Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nur den Bereich Pieni Karhunkierros”
Bewertung zu Karhunkierros

Karhunkierros
Platz Nr. 2 von 10 Outdoor-Aktivitäten in Kuusamo
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Winterthur
Beitragender der Stufe 6
238 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nur den Bereich Pieni Karhunkierros”
Bewertet am 3. Oktober 2013

Gut zu finden ist der Startpunkt mit Auto im Dorf Juuma, etwas die Strasse weiter ist das "Zugangstor" zum Trail. Rechts ist ein kleines Kaffe (das wir nicht getestet haben). Die ersten 1'700m sind die gleichen, die zurück zu laufen sind. Bei der Myllykoski muss man sich entscheiden "Uhrzeigersinn" oder "Gegenuhrzeigersinn". Ich empfehle Gegenuhrzeigersinn. Der Aufbau der Naturschönheiten ist spannender, der Aufstieg über 256 Treppenstufen zum Kallioportti nicht schlimmer wie der Abstieg über diese 100m Höhendifferenz.
Ein erster schöner Pausenpunkt ist die Silasmaja, das Fischerhaus des Generals Silasvuo. Diesem wurde das Haus gebaut nachdem dieser in den schrecklichen Tagen des Winterkrieges die finnisches Soldaten gut im Kampf geführt hat. Ein wunderschnes Sommerhaus, heute als Unterkunft für Wanderer auf dem Karhunkierros zu benützen. Die Wanderung bis zu 80m über dem Kitkajoki (Kitkafluss) ist eindrücklich und erlebt ihren Höhepunkt mit dem Blick zur Kaaliosaari (Kallioinsel). Mit einem eindrücklichen Abstieg und dem Übergang bei Harrissuvanto erreicht man den meist verwendeten Mittagsplatz. Ein wildes Tal Richtung Kallioporti ist wunderbar zu wandern. Bei den Treppenstufen lohnt es, diese in etwa 3 Etappen hochzulaufen - und die tollen Aussichten zu geniessen. Nun führt der Weg zurück Richtung Myllykoski. Nebst anderen Lampi (kleine Teiche) erreicht man den Pyörealampi, an dem ein weiterer Platz mit Feuerstelle eingerichtet ist. Der Rückweg führt zu einer weiteren imposanten Brücke, von der ein toller Blick zur Mylly zu erleben ist.
Man kann den Weg gut in 4 Stunden laufen. Geniesst man die schönen Punkte - isst zu Mittag - muss mit 6 bis 7 Stunden gerechnet werden. Die angegebene Zeit von 9 Stunden ist vielleicht mit kleineren Kindern nötig.
Es lohnt sich, Eswaren und Tranksame mitzunehmen. Sehr populär in Finnlan sind die Grillimakkara. Grillwürste. Hier lohnt es, sich die wirklich teuren Würste zu kaufen, die sind auch essbar. Die Finnen essen kaum Brot zur Grillwurst - aber gerne 2 bis 3 dieser Würste. Aus meiner Sicht sind am Wochenende zu viele Mitwanderer, was wohl auch in der ganzen Hochsaison Juli / August jeden Tag so ist. Der Weg ist sehr zu empfehlen.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
2 Danke, Polarlicht55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

51 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    31
    19
    1
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Karhunkierros angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kuusamo, Region Nordösterbotten
Kuusamo, Region Nordösterbotten
 
Kuusamo, Region Nordösterbotten
Kuusamo, Region Nordösterbotten
 

Sie waren bereits im Karhunkierros? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen