Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Victoria Hotel
Hotels in der Umgebung
The Palace(Sliema)
207 $*
188 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
218 $*
206 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
141 $*
129 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
80 $*
73 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
173 $*
155 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
316 $*
176 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
142 $*
123 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Depiro Point(Sliema)
170 $*
150 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
243 $*
220 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Corner Hostel(Sliema)(Großartige Preis/Leistung!)
60 $*
46 $*
Hostelworld.com
zum Angebot
  • Kostenloses Internet
Bewertungen (2.168)
Bewertungen filtern
2.168 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.053
804
219
76
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.053
804
219
76
16
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
77 - 82 von 2.168 Bewertungen
Bewertet 3. September 2013

Sehr zentral gelegenes Stadthotel welches allerdings schon bessere Zeiten gesehen hat. Beim ersten Blick wirkt alles in Ordnung, bei näherer Betrachtung fallen jedoch einige Mängel auf. Zimmer 415, Badezimmertür blättert sich durch die Feuchtigkeit bereits auf. Teilweise Schimmel an den Badezimmerfliesen. Teppichboden wirkt abgewohnt und ist kaum mehr sauber zu bekommen (Haare der Vormieter bleiben auf den Fußsohlen kleben). Badewanneneinlage wirkt unhygienisch und wurde von uns aus der Badewanne entfernt. Vielleicht liegt es auch an den Reinigungskräften??? Klimaanlage schwer zu justieren da Drehschalter defekt. Am Abreisetag war sie überhaupt "out of order". WC-Spülung wurde zum Geduldspiel. Geht besser.

Safe kostet 2 € pro Tag. Kühlschrank, Kaffeekocher, TV vorhanden.

Frühstück ist eher englisch ausgerichtet aber auch für den mitteleuropäischen Gaumen alles dabei.

Am 8. Stock befindet sich der Hoteleigene kleinere Outdoor-Swimmingpool, am 9. Stock der größere Pool des Schwesternhotels "The Palace", welcher mitbenutzt werden kann. Einfach nur genial. Tolle Aussicht auf Sliema, Valetta, St. Julian, etc. Der Indoorpool wurde zu unserer Reisezeit renoviert.

In ca. 5 Minuten erreicht man Fußläufig die Sliema-Ferries-Station, die Uferpromenade, Busstation, Cafe`s, Bars, Restaurants. Lage also perfekt.

Im Grunde genommen kann man das Hotel weiterempfehlen, allerdings sollte man sich überlegen ob man nicht das 5 Sterne Schwesternhotel "The Palace" buchen sollte. Wirkt beiweitem sauberer, ist aber auch moderner und hat natürlich nicht den "britischen Flair" des Victoria.

Zimmertipp: Wenn möglich, Zimmer nicht Innenhofseitig wählen. Frühmorgens Anlieferung und Abholung Wäscheservice, Müllabfuhr etc.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, WiSt63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juli 2013

Insgesamt hatte ich eine angenehme Woche in Sliema, Malta.
Das Hotel liegt zentral und der Transfer vom Flughafen hat innerhalb von 15 Minuten geklappt.
An der Rezeption waren nette Menschen stetst ansprechbar und hilfsbereit
Mein Zimmer mit Balkon im 4. Stock war sauber. Jedoch haben einige Einrichtungsgegenstände schon zahlreiche Gäste gesehen. Da wären Neuanschaffungen angebracht. TV verfügt auch über zwei deutsche Sender.
Frühstück ist stark an den englischen Gästen orientiert, aber satt wurde selbst ich.
Durch den Zugang zu dem angrenzenden 5 Sterne Hotel The Palace gibt es einen hervorragenden Fitnessbereich und als Krönung den Poolbereich auf dem Dach. Die Aussicht ist genial, der Pool zwar nur 1,20m tief, aber bei Temperaturen von 35°C der perfekt Platz zum Entspannen.
An die Promenade braucht man zu Fuß nicht ganz Minuten, eine Bushaltestelle ist auch direkt um die Ecke.
Insgesamt gibt es keinen Grund, dieses Hotel nicht zu besuchen.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, papadenke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. März 2013

Das Hotel bezeichnet sich selbst als "Boutique" Hotel, das ist allerdings etwas missverständlich. Ich würde es als übliches 4*-Hotel bezeichnen mit allen Annehmlichkeiten, die man erwarten kann. Unser Zimmer (Economy, ohne Balkon) war sehr geräumig und gut ausgestattet.Nur die Klimaanlange konnte nur kühlen, aber nicht heizen, was bei Außentemperaturen von nur 12-15 Grad schon sehr notwendig gewesen wäre. Gut gefallen hat mir der Spa-Bereich im 7. Stock mit Indoor-Pool und Sauna. Etwas besser isolierte Fenster würden dort allerdings nicht schaden -wetterbedingt war es auch hier nicht sonderlich warm. Ein bisschen enttäuschend war die Tee-Auswahl beim Frühstück, die nur aus Schwarz- oder Pfefferminztee bestand. Das Personal war vom Barman bis zum Rezeptionisten sehr freundlich und hilfsbereit - man fühlte sich als sehr willkommener Gast. Das Hotel ist ruhig gelegen, und zur nächsten Bushaltestelle bzw. zum Meer sind es nur 5min zu Fuß.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DavidVienna79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. März 2013

Das Hotel hat den Scharm der Viktorianischen Zeit, mit allerdings neuen Anbau incl. Spabereich.
Das Personal ist ausserordentlich freundlich und hilfsbereit.
Die Zimmer sind großzügi, mit Balkon allerdings renovierungsbedürftig zumindest was den Bodenbelag - auch in den Fluren - anbelangt.
Das Essen ist mittelmäßig, entsprechend der Preisgestaltung.
Die Bar englishstyle ist sehr gemütlich.
Die Benutzung der Tiefgarage war kostenlos.
Der Indorpool ist etwas klein, die Sauna besteht aus 2 Saunaboxen für jeweils 2 Personen.
Auch aufgrund der zentralen Lage habe ich den Aufenthalt sehr genossen.

W. Neußer

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, TobeAffing!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Februar 2013

Wir haben uns in dieser einen Woche auf Malta sehr wohl gefühlt. Das Hotel hat insgesamt auch dazu beigetragen. Es hat durchweg internationalen Standart. Die Preise, beispielsweise unser Aperativ und der Schlummertrunk (Dejestiv) sind alles in allem sehr moderat ausgefallen und waren durchweg akzeptabel.
Englisch ist eigentlich Voraussetzung, mitunter hört man aber inzwischen auch ein paar Brocken Deutsch. Das Personal und die Insel stellen sich scheinbar auf Deutsche Touristen ein. Das Hotel ist sauber, das Personal ist überdies sehr zuvorkommend. Das gilt für sämtliche Mitarbeiter.
Die Bausubstanz des Gebäudes kommt allmählich in die Jahre; das ist auch deutlich erkennbar. 3 Dtsche TV- Programme, keine Sauna sondern 2 Wärmekabinen ( der 1. Generation) im Spa- Bereich und eine undichte Dampfbadkabine.
Dieses Hotel ist mehr für die etwas reifere Generation ausgelegt, was man insbesondere am Speisetisch (durchaus empfehlenswertes Buffet) sofort sieht. Das ist keine Küche für Kinder!
Tip: Auch Rentner(paare), die des Englischen nicht oder nur mäßig mächtig sind, können hier durchaus einkehren, zumal die Hotelführung sich wirklich um deutsche (oder auch um unsere Nachbarn als) Touristen bemüht. Das ist offenscheinlich der Trend.
Internet ist zwar vorhanden und auch kostenfrei, - falls notwendig aber eigenen Rechner mitnehmen.
Die Busverbindungen sind gut; man muß aber die Regeln kennen!!!
Ein Auto braucht man nicht zu mieten, die Insel ist etwa so groß wie Leipzig.
Die Getränke auf der Insel sind gleichsam gut (international) und die Preise o.k.; das gilt nicht für die Speisen in den einschlägigen Lokalen.
Sowohl Frauen als auch Männer können in dem einen oder anderen Geschäft günstig Mode erstehen.
Es sei noch erwähnt, daß Malta selbst für Kirchenhäuser mitunter (gierigen) Eintritt verlangt. Das muß nicht sein!

Beste Reisezeit: April/ Mai oder Okt.- November

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lutz S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen