Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nettes Hostel!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
The Red Boat Hotel & Hostel
Nr. 97 von 154 Hotels in Stockholm
Bewertet am 9. Februar 2014

Plus: 1.Lage: nahe U-Bahnstation 2. Aussicht auf die Altstadt 3.Sehr gemütlich 4. Freundliches
Personal.

Minus: 1. Toiletten / Dusche sehr eng und oft sehr kalt. 2. Keine Gemeinschaftsküche bzw.
Kochmöglichkeit

Empfehlen: Ja - für alle denen es nichts ausmacht, alle Mahlzeiten in Restaurants oder Cafés einzunehmen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nici J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (275)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

14 - 20 von 275 Bewertungen

Bewertet am 5. November 2013

Das Red Boat Hotel ist ein Hotel, welches sich in einem Boot befindet. Abgelegt ist es an bester Lage im Centrum von Stockholm, in Södermalm gegenüber von Gamla Stan. Die nächste U- Bahnstation ist nur wenige Gehminuten davon entfernt. Die Einzelzimmer sind sauber, ausreichend gross für alleinreisende und das Frühstück ist perfekt. Gerne buche ich dort wieder, wenn ich das nächste Mal in Stockholm bin.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, riediste!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 29. Oktober 2013

Was für eine interessante Übernachtungsmöglichkeit. Es ist auf einem echten Boot, das zu einem Hostel / Hotel umgebaut wurde. Die gute Nachricht ist, dass der Ort supernett ist, mit einem schönen Blick auf die Stadt in einer guten Lage, und das Personal ist nett. Die schlechte ist: Wir wohnten in einem Vierbettzimmer mit einem gemeinsamen Bad. Man merkt, dass man auf einem Boot ist, sobald man sein Zimmer sieht. 2 klitzekleine Etagenbetten, ungemacht, so dass man mit Matratzen, Laken und Decken kämpfen muss, um es zu machen. Wir waren so müde, dass wir dennoch fest geschlafen haben. Das Zimmer ist so klein, dass jeweils nur eine Person ihr Bett machen kann. Es gibt kaum Platz, um sich zu bewegen, keine Schränke, keinen Stuhl, für jeden einen Kleiderbügel. Es gibt nur eine Toilette für etliche Personen, und nur zwei Duschen, so muss man warten, bis man an der Reihe ist. Das Bad - noch einmal - ist so leer, dass man kaum weiß, wo man sein Zeug ablegen soll. Keine Seife, muss man selber mitbringen, und kein Handtuch im Preis inbegriffen (kann man aber leihen).

Frühstück ist nicht inbegriffen, man muss es zusätzlich bezahlen. Wenn man nicht verhungert oder oder in Eile ist, sollte man woanders hingehen. Es gibt eine anständige Auswahl, aber es ist überwiegend Brot und Aufschnitt, und wenn man eine Laktoseintorelanz hat oder Veganer ist, ist dies keine Option. Der Kaffee ist wahrscheinlich der schlechteste, den ich seit Jahren hatte. Der Fruchtsalat ist aus der Dose.

Insgesamt ist dies eine interessante Übernachtungsmöglichkeit - für eine Nacht. Ich hätte diese kleine vollgestopfte Zimmer nicht länger ertragen!

Danke, taffani!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.it auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 7. Oktober 2013

Ich war nur einen Tag hier, aber ich wäre länger geblieben, wenn ich gekonnt hätte! Wunderbarer Blick auf Stockholms Rathaus und Gamla Stan. Sehr hilfsbereites Personal. Fairer Preis. Ich war in einem Zimmer mit 10 Betten (Etagenbetten, das Hostel gehört zu The Red Boat). Das Zimmer war klein, aber gut eingerichtet, so dass man nicht den Eindruck hatte, wir wären zu viele. Als ich ankam, lagen Wäsche, eine Postkarte, eine Broschüre und eine Süßigkeit auf meinem Bett, ich fühlte mich willkommen. Ich schlief gut, vielleicht wegen des Seegangs? Habe das Frühstück nicht ausprobiert, aber ich glaube, es kostete SEK 75. Die Gemeinschaftsbäder ok, Toiletten ok (Gab es dort nur eine? Eine weitere wäre nötig). Als ich abreiste, habe ich mein Gepäck eine Zeit lang in einem Schließfach deponiert (auf eigenes Risiko). Insgesamt guter Eindruck.

Danke, incognitor!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.dk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 29. August 2013

Stockholm als Reiseziel ist recht teuer, habe dann für fast 23€ die Nacht das günstigste Hostel zu dem Zeitraum gebucht. Hatte mich dann auf wenig Luxus eingestellt, muss aber sagen, dass ich positiv überrascht worden bin. Auf einem umfukntionierten Boot zu schlafen hat zum einen echt Charme, dazu ist das Hostel noch sehr nah an einem Schiffsanleger und einer der zentralen U-Bahn Station gelegen (ca 7mins zu laufen) und somit sehr zentral angesiedelt. In unmittelbarer Nähe findet sich auch nen Supermarkt und zu Fuß ists nicht weit in Stockholms Inn-Viertel Söder oder SoFo. Außerdem ist das Personal echt nett und auch das Frühstücksbüffet für 75SEK zu empfehlen (vor allem,wenn man früh raus muss und sich keine überteuerten Kanelbullar am U-Bahn-Kiosk gönnen will.Der Preis für das Hostel ist durchaus gerechtfertigt, zumal es noch eins oder wenn nicht sogar das günstigste Hostel in Stockholm ist. Ich hab übrigens 7 Nächte im 10-Bett-Zimmer übernachtet.

Zimmertipp: Alle Zimmer befinden sich entweder auf dem Red Boat selber oder dem Beiboot und man sollte sich bewu ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 971LBen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. August 2012

Wir waren 3 Nächte in einem Doppelzimmer auf dem Boot im Hostel Bereich. Für das Geld (immerhin umgerechnet 40.- Euro) könnte man etwas mehr erwarten. Ok, es ist ein Boot und da ist es schon sehr eng an sich, aber die sehr schmalen Betten und die stickige Luft machen es nicht besser. Durch die schlechte Verankerung schwankt es doch manchmal sehr, so das man leicht Kopfschmerzen bekommen kann wenn man es nicht gewohnt ist.

Auch die nette Einrichtung (ich fand die vielen kleinen Details und Bilder sehr interessant) kann nicht darüber hinwegtäuschen das im Grunde genommen der Umsatz hier an erster Stelle steht. Ganz nach dem Motto "Billig ist am besten" kommt auch das Frühstücksbuffet rüber. Trockene Brötchen, lauwarmer Kaffee und nicht ein mal einen Orangensaft finde ich dann doch für die extra 10.- Euro nicht lohnenswert. Wir haben das nur am letzten Tag gemacht, weil das mit der Abreise ganz gut gepasst hat. Auch ein Abendessen direkt auf dem Schiff lohnt nicht wirklich, für eine Handvoll Köttbulla und Püree noch mals 10.- Euro zu verlangen ist nicht wirklich preiswert.

Die "Crew" ist hilfsbereit und nett, darum auch die 3 Punkte ansonten hätte ich evtl. nur 2 gegeben. Alles in allem bleibt zu sagen das es vielleicht für Backpackers lohnt mal eine Nacht dort zu sein, weil es einfach mal was anderes ist aber für mehrere Nächte ist es nichts. Wer wirklich den Drang verspürt Urlaub auf einem Schiff zu machen ist mit der "af Chapmen" besser bedient, außerdem ist es dort auch ruhiger.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Magisthan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2011

Ich hatte The Red Boat gebucht, um mal auf eine etwas andere Art und Weise zu übernachten. The Red Boat besteht aus zwei Schiffen (ein Schiff Hotelbereich, das andere Schiff Youth Hostel-Bereich, Rezeption, Frühstücksbereich). Selbst habe ich mir ein Doppelzimmer auf dem Hotelbereichs-Schiff gebucht. Das Doppelzimmer war recht klein, aber zum Schlafen ausreichend. Man ist ja bei einer Städtereise meist auch nur zum Schlafen auf dem Zimmer. Grenzwertig fand ich jedoch das 'Badezimmer'. Zimmer ist hier leider schon übertrieben, Kammer würde es eher treffen. Das WC ist in die Dusche integriert, so dass nachdem Duschen auch die Toilette schwimmt. Dies hat schon sehr an Jugendherbergscharme erinnern lassen, wobei das Zimmer im 'Hotelbereich' lag. Des weiteren hatte ich ein Zimmer mit Meerblick gebucht. Leider handelte es sich nicht um eine 'Außenkabine', wie man es bei Schiffen vielleicht erwarten würde. Hier lag die Kabine etwas zurückversetzt, so dass alle anderen Gäste an meinem Zimmerfenster vorbeigehen mussten und ich dort eigentlich die Vorhänge immer geschlossen hatte und mir den Aufpreis für den Meerblick auch hätte sparen können.
Das Frühstück lässt sehr an Jugendherberge erinnern. Geringe Auswahl, welche pünktlichst abgeräumt wird.
Alles in Allem, sollte man sich eher überlegen, alles als Jugendherberge auszuweisen und nicht versuchen durch den Begriff 'Hotel' noch anderes Publikum für sich zu gewinnen. Dem Standard eines Hotels entspricht es leider definitiv nicht.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Toni_Muenchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Stockholm angesehen:
Hornstull & Långholmen
Hotell och Vandrarhem Zinkensdamm
Hotell Dialog
Nr. 127 von 154 in Stockholm
166 Bewertungen
Södermalm
Motel L Hammarby Sjostad
Motel L Hammarby Sjostad
Nr. 8 von 154 in Stockholm
2.304 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Södermalm
Loginn Hotel
Loginn Hotel
Nr. 85 von 154 in Stockholm
310 Bewertungen
2Home Stockholm South
Nr. 139 von 154 in Stockholm
184 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Red Boat Hotel & Hostel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Red Boat Hotel & Hostel

Anschrift: 10 Soeder Maelarstrands Kajplatser, Stockholm 118 20, Schweden
Lage: Schweden > Bezirk Stockholm > Stockholm > Mariatorget , Södermalm
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Stockholm
Preisklasse: 42€ - 76€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — The Red Boat Hotel & Hostel 2*
Anzahl der Zimmer: 36
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Evoline ltd, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Ebookers und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Red Boat Hotel & Hostel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Red Boat Stockholm
The Red Boat Hotel And Hostel
The Red Boat Hotel Stockholm
Den Roda Baten Red Boat

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen