Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kleines, gemütliches Boutique-Hotel!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Freys Hotel Lilla Radmannen
Nr. 32 von 154 Hotels in Stockholm
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 29. Juli 2014 über Mobile-Apps

Wir waren 2 Nächte im Lilla Radmannen und es hat uns gut gefallen. Die Zimmer sind klein, aber schön eingerichtet und verfügen über eine grosse Dusche. Was wir in Zukunft beachten würden, wäre ein Zimmer zum Innenhof und nicht auf die Strasse. Ansonsten wähle ich das Lilla Radmannen gerne wiedet als Stadthotel in Stockholm, da es zudem an einer tollen Lage, direkt am Rande der grossen Einkaufsstrasse liegt.

Aufenthalt: Juli 2014
Danke, Nathalie G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (635)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

38 - 44 von 635 Bewertungen

Bewertet am 21. Mai 2014

Am Eingang prangt der Trip-Advisor-Award 2013. Wir fragen uns: Wofür haben sie den erhalten?
Das Zimmer war klein und spartanisch ausgestattet, das Bad entspricht dem Standard des sozialen Wohnungsbaus der 70er Jahre, genau wie die gesamte Atmosphäre des Gebäudes. Die Betten waren weich und das Zimmer ließ sich nicht richtig verdunkeln - das ist ungünstig im Sommer, wenn es nachts nicht richtig dunkel wird. Zum Glück hatten wir Schlafmasken dabei! Außerdem war es stickig, eine Klimaanlage gab es nicht, und um das Fenster über Nacht offen zu lassen, war es draussen zu laut. An der Fensterbank befinden sich Lüftungsschlitze nach draußen, die zwar gut jedes Geräusch von außen durchlassen, aber so gut wie keine Frischluft, wenn die Vorhänge geschlossen sind.

Leider gab es keinen einzigen deutschen TV-Sender. Obwohl viele deutschsprachige Gäste da waren, gab es niemanden vom Personal, der Deutsch sprach. Die Mitarbeiter sprachen aber alle Englisch und waren auch sehr freundlich und hilfsbereit. Bei späten Anreisen ist zu beachten, dass die Rezeption bis max. 23 Uhr besetzt ist.

Das Frühstücksbuffet ist OK. Auch die Lage ist günstig, um schnell touristisch interessante Ziele erreichen zu können. Tipp: Mit Gepäck ist es besser, ca. 15 Min zu Fuß vom Bahnhof zum Hotel zu gehen, als die U-Bahn zu benutzen (sehr komplizierte Wegführung in den Fußgängertunneln im Bahnhofsbereich und in der Nähe vom Hotel steile Treppen). Insgesamt finden wir das Preis-Leistungsverhältnis eher schlecht und würden beim nächsten Besuch lieber noch mehr zahlen und eine bessere Qualität buchen.

Zimmertipp: möglichst nicht zur Straße raus
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, focusBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Mai 2014

+
Das Hotel liegt in zentraler, ruhiger Lage. Zuverlässig funktionierender Internetzugang. Frühstück in Ordnung.
-
Das unbequeme Zimmer hingegen mag für ein WE passabel sein, ist jedoch für einen längeren Aufenthalt viel zu klein bemessen. Die angegebenen 20m2 treffen nicht zu. Es fehlt Platz für Koffern etc. (kein Schrank, kein Safe).
Ebenfalls viel zu eng ist das Bad. Nach jeder Dusche ging der Feueralarm los. Das Föhnkabel ist so kurz, dass sich grössere Personen zum Haartrocknen bücken müssen.
Die Betten sind mit einer dünnen Schaumstoffmatratze, dünnen Decken und harten kleinen Kissen ausgestattet: kein Schlafkomfort.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Prag_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. April 2014

Uns wurde das Themenzimmer "Life" zugeteilt. Das Zimmer war sauber und genügend gross für einen 4 tägigen Städtetrip. Bequemer geschlafen habe ich sicher schon, jedoch auch schon viel schlechter. Alles in allem ist das Hotel zentral, schön gestaltet, ruhig und wie gesagt: sauber. Trotz Frühstück inkl. haben wir nie im hotel gegessen, dies aber nicht wegen der Qualität, sondern weil wir morgens generell nichts essen.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nadine_Sch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Januar 2014

Wir haben Ende August drei Nächte in diesem netten Stadthotel verbracht. Ausschlaggebend für die Wahl dieses Hotels war die gute Lage, die brauchbaren Bewertungen und natürlich der Zimmerpreis von nur 90,00 € für zwei Personen im Doppelzimmer inkl. Frühstück. Für diesen Preis gibt es in Stockholm meist nur winzige Zimmer, oft ohne Fenster, einfache Hostels etc.oder Hotels weit außerhalb der Innenstadt. Bei einem Trip nach Stockholm sollte man immer beachten, dass Schweden im allgemeinen und Stockholm im speziellen sehr teuer ist. Dies haben einige meiner Vorbewerter wohl leider nicht berücksichtigt und deutsche Maßstäbe angesetzt.

Das Hotel befindet sich in einem ruhigen, sicherem und recht zentral gelegenem Wohngebiet. Bis zur Centraal Station oder zur Innenstadt/Einkaufsstraße sind es nur ca. 15 Minuten zu Fuß. Um zur Einkaufstraße zu gelangen, muss man einfach nur den Verlauf der direkten Querstraße folgen. Diese wird im weiteren Verlauf zur Shppingmeile. Auch gibt es mehrere 7Eleven (kleine Supermärkte) in direkter Gehdistanz.

Zudem befindet sich nur ca. 5 Minuten (u.a. über eine große Treppe) entfernt die Station Rådmansgatan der Tunnelbana. Dies ermöglicht u. a. eine sehr einfache Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer z.B. mit dem Flugzeug anreist, kann vom Flughafen in Arlanda mit dem Zug (Arlanda-Express) oder mit dem erheblich günstigeren Shuttlebus (Flygbussarna) bis zur Centraal Station (Hauptbahnhof) und von dort aus mit der grünen Linie der Tunnelbana bis zur Station Rådmansgatan fahren.

Bei dem Hotel handelt es sich um ein Low Budget Hotel des direkt nebenan befindlichen Hotel Lilla Rådmannen. Beide Hotels befinden sich in einem wenig einladend aussehenden Gebäude, vermutlich aus den 60er- oder 70er-Jahren. Die Rezeption sowie die Lobby, die Dachterasse und der Frühstücksbereich wird sich mit dem "Haupthaus" Lilla Rådmannen geteilt. Das Hotel Bakfickan befindet sich in einer Etage des Appartmenthauses. Der Zutritt zum Gebäude sowie zur Etage mit den Zimmern erfolgt jeweils durch Eingabe eines Zahlencodes an den jeweiligen Türen. Neben einem Treppenhaus verfügt das Haus auch über einen Aufzug.

Der Empfang war sehr freundlich und es gab auch direkt einige nützliche Tipps. Das Zimmer war recht klein und sehr spartanisch eingerichtet. Die gesamte Einrichtung war jedoch recht neu und nur in einem für Schweden sehr schlichten Design. Zudem war das gesamte Zimmer sehr sauber.

Leider war das Doppelbett recht schmal, so dass es hier schon mal etwas ungemütlicher wurde. Das Zimmer verfügte neben einem kleineren Flachbildfernseher noch über einen Radiowecker und eine Minnibar. Das Hotel hat übrigens keine Probleme damit, wenn man eigene Dinge im Kühlschrank aufbewart.

Dem Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken hat man das Alter des Gebäudes leider etwas angesehen. Zudem musste man etwas vorsichtiger duschen, um nicht das ganze Bad unter Wasser zu setzen. Aber auch hier gab es an der Sauberkeit absolut nichts auszusetzen.

Das Frühstück wurde in einem gemütlichen Frühstücksraum zu sich genommen, welcher jedoch für alle Gäste nicht ausreichend groß genug war. Am Frühstücksbuffet gab es nichts auszusetzen und es war für jeden etwas dabei. Besonders wurde hier darauf geachtet, dass es sehr viel frische und auch gesunde Lebensmittel gibt. So konnte man sich die Scheiben Käse z.B. direkt vom Leib abschaben, es gab Sojamilch, verschiedene (Körner-)Brote, frisches Obst etc.

Wer also schon immer einmal nach Stockholm wollte, sich jedoch etwas von den hohen Preisen in der Stadt hat abschrecken lassen, dem sei dieses Hotel absolut zu empfehlen. Es ist bezahltbar, sauber, das Personal ist freundlich und die Lage ist recht zentral. Ganz in der Nähe, nur ca. 10 Gehminuten entfernt, befindet sich übrigens ein Hard Rock Cafe und ein Mc Donalds.

Zimmertipp: Zimmer direkt an der EIngangstür zum Treppenhaus sind durch die zufallende Tür leider recht laut. Li ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kafffe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Dezember 2013

Nettes Hotel in guter Lage. Für Stockholm gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Gemütliche, ausreichend große Zimmer. Bad etwas abgenutzt, reicht aber. Sehr freundlicher Service. Ich würde wiederkommen! Direkt um die Ecke sind gute Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, L_beckNewyork2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 21. Oktober 2013

Ich hatte sie vorher per e-Mail gebeten, dass ich ein Zimmer im Untergeschoss wollte, und bekam das Postkarten-Zimmer mit englischer Ausstattung aus den 1800-er Jahren.

Das Zimmer ist etwas klein geraten, aber mit einem sehr sauberen Bad. Mir gefiel, dass wir genügend Platz im Fensterbereich hatten, um einige zusätzliche Sachen zu verstauen, und es war mein Leseplatz beim Kaffeetrinken statt am Tisch. Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Wohngegend, aber es sind nur ein paar Minuten zu Fuß zur Bushaltestelle und zum Bahnhof.

Eine andere Sache, die ich mochte, war der gemütliche Empfangsraum. Er ist in der Nacht mit Kerzen beleuchtet und Sie können kostenlos zwei Computer ganz am Ende benutzen.

Das Frühstück war etwas durchschnittlich. Ich hätte gewünscht, dass sie etwas Warmes zum Frühstück anbieten würden. Sie legen einige Würste in ein beheiztes Fach, aber es war nicht warm, wenn ich um 8:30 essen wollte, und sie haben überhaupt die Speisen-Auswahl nicht verändert. 4 Tage das gleiche Essen kann lästig sein.

PS: Wenn Sie vom Bahnhof kommen, müssen Sie 3 Treppen hochgehen, um zum Hotel zu gelangen. Machen Sie sich keine Sorgen, auch wenn Sie Gepäck haben, die Treppe hatte eine Rampe, so dass Sie nicht Ihr Gepäck nach oben schleppen müssen.

Danke, papemelroti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Stockholm angesehen:
Norrmalm
Freys Hotel
Freys Hotel
Nr. 18 von 154 in Stockholm
1.330 Bewertungen
Vasastan
Hotel Tegnerlunden
Hotel Tegnerlunden
Nr. 41 von 154 in Stockholm
876 Bewertungen
Norrmalm
Scandic No. 53
Scandic No. 53
Nr. 45 von 154 in Stockholm
1.569 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Vasastan
Hotel Birger Jarl
Hotel Birger Jarl
Nr. 50 von 154 in Stockholm
1.580 Bewertungen
Norrmalm
Scandic Upplandsgatan
Scandic Upplandsgatan
Nr. 33 von 154 in Stockholm
483 Bewertungen
Norrmalm
Hotel C Stockholm
Hotel C Stockholm
Nr. 36 von 154 in Stockholm
2.643 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Freys Hotel Lilla Radmannen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Freys Hotel Lilla Radmannen

Anschrift: 67 Raadmansgatan, Stockholm 113 60, Schweden
Telefonnummer:
Lage: Schweden > Bezirk Stockholm > Stockholm > Vasastan
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant
Hotelstil:
Nr. 13 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Stockholm
Nr. 37 der Familienhotels in Stockholm
Preisklasse: 97€ - 189€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Freys Hotel Lilla Radmannen 3*
Anzahl der Zimmer: 62
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Expedia, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, Hotels.com, TUI DE, Evoline ltd, HotelQuickly, Hotelopia, Weg, Ebookers, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Freys Hotel Lilla Radmannen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lilla Radmannen Stockholm
Hotel Lilla Radmannen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen