Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Urlaub für Ohren, Seele, Gaumen und Geldbörse”
Bewertung zu Comino Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Comino Hotel
Nr. 1 von 1 Hotels in Comino
Bewertet am 2. Juni 2014

Die letzte Maiwoche eignet sich hervorragend für Urlaub auf Comino. Das kinderfreundliche kleine Hotel (das einzige auf der Insel) bietet in jeder Hinsicht stressfreie Tage bei gehobenem kulinarischen Standard, sehr freundlichem Service, netten Außenanlagen, fahrplanmäßigen Fährverbindungen, absoluter Ruhe und vernünftigen Preisen. Abschalten vom Alltag inclusive.

Gäste, die schon zum 5. Mal oder noch öfter hierher kommen, sagen: "Comino muss es mögen oder eben nicht. Wir mochten es !

Zimmertipp: Wir hatten ein vom Meer abgewandtes Zimmer im 1. OG - Dort hat man abends lange Sonne und können auc ...
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Reisefreund5020!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (457)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Comino Hotel
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

42 - 48 von 457 Bewertungen

Bewertet am 23. Oktober 2013

Das Hotel ist etwas betagt, nicht mehr im besten Zustand aber zweckmässig.
Verpflegung geht in Ordnung - wer einen ****Koch sucht, der sucht vergeblich.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, tlwse spicht der eine oder andere auch deutsch.
Nicht wundern, Eidechsen sind überall.Insbesondere in den unteren Zimmern kommen die auch schon mal rein...
Comino ist Natur pur- Überall :-)
Der Meerwasser -Pool ist gross und tief - nicht für Kleinkinder ohne Aufsicht geeignet.Der Pool für die Kleinen ist links davon, ein paar Stufen herunter. Ausreichend Liegestühle sind rundherum.
Vom Hotel aus gibt es mehrere Möglichkeiten direkt im Meer zu baden und/oder zu schnorcheln- entweder gleich hinter dem Kleinkinderpool, oder über einen der beiden Hotelstrände. Wer es lauter und voller- aber auch schöner; mag der läuft ein paar Minuten zur blauen Lagune. Hier gibt es vorne zwei kleinere Strände - ansonsten weiter hinten Zugänge über Felsen. Touristisch erschlossen :-( .
Wer etwas besichtigen möchte - es gibt die Battery und den Maria Tower - alternativ noch die Bungalowanlage welche zum Hotel gehört. Exkursionen sind nur auf Malta und Gozo - dahin fahren die beiden Hoteleigenen Boote. Mindestens eines kennt man wenn man auf dieser Insel ist. Comino ist Flora, Fauna, Relaxen;wandern.
Gozo ist etwas lebhafter, und eignet sich für Kulturausflüge. Gruppen bis 3 Personen empfehle ich hier ein Taxi, da besonders Joseph Pace, Taxi 216, tel. 21556181 oder mobil 99556181. Top Taxifahrer - Geduldig, wissend und gutes Englisch sprechend. Man kann mit ihm wunderbar eine eigene Tour absprechen (im Gegensatz zur Sightseeing-Tour9. 50€ kostet der lohnenswerteTrip mit ihm.
Malta ist lebendiger. Valetta (Zeit dorthin ca 2h ab Hotel ComIno) ist traumhaft. Ab Hafen mit dem 41 oder 42 Bus bis Endhakltestelle ZOB Valletta und von dort auch wieder zurück.
Jeder Ausflug sollte mit einem Tag berechnet werden, ansonsten schafft man die letzte Überfahrt nach Comino nicht mehr...
Spass hat man wenn man die Fische mit Brotkrumen an der Bootshaltestelle füttert - das ist richtig schön für Kinder:

Zimmertipp: die Zimmer zum Garten sind naturgemäss ruhiger, zur Meerseite hin hat man abends die Terrasse und au ...
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, carl m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2013

Schlechtestes 4* Hotel aller Zeiten

Das Hotel ist einfach fertig und abgewohnt, es Müffelt, über all Flecken, Schimmel und Nasse Wände. Das Zimmer ist recht klein. Das Essen im Restaurant ist auch nicht viel besser, kaum Abwechslung, alles schmeckt gleich. Wir haben keine einzige saubere und ganze Tischdecke gefunden, teilweise liegen die Tischdecken bis zu fünf Tage auf dem Tisch, egal ob dreckig oder kaputt.
Das einzig positive ist die Lage der Insel. Natur Pur!!!!!! Das Richtige zum Abschalten, aber man kann sich nicht auf eine Liege legen, denn die sind alle kaputt oder Durchgelegen.

Positiv hervorheben möchte ich die "neue" Tauchbasis der Extra Divers. Die Organisation war wirklich TOP!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Danke an Ben und Patrik

Zimmertipp: Unbedingt mit Meerblick buchen!!! Sonst schaut man auf eine Mauer oder Schrottplatz
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Soeren-Brian!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2013

Die Insel (besonders die Comino Caves), das Wetter und die Tauch- und Schnorchel-Plätze sind paradiesisch. Zudem hat man die Strände in der Woche weitgehend für sich und das ist auf Malta echt selten. Am Wochenende fallen einige Malteser mit Yachten etc. ein, das fällt aber nicht weiter auf. Die Blaue Lagune eben nur bis 9 Uhr und nach 5 Uhr besuchen, aber es gibt sehr viele vergleichbare Plätze, die nicht mit Touris überschwemmt werden. Zudem kann man sich Kanus oder 40PS Motorboote mieten, um rund um die Insel zu fahren, ein echtes Vergnügen!
Das Hotel ist, wie in Bewertungsforen oft angegeben, über 30 Jahre alt und eine Rezeptionistin hat es sehr treffend umschrieben: "They didn't change much at all that time", d. h. gar nichts. Viele Dinge sind nicht mehr in Ordnung, aber dafür stimmt für meinen Begriff der Preis. Es schien uns oft unverständlich, da man auch mit geringen Maßnahmen viel verbessern könnte, aber das schieben die Besitzer offenbar seit Jahren vor sich her.... Dafür ist es auf Malle doppelt so teuer und nicht unbedingt besser. Die Klientel der Reisenden ist weitestgehend in Ordnung. Viele Deutsche, viele Engländer einige Italiener. Die Kinder hatten bald sehr netten Anschluss und unter den Eltern ergaben sich auch nette Gespräche.....
Das Personal ist entgegen vieler Beiträge in einschlägigen Foren absolut freundlich und das Essen ist in einem begrenzten Zeitraum gut zu genießen. Wir waren zwei Wochen da und sind erst Mitte der zweiten Woche mal auf Gozo essen gegangen. Wir haben aber auch Franzosen gesehen, die gleich nach Gozo gefahren sind. Sehr gut kann man Backwaren und Nachspeisen empfehlen. Kapern und Oliven sowieso.... der Rest ist sehr an die Englische Küche angelehnt und die ist ja international nicht wirklich gesellschaftsfähig. Dennoch kann ich mir die Beans zum Frühstück nicht verkneifen. Beim wöchentlichen Barbecue gibt es frisch gegrillten local fish und das ist als Highlight zu betrachten. Ebenso die Lammspezialitäten mit Rosmarinsoße..... Die Kinder haben die ganze Woche Nudeln gegessen. Mittags Pommes.... Der Rose und der Weißwein von Malta sind trinkbar und bei 'all in' auch schon mit drin. Das Bier ist Stella Artois, dazu äußere ich mich nicht.
Wir hatten einen Bungalow, die Anlage hat dort einen weiteren Pool, einen weiteren Strand und auch die Möglichkeit zum Frühstücken oder mittags Snacks zu erhalten. Eine Bekannte von uns hatte mit ihrer Tochter ein Hotelzimmer. Im Vergleich können wir nur die Bungalows empfehlen. Im Fernsehen gab es nur ein deutsches Programm (ZDF), uns hat es trotzdem gereicht.

Alles in allem würden wir das Hotel an alle empfehlen, die sich ob der schönen Umgebung mit dem Hotelbau auf Kompromisse einlassen können. Quallen haben wir übrigens beim Schnorcheln nur eine einzige gesehen. Sonstiges Ungeziefer: Fehlanzeige. Auf Comino gibt es keine giftigen Tiere. Übrigens sind wir mit Air Malta direkt geflogen und das war dank des Online-und Mobile- Check- in ehrlich First-Class!! Absolut keine Wartezeiten mehr vor irgendwelchen Check-in Schaltern, man kann sein Gepäck am Business-Check-in abgeben. Die Plätze konnten wir uns auch schon selber online, bzw. per Handy (Rückflug) am Pool liegend auswählen. Das nenne ich Fortschritt.

Zimmertipp: Bungalows mieten!!!!
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, JonesP72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juli 2013

Ein Urlaubstraum wurde wahr. Die Insel, das Hotel, der Bungalow, das Meer, das Wetter,das Essen einfach alles war perfekt. Wir waren jetzt im Juni da kommen aber im September wieder nach Comino. Man ist einfach von der Insel dem Meer und seinen Buchten gefesselt. Selbst die Luft auf Comino ist wie eine Droge. Wir kommen davon nicht mehr loos.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
10  Danke, Wolfgang Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2013

Wir haben in diesem Hotel im Juni 2013 verbracht und wir müssen sagen, dass dieses Hotel für alle geeignet ist, die ihre Ruhe haben wollen und die Abgeschiedenheit suchen. Über das Hotel kann man sagen es entspricht nicht in allen Wertungen der ausgewiesenen 4 Sterne. Ich würde dem gesamten Standard eher 3+ vergeben, was aber dem gesamten Eindruck nicht schmälert. Die Speisen wurden gut zubereitet aber die Soßen werden mit Küchensahne angedickt, was nicht jedermanns Sache ist und das Gemüse was gereicht wurde war zum größten Teil zerkocht, aber dennoch zu essen. Die Ausstattung des Hotels selber ist gut, jedoch würden eine Renovierung dem Haus sehr gut zu Gesicht stehen. Am Pool muss man keine Sorgen haben was die Anzahl der Sonnenschirme betrifft, diese sind in ausreichender Anzahl vorhanden und vor allem wurden die Liegen nicht schon im Sonnenaufgang von den Urlaubern besetzt. Die Amtssprache ist zu 80% englisch und die restlichen 20% sind dann die Maltesische Landessprache. Also sollte jemand es in Deutsch versuchen, sollte man die Gliedmaßen mit benutzen ansonsten wird man nicht verstanden. Für Urlauber die von Malta(Festland)aus auf die Insel kommen werden sie von dem hoteleigenen Hausboot abgeholt und auch die anderen Transporte werden mit dem Hauseigenem Boot erledigt.
Also im großem und ganzem ein gelungener Urlaub und empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Ingo H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. November 2012

Wir wussten,dass man auf der Insel jenseits von Trubel ist und genau das haben wir gesucht und gefunden. Mit 2 Kindern (11 und 12 ) waren wir 1 Woche auf Comino in einem Bungalow untergebracht.Das Essen war super, das Personal ohne Ausnahme topp, unsere Unterkunft hat unsere Erwartungen übertroffen-Sonnenuntergang auf der eigenen Terasse-traumhaft. Unsere elektronik-verwöhnten Kinder haben geschnorchelt was das Zeug hält, Geckos gefangen(und für die Tierschützer unter uns auch wieder frei gelassen)kurz gesagt: schnell Comino buchen und selbst erleben!

Zimmertipp: Ich würde einen Bungalow buchen. Diese liegen ca. 800m von der Hotelanlage entfernt, dafür hat man a ...
  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Birgit H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Comino.
9.2 km entfernt
Radisson Blu Resort & Spa, Malta Golden Sands
3.4 km entfernt
Paradise Bay Resort Hotel
Paradise Bay Resort Hotel
Nr. 11 von 12 in Mellieha
2.222 Bewertungen
6.3 km entfernt
Luna Holiday Complex
Luna Holiday Complex
Nr. 6 von 12 in Mellieha
1.376 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.1 km entfernt
Grand Hotel Gozo
Grand Hotel Gozo
Nr. 1 von 1 in Mgarr
1.231 Bewertungen
18.2 km entfernt
Hilton Malta
Hilton Malta
Nr. 3 von 33 in San Ġiljan
4.764 Bewertungen
3.8 km entfernt
Quaint Boutique Hotel Nadur
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Comino Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Comino Hotel

Anschrift: San Niklaw Bay, Comino SPB08, Malta
Lage: Malta > Comino
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Comino
Preisklasse: 60 € - 150 € (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Comino Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 95
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Odigeo, Ltur Tourism AG, TUI DE, Weg, Ebookers, 5viajes2012 S.L. und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Comino Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Comino

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen