Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.272)
Bewertungen filtern
1.272 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
358
623
203
59
29
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
358
623
203
59
29
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
76 - 81 von 1.272 Bewertungen
Bewertet 10. April 2012

Meine Frau und ich verbrachten über Ostern 5 schöne Tage in Stockholm. Leider entsprach das Mornington Hotel nicht unseren Erwartungen. In vielen Kommentaren wird die Besonderheit der Lobby und des Frühstückraumes hervorgehoben, weil beide Orte eher einer Bibliothek ähneln. Sicher hat dies seinen Charme, aber viele Dinge, welche man von einem Hotel dieser Preisklasse erwartet sind nicht in Ordnung.
Enttäuscht waren wir zunächst vom Zimmer. Sicherlich wirken die Zimmer auf den Fotos der Hotelseiten immer größer, aber bei diesem Hotel wird richtig geschummelt. In den Raum passt gerade das Bett, eine kleine Couch und ein Tisch. Auch das Bad ist viel zu klein und deshalb gibt es auch keine Duschtasse, was zur Folge hat, dass man nach dem Duschen erstmal den Boden trocken wischen muss damit der nächste nicht nasse Füße bekommt.
Total unangenehm fanden wir, dass man nichts unterbringen kann. Es gibt keinen Schrank und keinen Schreibtisch mit Fächern und so kann man seine gesamte Garderobe nur auf sechs Bügel - für zwei Leute- verteilen.
Es gibt auch keine Nachttische am Bett, also kann man auch kein Buch, Getränk oder ähnliches neben dem Bett haben.
Negativ fanden wir auch die Reinlichkeit des Hotels. Im Zimmer wurden nur die Handtücher gewechselt und das Bett gemacht. Der Borden wurde nicht gefegt, geschweige gewischt. Dadurch hat man überall Staubflusen auf dem Parkettboden und wenn man morgens vom Duschen kam schmutzige Füße. Das Bad wurde auch nicht gereinigt, was an den Zahnpastaresten auf der Ablage täglich erkennbar war. Die Krönung war, dass man am Ostermontag unser Zimmer überhaupt nicht gereinigt hatte.
Auch im Frühstücksraum wurden die Tische nur selten kurz übergewischt.
Was war positiv-das Hotel liegt gut, nah an der U-Bahn und man kann auch die meisten interessanten Orte gut zu Fuß erreichen.
Das Frühstück ist reichhaltig und wirkt immer frisch.
Fazit, das Hotel bräuchte ein professionelleres Management, welches Mängel erkennt und mehr auf Bedürfnisse seiner Gäste eingeht.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MM1958074!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Jenny H, Front Office Manager von Mornington Hotel Stockholm City, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. April 2012
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to post your review on TripAdvisor. I am sorry to hear that you were not satisfied with your stay. Our rooms may not be large but this is common in big city hotels. We have larger rooms with more space to hang your clothes in the Executive room category. The inadequate cleaning in your room is regrettable. As we take great pride in having received good reviews of our housekeeping before, we have forwarded this to the Housekeeping Manager to have a closer look at this matter.
We are constantly working on improving our guest service as well as the hotel facilites. Our Hotel Manager have been notifed of your comments to have a closer look of further actions.

Kind Regards
Jenny Henriksson

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. August 2011

Dieses Hotel liegt sehr zentral für eine Städtereise. Egal, ob man die Straße rechts oder links entlangläuft, in ca. 150 m. befindet sich eine U-Bahn-Haltestelle. Unser Superior-Zimmer war solide und nicht übermäßig groß, allerdings waren Bademäntel und Schlappen vorhanden, außerdem konnte man mit dem vorhandenen Wasserkocher Kaffee bzw. diverse Teesorten (ebenfalls vorrätig) zubereiten. Das Frühstück ist großzügig mit diversen Kaffee-Sorten und umfangreichem Speisenangebot. Allerdings ist es zu Spitzenzeiten so voll, dass man kaum an das Büffet kommt bzw. ist es so laut, dass es nicht wirklich gemütlich ist. Das Personal ist freundlich.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sonnenblume30853!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. August 2011

Wir haben ein günstiges Angebot für dieses Hotel entdeckt und das war wirklich ein Glück: die Lage in der Stadt ist prima (nur ca. 3 min zur U-Bahn und zum schönen Östermalmstorg), die Zimmer und das Bad sind sehr schön, auch gibt es Tee u Kaffee mt einem Wasserkocher am Zimmer, tolles Frühstück, also auf jeden Fall weiter zu empfehlen!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jule G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Juli 2011

- Verkehrsgünstig: Metro direkt in der Nähe, 5 Min zu Fuß zum Shopping
- Tolles Frühstücksbuffet: Alles frisch und gesund
- Charmanter Stil: Bücher wohin das Auge blickt
- Freundlicher Service: Sehr nettes Hotelpersonal
- Freier Internetzugang: Freier Internetzugang an PC in der Lobby oder per WLAN auf dem Smartphone. Leider muss man sich alle 24h mit einem neuen Code registrieren. Lästig, aber nicht schlimm.
- Bad: Sauber und nett eingerichtet, aber sehr klein.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, StareyeHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juli 2011

Einziges Manko war die Tatsache dass Restaurant und Bar während dem Aufenthalt
wegen einem Umbau geschlossen waren. Ansonsten kann man nichts negatives sagen.

Trotz einer hohen Gästekonsentration war das Frühstücksbuffet immer " a jour". Die Zimmer sind eher klein aber dafür geschmackvoll und sauber.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mue72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen