Okt, aber relativ teuer.

  • Aufenthalt: April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stephan W W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Helena_Pavanello, Guest Relations Manager von The Phoenicia Malta, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. April 2013
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you for having chosen the Hotel Phoenicia during your recent visit to Malta, I am pleased that overall you enjoyed your stay but very disappointed to learn that you experienced problems with the food in our restaurant.
We are determined to improve the quality of our food and beverage offer, and the newly recruited food and beverage manager and executive chef have been forwarded a copy of your comments in order to address these issues immediately.
I would like to thank you for bringing these matters to our attention. I look forward to welcoming you back to the hotel in the future.

Best Regards

Helena

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. März 2013

ein schönes Hotel, dessen Ambiente bereits hier vonnanderen beschrieben wurde und dem ich zustimme. Das Hotel liegt ideal wenn man Valetta besuchen will oder von dem naheliegenden Busterminal über die Insel fahren will. Ob fünft Sterne die richtige Kategorie sind lasse ich offen. Auf jeden Fall hat es was. Das Personal ist freundlich, der Service gut, wenn auch nicht perfekt. Insbesondere beim reichhaltigen Frühstück muss man hinter Kaffee hinterher sein. Da ist die Crew ganz gut im übersehen. Auch zusätzliche Bestellungen klappen nicht immer, gelegentlich erst nach mehrmaligem Nachfragen. Aber wir sind im Süden, da solte man sich über die fehlenden preussischen Tugenden nicht ärgern.
Das über Tui georderte Zimmer war geräumi, sauber und gut ausgestattet. Der Blick auf den Hafen war jedesmal ein Erlebnis. Die Betten sind komfortabel und das Zimmer meistens während des Frühstücks schon wieder gerichtet.

ein schönes Haus mit Komfort, einer wunderschönen Lobby. Ich komme wieder.

Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
Danke, Fridolin F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. März 2013

Hier ist scheinbar die Zeit stehen geblieben, wenn man das große imposante Gebäude betritt: eine Einrichtung wie aus einem anderen Jahrhundert - gediegen aus Holz, Marmor und Granit und Messing. Ein Mobiliar, das man heute als Shabby Chic gezeichnen könnte: Edles Ambiente, das vielleicht seine besten Zeiten hinter sich hat. Viele Bewerter sehen hier nicht die 5-Sterne. Vielleicht ist nicht alles so perfekt und gestylt hier verglichen mit anderen 5-Sterne Hotels auf der Welt. Aber hier gibt es die Atmosphäre, Teil der Geschichte zu sein. Mit einem Service, den es woanders nicht mehr gibt. Man fühlt sich in der Lobby geborgen, wenn der März-Sturm über die Insel peischt. Und Zuhause, weil beim zweiten Besuch alles so ist wie beim ersten.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, smartcatwoman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Februar 2013

Der imposante Hotelbau liegt zwar unmittelbar vor den Stadttoren (die soeben von Renzo Piano neu gestaltet werden) aber in leichter Gehdistanz zur attraktiven Altstadt La Vallettas. Einladendes Entree, aufwendige, helle und festliche Empfangshalle mit etwas abgeschabten Möbeln. Gute Angebote von der Bar. Eine weitere Bar für den Abend im englischen Stil. Helles, freundliches Tagesrestaurant mit fulminantem englischen Frühstück. Die warmen Speisen werden frisch zubereitet! - Zimmer von ausreichender Größe mit schönem Balkon und Panoramablick über die Städte Valletta und Sliema. Das elegante Bad mag etwas veraltet sein, dafür ist es schön. Kuschelige Betten mit angenehmer Auflage, nicht die problematischen Wolldecken. Teezubereitung, Minibar, Hosenbügler - alles vorhanden. Großer Hotelpark mit Pool und verschiedenen Rückzugsmöglichkeiten. Höflicher, manchmal sogar aufmerksamer Service. Gratis Businesscorner. WLan in den öffentlichen Räumen. Angenehme Gästeschar ohne neureiche Attitüde. Ruhig.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, opernklaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen