Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Familienschnorcheln zwischen den Kontinenten”
Bewertung zu DIVE.IS

DIVE.IS
Im Voraus buchen
Weitere Infos
204,00 $*
oder mehr
Silfra Snorkeling Tour from Reykjavik
Weitere Infos
290,00 $*
oder mehr
Snorkeling Silfra & The Golden Circle Combo
Weitere Infos
480,00 $*
oder mehr
Diving Silfra & The Golden Circle Combo
Platz Nr. 1 von 276 Outdoor-Aktivitäten in Reykjavik
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet am 9. August 2013

Eins unserer Island-Highlights. Die Tour war wirklich professionell organisiert. Unser Guide war sehr aufmerksam. Es war toll in 2 Grad kaltem Wasser von der Strömung im Trockenanzug durch das 100 Jahre alte kristallklare Wasser zu schweben. Der freiwillige Sprung ins Wasser zum Schluss ist auch zu empfehlen.

Danke, ralfbaldus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.447)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

47 - 51 von 2.449 Bewertungen

Bewertet am 17. März 2013

Mit einem Freund habe ich bei DIVE.IS den PADI Open-Water-Diver-Tauchschein gemacht - und das war nicht nur wegen des einzigartigem Tauchplatz Silfra ein unvergeßliches Erlebnis.
Die DIVE.IS-Crew hat uns super nett aufgenommen und ausgesprochen professionell durch den Tauchlehrgang geführt - in Theorie und Praxis.
Neben der Faszination fürs Tauchen und für die atemberaubenden Tauchspots war bei allen Crewmitgliedern die Liebe für Island zu spüren: Als unsere persönlichen Guides zeigten und begeisterten sie uns für Islands Geschichte, Geografie und Natur.
Für uns Tauchanfänger war die Vorstellung in 2 Grad kaltem Wasser zu tauchen zunächst nicht unbedingt verlockend - im warmenTrockentauchanzug steckend, begleitet von einem tollen Tauchlehrer, war das dann vor Ort kein Thema mehr: Zu vielfältig und beeindruckend sind die Eindrücke in Silfra - Fett!!
Wir kommen wieder :)

Danke, liplan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2011

Nach der Anmeldung über E-Mail erhielt ich ein Bestätigungsmail mit Infos, wann ich abgeholt werde und was ich mitbringen muss. Am betreffenden Tag wurde ich pünktlich direkt bei meinem Hotel abgeholt. Bereits bei der Hinfahrt war eine gute Stimmung im Van.

Bei Dingvellir angekommen wurden wir mit interessanten (historischen und geographischen) Infos über die Umgebung versorgt. Anschliessend folgte das Briefing mit Unterstützung einer klar verständlichen Tauchplatz-Karte.

Für die meisten von unserer Gruppe (6 Personen) war es der erste Tauchgang im Trocki. Unsere 2 Guides schauten penibel, dass jede/r passende Ausrüstungsgegenstände hat, und legten uns sorgfältig die Ausrüstung an inkl. Buddy-Check. Die Sicherheit wird sehr gross geschrieben, so wurde mit jedem Taucher ein Bleicheck gemacht und nötigenfalls zusätzliches Gewicht angebracht.

Beim ersten Tauchgang wurden viele Fotos von uns geschossen, von welchen man am Schluss eine CD kaufen kann. Der Tauchgang war fantastisch, mit glasklarem Wasser, unendlichen Sichtweiten und wunderschönen Lichteffekten. Im Silfra-Spalt war nur schon das Gefühl, zwischen zwei Kontinentalplatten zu schweben, unbeschreiblich gut. Es gibt zwar keine Tiere zu sehen, doch Silfra hat definitiv seinen eigenen Reiz!

Da die meisten Personen beim ersten Tauchgang ziemlich mit der ungewohnten Ausrüstung und Tarierung beschäftigt sind, wird nach einer Pause mit heisser Schokolade und Cookies ein zweiter Tauchgang durchgeführt. Einmal mit der Ausrüstung vertraut, konnte ich diesen einfach nur noch geniessen.

Am Ende des Trips wurden wir wieder direkt zu unseren Hotels zurückgefahren.

Danke, Fabian R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. November 2010

Wer denkt schon alles gesehen zu haben sollte sich auf die Reise nach Island begeben und die Leute von dive.is besuchen! Die Quelle Silfra ist zwar DER TAUCHSPOT schlechthin, aber auch viele andere Plätze laden zum tauchen und staunen ein! Strytan z.b. ist ein weiteres Highlight, man taucht im 7 Grad kalten Wasser und kann sich dort unten vom Tauchguide Eier kochen lassen, weil kochendes Wasser dort aus diesem Schlot austritt. Viele Fische sind um diesen Schlot zu finden und in riesigen Schwärmen zu sehen wie man sie nur selten im Kaltwasser sieht. Wer sich dort umschauen will und eine rundum Betreuung sucht ist bei den Jungs genau richtig. Ich werde wiederkommen gruß nach Island!

Danke, Sten_Vondrak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Oktober 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich DIVE.IS angesehen haben, interessierten sich auch für:

Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 
Reykjavik, Hauptstadtregion
Reykjavik, Hauptstadtregion
 

Sie waren bereits im DIVE.IS? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen