Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fish and Chips für Touristen”
Bewertung zu Icelandic Fish & Chips

Icelandic Fish & Chips
Platz Nr. 102 von 529 Restaurants in Reykjavik
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 15 $ - 35 $
Küche: Meeresfrüchte
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Frühstück, Spätabends, Mittagessen, Lieferservice, Reservierung möglich, zum Mitnehmen
Stadtviertel: Miõborg
Bewertet 10. November 2013

Es hat geschmeckt, isländische Preise, die überlebt man.
Mit dem richtigen Platz kann man einen herrlichen Blick auf den Hafen genießen.
Der "half-service" kann sehr umständlich werden, wenn mehrere auf einmal bestellen wollen, da muß man eben durch, man wird im Norden ohnehin entschleunigt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, bizzytravelerBln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.551)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

48 - 52 von 4.552 Bewertungen

Bewertet 6. Oktober 2013

Wir waren am ersten Tag unseres Island-Trips in diesem Restaurant mit Half-Self-Sevice am Hafen. Der Service ist für Deutsche eher ungewohnt, hat man das System verstanden, ist dieser allerdings ziemlich praktisch.

Wir hatten Kabeljau und Wolf-Fish mit Chips, was unspektakulär aber durchaus lecker war.

Im Icelandic Fish & Chips kann man unkompliziert und günstig essen gehen. Die Gerichte sind einfach, dafür aber gut.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Essenstester!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Mai 2013

Half-Self-Service, etwas ungewöhnlich, aber praktisch. Wir haben beide Kabeljau gewählt. War ein hervorragender Fisch, Soße war ebenfalls sehr gut und die Kartoffeln auch. Die Portionen waren groß, wir haben nicht alles geschafft.

Danke, Ruth S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2013

Wir waren vier Tage in Reykjavik, davon 3 Abende dort essen - mehr muss man wohl nicht sagen. Es ist total unkompliziert, dort sein Essen zusammenzustellen. Man bekommt eine Karte, sucht sich die Speisen und Getränke aus, bestellt und zahlt an der Kasse, alles wird an den Tisch gebracht. Wir haben uns durch alle möglichen Dips uns Beilagen gefuttert, alles war gut und wirklich frisch. Es ist natürlich etwas hektischer und mehr Lärm und Rumgelaufe als in einem "normalen" Restaurant, aber wir fanden die lockere Atmosphäre sehr nett. Wir haben auch immer einen Tisch bekommen. Ohne Reservierung kann es allerdings abends auch schon mal länger dauern. Das Lokal war jeden Abend voll. Für Reykjavik m.E. auch eine preisliche Alternative, nicht billig, aber für das was man bekommt günstig. Ein Essen für zwei Personen, Fisch, Beilagen, zwei Dips und ein nicht-alkoholisches Getränkt kosten so ungefähr 4500 Kronen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, juhu1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2012

Ich hatte im Vorfeld so viele Empfehlungen für da Restaurant gelesen, dass ich es mir nicht entgehen lassen wollte.
Das Gebäude ist recht unscheinbar, müssen muss schon genau hinschauen, um das Schild über dem Eingang zu erkennen.
Die Atmosphäre darin ist für manch einen sicherlich gewöhnungsbedürftig: alles ist sehr einfach gehalten, Tische und Stühle sind alt, aber das passt alles gut zum alten Hafen.

Das Essen war sehr lecker. Man kann sich einerseits die einzelnen die einzelnen "Bestandteile" (also Fish und Chips) selbst zusammenstellen. Es gibt aber auch Menüvorschläge.
Die Preise sind für Island auch in Ordnung.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, lost_in_rey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Icelandic Fish & Chips angesehen haben, interessierten sich auch für:

Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 
Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 
Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 

Sie waren bereits im Icelandic Fish & Chips? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen