Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (146)
Bewertungen filtern
146 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
33
54
39
9
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
33
54
39
9
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 146 Bewertungen
Bewertet am 13. August 2017

Hotel unterteilt seine Zimmer in 2 Kategorien .
Im Hauptgebäude sind die Hotelzimmer, im Nebengebäude sind die Zimmer die mehr
an eine Jugendherberge bzw. an ein Sportlerheim erinnern
Unterkunft wird vermehrt von jungen Sportlern bzw. von Familien genutzt

Im Hauptgebäude gibt es Bowlingbahnen, ein Fußballkicker sowie ein größeres Schwimmbad mit Sauna ,dies ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich

Unser Zimmer im Nebengäude war simple eingerichtet, kleines Bad,
ohne deutsche TV Sender, jedoch gab es eine Kochniesche mit Porzellan
und Gläser zur Selbsversorgung
Sauberkeit war gut in allen Bereichen

Bei der Buchung des Zimmers lässt sich dieser Unterschied aber
nur schwer erkennen

Auswahl des Frühstücksangebot wahr ok (Eier, Speck, Säfte ,Wurst, Käse usw.)
Wer gerne seinen Tisch selber abräumt und das Feeling einer Jugendherberge sucht hat hier seine Unterkunft gefunden

Mitarbeiter an der Rezeption waren stehts aufmerksam und hilfsbereit

Um das Sportlerheim /Hotel befindet sich Sportplätze, eine große Mehrzweckhalle Kletterwald, Mountain Bike Strecken und sicherlich auch Wanderwege

Zimmertipp: Unbedingt Haupthaus buchen
Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Robertoczy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Santasport, Sales & Marketing Assistant von Santasport, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. August 2017
Mit Google übersetzen

Hello! Thank you so much for taking the time to write your review of our facilities - we really appreciate it. We hope that you enjoyed your time in Rovaniemi!

You are warmly welcomed again - we hope to see you back here at Santasport!

Best regards,
Emmi Karjalainen / Sales & Marketing Assistant

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. März 2017 über Mobile-Apps

Es war nicht wie ein Hotel, sondern mehr wie eine Mischung aus Hotel und Ferienwohnung. Etwas komisch war auch das Hallenbad, welches gerade beim Eingang war. Wie auch die Aktivität für die Kinder. Es war wie ein Kinderparadies. Also für Familien sehr geeignet. Personal auch sehr nett, aber für mich nicht das Richtige.

Aufenthaltsdatum: März 2017
Danke, Debbysu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. September 2016

Gewohnheitsbedingt suchten wir auch im Raum Rovaniemi auf unserer Reiseroute eine preisgünstige, zweckmäßige Übernachtungsmöglichkeit mit eigenem Duschbad und Frühstücksangebot. Diese Ansprüche sind in diesem Ort nicht leicht zu befriedigen. Man findet hier auch noch Pensionen mit Frühstückangebot ab 125 €, sofern sehr rechtzeitig gebucht und noch frei. Somit fiel unsere Entscheidung auf Santasport, ca. 2 km vom Zentrum entfernt.
Zielgruppe für dieses Objekt, welches im Wesentlichen aus dem Sport-und Freizeitzentrum (Rezeption, Ballspiele, Schwimmen, Sauna, Kantine, Frühstücksraum) und dem Übernachtungs-/Wohntrakt besteht, sind sicher junge Familien mit sportbegeisterten Kindern.
Dem entsprechend, ist es auch im Ersteren sehr laut und sehr lebendig. Natürlich ist das für die erwähnte Gästeklientel wunschgemäß und richtig.
Für ältere Menschen ist die Gesamtsituation ungemütlich und überhaupt weniger angenehm. Wenn man z.B. die Schwimmbadaufsicht auf schlechtem englisch nach der Sauna fragt, bekommt man schon mal eine ruppige Reaktion zu spüren.
In der Sauna selbst, steppt der Bär. Ältere Erwachsene mit einem Sixpack Büchsenbier praktizieren lfd. ihre eingeübten gefährlichen Aufgüsse aus ca, 3,5 m Entfernung, wo dann auch jüngere Väter mit ihren kleinen Kindern lieber die Sauna verlassen.
Das Zimmer im Übernachtungstrakt ist über kühle Flure durch Stahltüren zu erreichen. Der Raum selbst ist einfach und funktional, etwas zu kalt für ruhiges Sitzen, wobei das Mobiliar von deutlichen Gebrauchspuren gekennzeichnet ist. Auch haben sich einige Bretter des Bettkastens für die Matratzenauflage gelöst.
Im Frühstücksraum im OG findet man ein großzügiges Frühstücksbuffet vor. Die Einrichtung ist kühl, der Eindruck kantinenmäßig und sonst funktional.
Es ist unheimlich laut hier, wenn die „Racker“ mit gesundem Appetit über das Buffet herfallen. Da liegt schon mal das Rührei im Marmeladenbehälter, wobei man ab jetzt nicht mehr feststellen kann, was eigentlich ursprünglich wo hineingehört. Das Personal ist zeitnah bemüht, den Urzustand der Auslagen wieder herzustellen. Es ist von Hause her angedacht, das Geschirr selber abzuräumen.

Wir selbst würden für 99€ (Basic Twin Room/ ÜN/F/DU/WC) das Objekt nicht wieder wählen.
Notfalls würden wir uns auch ausserhalb dieser ziemlich teuren Rovaniemi-Aura nach einer entsprechenden Unterkunft umsehen.

Aufenthaltsdatum: März 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Salontourer2008!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juli 2016

Diese Unterkunft befindet sich ausserhalb des Zentrums, man braucht 20-25 Minuten zu Fuß zu gehen (oder Taxi nehmen). Checkin verlief schnell, wir haben ein Zimmer im Nebengebäude bekommen. Das Zimmer war groß genug, sauber, mit bequemen Betten. Wlan funktionierte. Frühstück war nichts besonderes,
dennoch ausreichend. Im Übernachtungspreis inbegriffen ist die Nutzung des Schwimmbads / der Sauna. Gepäckaufbewahrung ist auch vor Ort vorhanden.

Wenn man ein bisschen Glück hat, kann man gleich beim Hotel eine Herde von Rentieren begegnen (siehe Fotos).

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, rbbrno!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Dezember 2013

Das Hotelzimmer ist neu gestrichen und mit neuen Möbeln bestückt. Das Bad hingegen ist alt. Der Duschvorhang ist um ca 20 cm zu kurz sodass der ganze Boden bis zum Lavabo und WC nass ist. Die Zimmer scheinen früher als Athleten- oder Studentenzimmer gedient zu haben. Das Frühstücksbuffet ist gut. Der Essraum ist wie in einer Kantine. Auch sollte man sein Geschirr selber abräumen und in die bereit gestellten Körbe getrennt einräumen.
Das Schwimmbad und die Sauna können gratis mitbenutzt werden.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2013
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, IB Taschen I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen