Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super lecker”
Bewertung zu Grillmarkadurinn

Grillmarkadurinn
Platz Nr. 27 von 572 Restaurants in Reykjavik
Zertifikat für Exzellenz
Küche: Meeresfrüchte, Steakhaus, skandinavisch, Grillspezialitäten
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Lieferservice, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Lieferservice, Reservierung möglich
Bewertet 14. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ein umgebautes Kino mit stilvoller Inneneinrichtung. Das Essen ist sehr guten weit mehr als ein Grill-Restaurant. Die Weine hervorragend und der Nachtisch mit Eis ein Muss. Für Vegetarier ist die Speisekarte allerdings kurz. Wer hier speist muss richtig Geld mitbringen.

Besuchsdatum: Juli 2018
Danke, OKBN12345!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.528)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 4.530 Bewertungen

Bewertet 27. Juni 2018

Megafreundlicher und zuvorkommender Service, gutes und schmackhaftes Essen in einem tollen Ambiente. Uneingeschränkt zu empfehlen.

Besuchsdatum: September 2017
Danke, Udo R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juni 2018 über Mobile-Apps

Waren am Nationalfeiertag mit einer größeren Gruppe im Restaurant in einem Nebenraum gebucht.
Speisekarte interessant- gehobenes Preissegment. Der Service machte uns sogleich darauf aufmerksam, dass die Gruppe möglichst sich für das 8-gängige Spezial Menü entscheiden soll, ansonsten gibt es organisatorische Probleme in der Küche.... ??? in unseren Gesichtern...Menü für ca€120 p. P. oder mehr mit Weinbegleitung wollte keiner. Zum Glück outete sich die Hälfte der Gruppe als Isländer und es gab eine klare Ansage in der Landessprache, dass die Gruppe a la carte bestellt und die Küche möge dies koordinieren. Der Eindruck entsteht aufgrund der hohen Touristendichte, dass man gerne das teure Menü verkaufen möchte. Meine Beobachtung viele Touristen und Gruppen Tische aßen das Menü.
Küche ist exzellent und geschmackvoll.
Pro Person sollte mit €80 plus für Vorspeise und Hauptgericht gerechnet werden.
Nach 2 Stunden wurden wir vom Service gebeten den Tisch für die nächste Reservierung frei zu machen. Gem. unserer isländischen Freunde war bei der Reservierung dies nicht erwähnt worden.
Vielleicht, weil wir kein Menü bestellten...???
PS. gemäß Aussage Service Personal benötigt die Küche für das 8- Gang Menü 2,5- 3 Stunden Zeit... einfach nur strange!

Besuchsdatum: Juni 2018
1  Danke, Suvadee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Sehr stylisch eingerichtetes Restaurant mit offener Küche und einem wirklich abwechslungsreichen u vor allem geschmacklich herausragenden Tasting-Menü. Abgesehen von der zwar sehr teuren, aber minderwertigen Weinbegleitung die auch nicht zu den Gerichten gepasst hat, kulinarisch auf Sterne Niveau.

Besuchsdatum: März 2018
Danke, MareMonti62!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. März 2018

Wir fragten den Kellner, ob es möglich sei, das Tasting Menü in zwei Stunden einzunehmen, da wir noch einen Folgetermin hatten. Er meinte, dass er die Küche diesbezüglich informiere, aber dann einige Speisen zusammen serviert werden. Schnell kam das Brot (Leider gab es keine Erklärungen welche drei Buttersorten serviert werden. Am Nachbartisch gab es dann die Erklärung und mehr als zwei Stücke Brot). Die weitern Vorspeisen waren geschmacklich sehr gut und optisch ansprechend. Die einzelnen Gänge wurden in unregelmässigen Abständen (mal 5 Minuten, mal 20 Minuten) serviert. Nach den Vorspeisen gab es eine sehr lange Pause. Wir machten den Kellner auf den Zeitplan aufmerksam. 25 Minuten bevor wir gehen mussten kam der zweitletzte Hauptgang. Nach einer Diskussion mit dem Kellner war das Angebot, dass der letzte Hauptgang (Lamb chops) gegen einen Rabatt von 10% ausgelassen werde oder wir am nächsten Abend nochmals kommen sollten. Innerhalb von 20 Minuten wurden uns dann der letzten Hauptgang, Dessert und Kaffee serviert. Parallel bezahlten wir das Nachtessen. Bei einem Preis von ISK 10'000 pro Menü erwarte ich mehr Koordination. Wieso der Manager nicht persönlich zu uns kam ist mir schleierhaft...

Besuchsdatum: März 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, zmuell!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Grillmarkadurinn angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 
Reykjavik, Hauptstadtregion
 

Sie waren bereits im Grillmarkadurinn? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen