Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
CenterHotel Thingholt
Hotels in der Umgebung
299 $*
283 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
210 $*
146 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Fron(Reykjavik)(Großartige Preis/Leistung!)
175 $*
162 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Fosshotel Raudara(Reykjavik)(Großartige Preis/Leistung!)
244 $*
193 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Odinsve(Reykjavik)
198 $*
174 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Fosshotel Lind(Reykjavik)(Großartige Preis/Leistung!)
204 $*
149 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Fosshotel Baron(Reykjavik)(Großartige Preis/Leistung!)
298 $*
209 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
298 $*
286 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
CenterHotel Klopp(Reykjavik)(Großartige Preis/Leistung!)
168 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
221 $*
190 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.990)
Bewertungen filtern
1.990 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
986
732
179
60
33
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
986
732
179
60
33
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
30 - 35 von 1.990 Bewertungen
Bewertet 21. August 2011

Für Personen, die sich, was Hotels betrifft, vor allem an "Wallpaper" orientieren, mag
das Thingholt der richtige Platz sein. Allerdings hat man als Gast nicht viel davon, wenn man sich einmal mehr in postmodernistischem Ambiente bewegen kann, dann aber ein Frühstück - und zwar über einen längeren Zeitraum hinweg - serviert bekommt, das nur als "substandard" zu bezeichnen ist und das leider aus den billigsten Materialien besteht. Nicht einmal Grüntee gabs im Angebot. Nun ja, die Lage mitten in Reykjavik ist sehr praktisch, und wer auf nahezu transparente Badezimmer steht, kann auch auf seine Kosten kommen, insgesamt aber kommt das Thingholt prätentiös daher und kann die selbst gesetzten Ansprüche nicht erfüllen.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, maset!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Januar 2011

Wir hatten über Sylvester 4 Nächte gebucht. Zwei Tage vor Abreise wurden wir per Email informiert dass das Hotel wegen "unscheduled maintenance" überbucht sei. Da wir aber nicht mehr zuhause waren hatte ich die Nachricht nicht mehr erhalten und so kamen wir am 31.12. am späten Nachmittag dort an. Natürlich war das Hotel voll und wir wurden in ein anderes CenterHotel umgebucht. Von der sehr netten Dame bekamen wir auf darauf hin erst einmal einen Schnaps und wurden dann mit Taxi ins Hotel Plaza gebracht. Wir bekamen zwar ein großes Zimmer aber das andere Haus hatte nur 3* und war bei weitem nicht so toll eingerichtet. Am nächsten Morgen fragte ich an der Rzeption nach ob wir nun zurück ins Thingholt könnten was dann auch möglich war. Unser Gepäck wurde wieder mit Taxi zurück gebracht und wir bekamen für die restlichen 3 Nächte eine Junior-Suite. Das Zimmer war einmalig mit Kuhfell, weißer Leder-Couch und auch ansonsten top eingerichtet. Unwichtige Details wie fehlende Tücher im Bad oder ein so kleiner Föhn, dass er sich wegen Überhitzung nach weniger als 1Min wieder ausschaltet bemerkten wir zwar, taten aber der Begeisterung eigentlich keinen Abbruch. Lediglich bei der Abreise wich dann der Rechnungsbetrag um über 50EUR nach oben von der Buchung ab, was der Mann an der Rezeption auch nicht erklären konnte. Die Differenz hat er auch sofort anstandslos wieder erstattet.
Fazit: Tolle Zimmer und gutes Frühstück (eigentlich gäbs 5* von mir) aber 2x Ärger gibt doch deutlichen Abzug

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, navigatorM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. August 2010

Direkt an der Haupteinkaufsstraße von Reykjavik in einer ruhigen Seitengasse gelegen. Hotel ist erst neu umgebaut wurden und bietet geschmackvolle Themenzimmer im Stil eines Boutiquehotels zu für Reykjavik exzellenten Preisen. Das Frühstücksbuffet ist im Preis eingeschlossen und frisch zubereitet bei guter Qualität. Empfang ist sehr freundlich und hilfsbereit. Einzig Parkplätze etwas schwierig zu finden aber ab 18 Uhr kostenlos.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Talan80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. August 2010

Das Hotel ist alles in allem eine Empfehlung wert, Lage ist super, Zimmer sind schick, neu und sauber (wir hatten ein Zimmer im 3. Stock mit tollem Blick über die Stadt) und der Service war sehr hilfsbereit und freundlich ! Einziges Manko ist die Lüftung/Klimaanlage...Sie ist in den Zimmern nicht auszustellen und wenn man schlafen will nervt sie schon ein wenig. Zum Frühstücken sollte man einen Pullover mitnehmen den die Klimaanlage ist dort recht kühl...Achso für die, die viel im Internet sind: Das Internet (LAN) im Hotel ist nicht das schnellste aber für kurze Sachen voll ausreichend...

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, HugoReyes1210!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2010

Als Designhotel angepriesen, in zentraler LAge in Reykjavik (gleich am Laugavegur), mit sehr nettem Personal. Auf den ersten Blick angenheme Athmosphäre, in Schwarz-Weiss-Tönen, mit warmen Holzboden, im Bad: Sichtbeton und Holz. Sehr schick, aber: das schön breite Bett lässt kaum Platz für einen Durchgang. Um nachts mal eben aufs Klo zu gehen, braucht es schon eine gewisse Nüchternheit und Sportlichkeit, um sich zwischen Bett und Wand und Fernseher einen Weg ins Bad zu bahnen. Der Schreibtrisch, schick anzusehen, mit Lederimitat bezogen: wackelt, in den Designerleiuhten fehlen z.T. die Leuchtmittel, dafür findet sich im Bett der Ohrstöpsel wahrscheinlich eines früheren Gastes. Den braucht man auch, denn: Die Lüftung lässt sich nicht ausschalten und brummt sehr laut die ganze Nacht.
Der Frühstücksraum ist fensterlos, und auch hier: laut brummende Vetilation. Die Flure: düster, zu düster. Das Frühstück: Reykjaviker Standard, der Fisch fehlte allerdings, dafür war die Obstauswahl größer. Insgesamt würde cih sagen : Fehlplanung, wenn man der Form den Vorzug vor der Funktion udn Funktionalität gibt, kommt etwas heraus, was in Prospekten sctoll anzusehen ist, aber den Wunschen des Gastes nach Bequemlichkeit, Komfort und Erholung sehr entgegensteht.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JassoHamburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen