Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Palace
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses Internet
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
  • Am Strand gelegen
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Hotel Roma(Sliema)
Hotel anzeigen
  • Inklusive Frühstück
  • Bar/Lounge
Park Hotel(Sliema)
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Restaurant
Bewertungen (3.679)
Bewertungen filtern
3.679 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.181
1.064
316
84
34
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.181
1.064
316
84
34
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
65 - 70 von 3.679 Bewertungen
Bewertet 13. August 2014

Die Lage: perfekte Lage mit 5 Minuten Fußweg in alle Richtungen (Fähre, Shoppen, Restaurants). Fast nebenan ein großer Supermarkt und schräg gegenüber ein Thai Massage Salon, den wir den überteuerten Preisen im Hotel vorgezogen haben. Direkt nebenan eine Kirche-man sollte sich also von Glocken nicht abgeschreckt fühlen, denn diese läuten auch nachts und sind je nach Lage des Zimmers schon sehr nervig.
Bei Ankunft wurden wir freundlich empfangen, bekamen ein Getränk gereicht und unsere Koffer wurden aufs Zimmer gebracht. Dieses hatte eine ausreichende Größe mit einem Mini Balkon. Leider folgte dort bereits die erste Entäuschung. Von der Decke bröckelte Putz und ich fand eine ungeputzte Toilette vor. Nach Beschwerde kam direkt der Manager (Housekeeping?) und "begutachtete" die "Sache" Umgehend wurde uns ein höherwertiges und größeres Zimmer mit Terrasse zugewiesen. Dieses Zimmer war recht nett, jedoch waren überall Abnutzungserscheinungen zu bemerken. Die Amaturen im Bad waren nur bedingt sauber und haben noch nie eine Bürste gesehen. Ebenso die Fugen. Es hat mich persönlich nicht weiter gestört, jedoch entsprach es definitiv nicht der Sauberkeit die in einem 5 Sterne Haus herrschen sollte. Man sollte sich allerdings bewusst sein, dass man sich nunmal im Süden befindet und die Uhren anders ticken. Die Zimmer wurden oberflächlich gesäubert(aber wer weiß wieviel Zeit die Damen dafür haben), Handtücher und Bettwäsche sowie Bademäntel konnten jederzeit neu bekommen werden.
Ganz herrzlichen Dank an die Dame vom Housekeeping (Name?) die uns auf meine -nicht mal ganz ernst gemeine- Frage nach Liegen direkt 2 auf unsere Terrasse bringen ließ. Allerdings finde ich das diese direkt dahin gehört hätten.
Das Essen: Nuuuuuuun----das Frühstück war okay jedoch absoluter Durchschnitt wie in jedem Urlaubshotel. Auch hier darf man was Brot und Brötchen angeht nichts erwarten. Es ist nicht das was wir darunter verstehen. Der Kaffee wurde immer nachgeschenkt ohne große Wartezeiten. Allerdings verstehe ich nicht warum man nicht einfach eine Kanne auf den Tisch stellt und die Angestellten etwas Sinnvolleres machen lässt.
Das Abendessen war absolut enttäuschend. Angefangen bei einer ungemütlichen Kantinenatmosphäre bis hin zu Frostbeulen bei zu hoch eingestellter Klimaanlage. Ebenso werde ich nie verstehen das Menschen in unangemessener Bekleidung zum Abendessen gehen und dies auch geduldet wird. Kurze Hosen und Schlappen wo man hinsieht. Unser Geschmack war die Einrichtung nicht. Kein bischen gemütlich. Wir haben uns draussen decken lassen. Das Essen bestand hauptsächlich aus Nudeln und Gemüsemischungen in allen Variationen--alles was jeweils übrig geblieben war wurde neu gemischt. Dasselbe mit den Salaten. Es gab auch Fleisch, jedoch nichts Besonderes. Man ist satt geworden allerdings ohne großen Genuss. Für 5 Sterne unterirdisch. Ebenso scheint es nicht üblich zu sein Getränke nachzubestellen. Wir wurden jeweils beim Hinsetzten gefragt was wir trinken möchten und das war es dann. Keiner der Kellner kam auf die Idee weitere Bestellungen aufzunehmen. Man musste zum Teil sehr rigoros nachfragen um etwas zu bekommen. Das verdarb einem sehr die Lust auf eine gemütliches Essen zum Tagesausklang und wir sind immer schnell wieder gegangen.Und wir warten nicht die Einzigen. Ich weiß nicht ob dem Management klar ist was wahrscheinlich durch diesen Umstand an Einnahmen verlorengeht. Vor allem wenn man bedenkt das eine Flasche Wasser 5 Euro kostet.
Das Frühstück welches wir uns an einem Tag aufs Zimmer bestellt haben war ebenso ein Witz. Es gab nicht mal Teller.
Das Restaurant Temptasian auf dem Dach ist sehr gut, jedoch auch normaler westlicher Standart. Auch hier wurden wir nur während des Essens beachtet. Danach noch Getränke zu bekommen war fast unmöglich-wir wurden regelrecht ignoriert. Vielleicht ist das üblich auf Malta?
Das gesamte Personal war sehr zuvorkommend und auf Ansprache auch immer bemüht. Etwas Eigeninitiative hat mir jedoch gefehlt.
Der Saunabereich ist ausreichend, es handelt sich jedoch nicht um Aufgusssaunen. Pool auf dem Dach wunderschön. In der Saison jedoch oft Platzmangel.
Alles in allem war es ein schöner Urlaub und wir würden jederzeit wieder in dieses Hotel gehen. Meine Kritik bezieht sich auch ausschliesslich auf die Diskrepanz zu einem 5 Sterne Standart. Ich denke es gibt noch viel zu verbessern und ich rate dem Management einfach mal mit den Augen eines Gastes durchs Haus zu gehen und auch mal Probe zu wohnen.

Zimmertipp: Zimmer ab der 6. Etage. Wir hatten 647 mit einem Balkon und einer Terrasse. Jedoch den Glockenturm der Kirche direkt nebenan. Ist aber mit Ohrstöpseln kein Problem. Traumhafter Blick auf das Wasser und Valetta. Wer es ruhiger mag ist auf dieser Seite falsch und sollte das bei der Buchung beachten. Absolut toll war jeden Abend in den Genuss eines Feuerwerkes zu kommen. Das war ein wunderschöner Anblick vom Balkon aus. (Keine Ahnung was es da immer zu feiern gab)
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, LianeundAxel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2014 über Mobile-Apps

Fruehstueck nicht abwechslungsreich, kein frisches Obst und Brot, Bedienung fuer Kaffee Einschenken sehr schlecht, Zimmer sehr heiss, Klimaanlage funktioniert nur bei Praesenz im Zimmer und blaest keine wirklich kuehle Luft, 3-4x keine Badetuecher erhalten, kein extra Ambiente, Preis-Leistungsverhaeltnis nicht gerechtfertigt, max. 4 Sterne! Einziges Highlight war der Portier Andrew ;)

  • Aufenthalt: August 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, toyomr2turbo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2014

Das Palace in Sliema ordnet sich eher in der oberen Preisklasse ein, was aber aufgrund der 5 Sterne Bewertung auch nachvollziehbar ist. Das Hotel ist zentral in Sliema gelegen (ca. 5-7 Min. zu Fuss von der Strandpromenade entfernt). Gerade dort befindet sich auch die nächstgelegene Bushaltestelle. Weiter ist man in ca. 15 Min zu Fuss in St. Julian (Richtung Paceville) und ebenfalls 15 Min (Richtung Valletta) bei den Sliema Ferries, wo u.A. das grösste Shoppingcenter steht. Das Palace glänzt weiter mit seiner Poolanlage auf dem Dach, von wo man einen fantastische Rundumaussicht hat. Badetücher werden einem zur Verfügung gestellt. Das Hotel verfügt ebenfalls über 3 Restaurants. In einem (La Tavola) wurden wir selber kulinarisch verwöhnt. Allerdings könnte die Speisekarte etwas umfangreicher sein (Fleisch-/Fischgerichte fehlen). Das Personal ist äusserst freundlich und sehr hilfsbereit. Insbesondere der Portiert zaubert einem immer ein Lächeln auf die Lippen. Die Reception erfüllt einem jeden Wusch, von der Tischreservierung in einem externe Restaurant bis zum Organisieren von Tagesausflüge. Die Zimmer sind sehr gross (Deluxe Zimmer) und werden täglich gereinigt. Wir empfehlen dieses Hotel mit unserer vollsten Zufriedenheit!

Zimmertipp: Ein Deluxe Zimmer reicht unserer Meinung nach für ein Paar völlig aus. Das Bett ist zum verirren gross. Leider für unseren Geschmack eine zu weiche Matratze. Wir waren im 1. Stock und hatten für uns eine kleine Terrasse, was uns jedoch den Blick aufs Meer kostete. Zimmer mit Blick aufs Meer befinden sich ca. ab dem 5. Stock.
  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Yannick G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rev_Manager, Manager von The Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. August 2014
Mit Google übersetzen

Dear Yannick G,

Thank you for placing your positive comments about your stay at The Palace on Tripadvisor. We love to hear what our guests have to say about their experiences at The Palace.

Looking forward to having you back.

Sincerely,

Kevin Callus
Hotel Manager
info@axhotelsmalta.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Juni 2014

Bereits zum 5. mal habe ich Malta besucht und war immer in Hotels der AX-Hotel-Kette. Diese Familiengeführte Hotelkette betreibt mehrere Hotels und Restaurants auf Malta und man spürt in jedem Haus den persönlichen Einsatz der Familie und des Personals.

Das Palace ist sehr stylisch und befindet sich mitten im Zentrum von Sliema. Für Ausflüge nach Valletta ist es der ideale Ausgangspunkt weil der Weg zu den Fähren nicht weit ist.

Das Pooldeck im 9 Stock bietet einen herrlichen Ausblick, das Restaurant auf dieser Ebene ist ebenfalls sehr gut (TemptAsian).
Es gibt leider keinen Sandstrand in der Nähe - wer unbedingt im Meer baden will muss an den Felsstrand an der Promenade gehen, oder aber Ausflüge zu Badebuchten in anderen Teilen der Insel machen. Wer mit einem Pool zufrieden ist, ist hier genau richtig.

Das Frühstücksbuffett ist sehr gut und reichhaltig. Die Snacks die am Pool serviert werden sind auch o.k.

Die Zimmer sind rel. groß und stylisch eingerichtet. Wer etwas "plüschigere Zimmer" will, der sollte im Schwester-Hotel nebenan (Hotel Victoria) einchecken. Da hat man etwas ältere Zimmer die auch günstiger sind, genießt aber auf der Dachterrasse den selben Pool wie der 5-Sternebereich des Hotel Palace.

Für die Übergangszeit wenn es noch nicht so warm ist steht auch ein Indoor-Pool mit Saune etc. zur Verfügung. Auch hier ist alles sehr stylisch und sauber.

Fazit: Sehr zu empfehlen!

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ulrike W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rev_Manager, Manager von The Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juni 2014
Mit Google übersetzen

Dear Ulrike W,

I thank you for the 5 star review you have submitted on TripAdvisor about your stay at The Palace.

It makes me very happy to know that your expectations were fully met.
We look forward to having you back at The Palace for further pleasant stays.

Sincerely,

Kevin Callus
General Manager
info@axhotelsmalta.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. Juni 2014

Am beeindruckendsten fanden wir die durchgehende Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Hotelmitarbeiter ohne jedoch aufdringlich zu sein.
Wir waren sehr zufrieden und würden bei einem weiteren Aufenthalt in Malta wieder dieses Hotel wählen.(16.5.2014 - 23.05.2014)

Zimmertipp: superior room 522 Level 5 großer Balkon, nur Morgens direkte Sonne.
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Joachim S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rev_Manager, Manager von The Palace, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Juni 2014
Mit Google übersetzen

Dear Joachim S,

We thank you for kindly finding the time to write in your thoughts about your recent stay at The Palace.

All comments and suggestions made by our guests are discussed at Management level as this reflects what our guests enjoy and expect from us here at The Palace.

We do hope to see you again in the not too distant future.

Sincerely,

Kevin Callus
Hotel Manager
info@axhotelsmalta.com

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen