Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Abfertigung für Massentourismus - das Meer ist prima” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Captain Morgan Cruises

Captain Morgan Cruises
Im Voraus buchen
29 $*
oder mehr
Comino Blaue Lagune - ganztägiger Tour
Köln
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Abfertigung für Massentourismus - das Meer ist prima”
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

Wir haben "The best of Gozo and Comino" gebucht.

Eine Abholung gegen den Aufpreis von 5 €, wie Captain Morgan anbietet, war für uns leider nicht möglich. Unser Bed & Breakfast in Naxxar stand sicherlich zu weit weg von touristischen Burgen, um für die Gesellschaft noch rentable zu sein. Eine Abholung in Kalkara, das ebenfalls etwas außerhalb ist, wäre, auf Nachfrage in der Zentralen, jedoch möglich gewesen. (In beiden Orten haben wir auf Malta übernachtet.)

Am morgen unseres Ausflugs waren wir froh, dass wir von Sliema zur Blue Lagoon mit dem Fernandes fahren durften. Wir hatten zwar die Vermutung, dass es so wäre, aber noch am Vorabend, als wir buchen wollten, keine Zusage von Captain Morgan, dass es so wäre. Im Grunde genommen verkauft Captain Morgan mehrere Touren, aber je nach Saison und Nachfrage werden wir alle mit dem gleichen Schiff transportiert. Die unterschiedlichen Angebote entstehen durch die verschiedenen Optionen, die man bei einer gleichen Reise auswählen kann. So sind wir z.B. mit den Leuten, die die Tour "Fernandes: Gozo, Camino & Blue Lagoon" bei der Hinreise gereist und zurück waren wir mit anderen Gruppen auf einem modernen großen Schiff.

Bei der Hinreise erhielten wir, wie alle anderen Gäste, Getränke und ein Sandwich, obwohl es bei uns nicht in der Beschreibung unserer Tour stand. Danke!

Schlecht war der Besuch von Gozo mit dem Bus. Ohne ersichtlichen Grund verlies der Fernandes mit einer halben Stunde Verspätung den Hafen Sliema. Später wurde dies als Vorwand benutzt, um den Besuch der Insel Gozo drastisch zu kürzen. Wir hielten ca. 10 min der "Azur Window" an, "um ein Foto zu machen". Sind wir durch Xewkija und Xlendi gefahren? Vielleicht, aber keine Ansage kam vom Busfahrer. Die Basilika haben wir jedenfalls nur von Weitem gesehen, da die Reise gekürzt werden müsste. Die Zitadelle mit seiner Kirche haben wir auf eigener Faust innerhalb 40min besichtigt. Zeit zum Essen oder Essen zu kaufen blieb aber nicht mehr. Ich bereue besonders, dass die Zeit beim Azure Window so kurz gewesen ist.

Vorteil dieser Programmumstellung war, dass wir ca. 2 Stunden (statt der angegebenen 30 bis 60 min) gehabt haben, um im Anschluss der Bus-Tour in der Blue Lagoon zu baden. Trotzdem bleibe ich enttäuscht von der respektlosen Abwicklung.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
1 Danke, cgosse2s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.375 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    325
    393
    235
    159
    263
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayreuth
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Spirit of Malta" Segelkatamaran”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2013

Ein rundherum gelungener und unvergesslicher Tag!
Bei uns hat alles mit der Prospektbeschreibung übereingestimmt und die Crew war durchweg sehr zuvorkommend, sowie super drauf. Was manche für 56 Euro p.P. und gesamten Tag erwarten ist mir echt rätselhaft. Der Shuttle-Service ist logischerweise nicht kostenlos und im Preis enthalten, genauso wie die komplette Bordcrew und das Mittagsbuffet, sowie die Getränke.
Am Anfang waren wir allerdings bei der Ankunft am Katamaran auch ziemlich schockiert, da wir die letzten waren die dort ankamen und der Katamaran schon voll war. Nachdem wir anfänglich noch unter dem Dach auf einer Bank saßen, bekamen wir dann doch noch einen Liegeplatz an der Reling. Von da an war es ein super tolles Erlebnis!!!
Richtig genial waren die beiden Stopps an der "Blauen Lagune" von jeweils 2 Stunden Bademöglichkeit und beim ersten Stopp mit Mittagsbuffet. Beim zweiten Stopp habe ich dann die Speedbootfahrt für zusätzlich 10 Euro (30 min.) mitgemacht und fand es ziemlich genial. Nachdem meine Frau leicht Seekrank wird, hat sie die Speedbootfahrt nicht mitgemacht. Wer dieses Problem nicht hat, sollte hier nicht geizig sein. Nochmal zur Seekrankheit meiner Frau, auf dem Katamaran hält sich der seitliche Seegang stark in Grenzen, so dass auch sie den Tag mit kleinen Abstrichen in vollen Zügen genießen konnte.
Wir würden diese Tour immer wieder buchen und können es uneingeschränkt weiterempfehlen!

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, Accordler69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schwarzenberg, Sachsen, Germany
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“3 Insel Rundfahrt gebucht- Gozo nicht umrundet”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2012

Wir hatten im September 2012 die 3 Insel Rundfahrt gebucht. Im Prospekt stand die Reiseroute ,mit einem 1,5 stündigen Aufenthalt in der "Blauen Lagune". Nach 4 Stunden waren wir an der "Blauen Lagune". Dort hörten wir ,dass wir 2,5 Stunden Aufenthalt hatten. Das machte mich schon stutzig, da es ja rund noch um Gozo gehen sollte. 16.00 Uhr ging die Fahrt dann weiter,aber nicht rund um Gozo sondern direkt in den Hafen von Slima. Ich behaupte, dass hier 2 Fahrten,nämlich unsere für 58 Euro und die 2 Insel Fahrt für 45 Euro zusammengelegt wurden.Ein Protest bei unserer Ansprechpartenerin von Alltours brachte keinen Erfolg, sie stritt alles ab und glaubte dem Kapitän mehr als uns bzw. den anderen Geprellten. Wegen 13 Euro / 26 Euro streiten wir uns nicht vor Gericht( das wissen die auch). Das Schwimmen in der Blauen Lagune entschädigte uns für alles. Ich buche jedenfalls bei meinem nächsten Aufenthalt in Malta diese Reise nicht mehr.Da ich Gozo nicht bzw. nur zum Teil gesehen hatte,gibt es auch nur ein befriedigend.

Aufenthalt September 2012
Hilfreich?
2 Danke, Uwe G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Touristen Abzocke-aber dafür schöne Blue Lagoon auf Comino”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Wir haben am Anfang Juni dieses Jahres die 3 Insel Tagestour mit Captain Morgan gebucht. Diese sollte laut Programm am 1.Juni saisonbedingt das erste Mal fahren.
Nach Abholung durch den kostenlosen Shuttle kamen wir beim Boot-der Atlantis- an.
Um 9.30h sollte es losgehen, doch bis kurz vor 10h tat sich gar nichts, es gab auch keinerlei Ansagen.
Was uns zu diesem Zeitpunkt schon etwas stutzig machte, war die Tatsache, dass ausser uns fast alle anderen Passagiere Badetücher und Schwimmbekleidung dabei hatten - die Tour umfasste jedoch laut Captain Morgan Werbebroschüre gar keinen Badestopp, sondern eine kommentierte Schiffsfahrt entlang der Küste von Malta, Comino und Gozo. Kurz nach dem Auslaufen dann die erste Durchsage in Deutsch, Englsich und Italienisch: Meine Damen und Herren, wir fahre nan der Küste Maltas vorbei um danach den Nachmittag beim Baden in der Blauen Lagune von Comino zu verbringen... Wir scahuten uns an:Comino???Baden???Und überhaupt, fahren wir an Gozo gar nicht vorbei? Da kam schon der erste Verdacht auf, wir wären evtl.auf dem falschen Boot, auch andere schauten etwas verwirrt aus der Wäsche. Dann nach einigen Erklärungen der Umgebung, des Hafens etc. gab es circa 25 Minuten lang dreisprachig zu einen wahren Werbeschwall, man solle unbedingt auf Comino einen 25 Minütigen Bootstrip dazubuchen zum "einmaligen Sonderpreis" von 10 Euro extra pro Person...Naja wers glaubt...Da wir immerhin bereits 57 Euro pro Person für den Tagestrip inkl. Lunch bezahlt hatten, haben wir dankend verzichtet.Auch das Angebot,Schnorchel für 3 Euro zu mieten hat uns nicht angesprochen. Als die Reiseleiterin dann an Deck kam um den Ausflug zu verkaufen haben wir und andere sie darauf angesprochen, dass das nicht die Tour war, die wir gebucht hatten. Sie reagierte extrem zickig und genervt, meinte nur, dass sei die Tour welche wir gebucht hätten und wollte uns möglichst schnell loswerden, um ihre Extra Touren zu verkaufen. Das Mittagessen,welches im Preis inklusive war, war nicht besonders gut, kalter Aufschnitt, Nudeln und Kartoffeln. Wein und Saft gabs dazu, der Saft schmeckte wie aufgelöste Brausetabletten, ungeniesbar... Merkwürdigerweise fuhren wir dann doch an Gozo vorbei und ankerten dann nach einem sehr langwierigen Anlegemanöver auf Comino. Beim aussteigen wurden wir dann noch von einem Mitarbeiter wütend angeschnauzt, als er und mit dem Tau beinahe erwischt hätte, so sieht offenbar Kundenservice bei Captain Morgan aus...
Die Blaue Lagune ist,obwohl sehr überlaufen wirklich schön und 2.5h Aufenthalt auf Comino auch mehr als ausreichend.
Nachdem wir wieder auf dem Boot waren, gab es die nächsten Verkaufsversuche, diesmal wurde Eis angepriesen, welches aus Bauchläden an Deck verkauft wurde.
Kurz vor der Ankunft auf Malta wurde dann nochmal - für meinen Geschmack deutlich zu ernergisch- darauf hingewiesen, man sollte der Crew Trinkgeld geben...
Als wir abends im Hotel ankamen, sahen wir uns nochmal den Prospekt an und siehe da: Man hatte einfach 3 verschiedene Touren mit verschiedenen Preisstufen und Ansprüchen zusammengelegt!!! Die 3 Insel Tour für 57 Euro (inkl.gratis Ticket für eine Glasbodenbootfahrt/haben wir aus Zeitgründen nicht gemacht), Die 40 Euro Tour, wo langes Baden auf Comino versprochen wurde (naja, waren dann doch nur 2.5h) und eine Tour rund um Malta, mit kurzem Badestopp in Comino (für 45Euro), alle Touren hatten identische Abfahrtszeiten und den selben Abfahrtsort, als wir in Sliema losfuhren waren wir aber definitiv das einzige Cpatain Morgan Schiff, welches auslief, hier hat man also offensichtlich aus Kostengründen einfach mal nur ein Schiff für alle Touren benutzt. Und das wird bestimmt auch häufiger gemacht... Besonders unerfreulich ist das Ganze natürlich,wenn man hier den höchsten Preis gezahlt hat, aber auch so gehört sich das einfach nicht. Ich kann das also leider nicht empfehlen, eine reine Geldmachmaschine, wo auf Kundenwünsche null Rücksicht genommen wird.

Aufenthalt Juni 2012
Hilfreich?
3 Danke, CologneTravelNut!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schockzustand nach Inseltourfahrt WARNUNG”
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2012

der kapitån und george des Ausfugsschiffes fernando waren völlig inkompetent, arrogant,frech und unmenschliches zu den Passagieren.Es flog alles durch die Luft kippte mehrmals,herrschte wegen des Wetters bei der Rückfahrt LEBENSGEFAHR! es wurden aber keine Sicherheitsvorkehrungen getroffen,wie Schwimmwesten oder Sicherheitsplatz.Die Passagiere waren der Crew hilflos ausgeliefert und es herrschte Todesangst. Nie mehr Captain Cruise!!!! Ich u.mein Sohn sind verletzt,stark unterkühlt. da wir 4std. in Kälte mit nassen Gewändern ausharren mussten. wir stehen unter Schock.~ Horrortrip auf Malta bei Inselrundfahrt, am 2.April 2012 nachmittags ab 16uhr.Frechheit und fahrlässig vom Kapitån, ohne Sicherheitsmaßnahmen bei wilder See zu fahren.mir taten alle Passagiere unendlich leid,vor allem ältere Menschen,Kinder,Frau im Rollsuhl.es weinten sehr viele und allen ging es sehr schlecht.eine Frau war dem Tod nah. Nur dem Käptain und sein Kollege George war das alles ganz egal!

Hilfreich?
3 Danke, Lugnerweissdoris!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Captain Morgan Cruises angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Captain Morgan Cruises? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen