Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mornington Hotel Stockholm City
Hotels in der Umgebung
Comfort Hotel Xpress Stockholm Central(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
94 $
90 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Birger Jarl(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
112 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Radisson Blu Waterfront Hotel(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
176 $
143 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Rabattbenachrichtigung! 30 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 30 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 205 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

198 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
231 $
Sheraton.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Malardrottningen Yacht Hotel and Restaurant(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
127 $
70 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Rabattbenachrichtigung! 30 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 30 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 100 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Nordic Light Hotel(Stockholm)
143 $
Nordic Light Hotel
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Rabattbenachrichtigung! 14 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 14 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 167 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Hotel Hornsgatan(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
121 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Motel L Hammarby Sjostad(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
100 $
79 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel Skeppsholmen(Stockholm)
284 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.209)
Bewertungen filtern
1.210 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
332
598
192
59
29
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
332
598
192
59
29
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
71 - 76 von 1.210 Bewertungen
Bewertet 19. Juli 2011

Einziges Manko war die Tatsache dass Restaurant und Bar während dem Aufenthalt
wegen einem Umbau geschlossen waren. Ansonsten kann man nichts negatives sagen.

Trotz einer hohen Gästekonsentration war das Frühstücksbuffet immer " a jour". Die Zimmer sind eher klein aber dafür geschmackvoll und sauber.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mue72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juni 2011

Das Mornington Hotel Stockholm City ist eine gute Unterkunft für Städtereisende, weil es sehr zentral und dennoch ruhig ganz in der Nähe des Östermalmstorg gelegen ist. Allerdings ist es nach meiner Ansicht kein Vier-Sterne-Haus, sondern ein Zweieinhalb- bis Drei-Sterne-Hotel.

Ich wusste schon vor der Buchung durch die Informationen auf der Homepage des Hotels und durch Berichte anderer Reisender, dass Einzelzimmer keinen Schrank haben. Bei anderen Stockholmer Hotels dieser Lage und Preisklasse haben Einzelzimmer dagegen oft kein eigenes Bad. Da mir die Vorstellung, Sanitäranlagen mit wildfremden Menschen teilen zu müssen, zuwider ist, und es sich um eine private Reise handelte, habe ich mich entschlossen, lieber eine Woche aus dem Koffer zu leben und dafür mein eigenes Bad zu haben.

Das Zimmer war wie angekündigt klein, aber dafür zweckmäßig und sehr sauber. In der kleinen Nische neben der Tür gab es ein Bügelbrett, ein Bügeleisen und eine zusammengeklappte Kofferablage. Die Nische hätte für einen normalen Schrank zwar nicht gereicht, aber für eine kleine Kleiderstange und ein paar Ablageböden allemal. Meiner Ansicht nach wäre eine solche Kleiderablage wichtiger als die Bügelausrüstung. Ich war als Tourist in Stockholm, so dass der fehlende Kleiderschrank nicht so schlimm war. Bei Geschäftsreisen wäre dies jedoch meiner Ansicht nach ein Nachteil, denn selbst die kofferfreundlichste Businesskleidung ist auf einem ordentlichen Bügel / einer ordentlichen Kleiderstange besser aufgehoben. Auf der Seite der Badezimmertür, die dem Schlafraum zugewandt war, gab es zwar Haken und Bügel, aber die Bügel hingen überlappend, was für Businesskleidung auch nicht ideal ist.
Einmal konnte ich in ein Doppelzimmer lugen, als dort gerade sauber gemacht wurde: Dort gibt es auch nur eine kleine Kleiderstange und ein kleines Ablageregal für Kleidung.
Der Fernseher hat zahlreiche schwedische und ausländische Kanäle programmiert. Einziger deutscher Sender war das ZDF. Macht mir aber nichts aus, da ich im Urlaub kaum fernsehe und meist BBC World News gucke (eigentlich in jedem Hotel verfügbar, so auch im Mornington).

Sehr angenehm: Das Zimmer hatte einen kleinen Balkon zum Innenhof (nachts sehr ruhig), es gab einen Bademantel, und ein Wasserkocher, Instantkaffee, Tee sowie Mineralwasser standen kostenlos bereit und wurden auch nachgefüllt. Das Zimmer selbst war, wie gesagt, sehr sauber. Auf dem Balkon befand sich jedoch Dreck früherer Gäste, der bis zu meiner Abreise nicht entfernt wurde. Ich war eine Woche dort. Eine Kleinigkeit hat mich beim Zimmerservice gestört: Meinen Koffer habe ich im Zimmer auf der ausgeklappten Kofferablage platziert und den Deckel immer zugeklappt. Wenn ich abends ins Zimmer zurückkam, befand sich mein Sleepshirt immer an einem anderen Ort: mal auf dem Bett, mal auf einem Bügel neben dem Bademantel, mal über der Sessellehne. Das ist nicht schlimm. Einmal jedoch hatte jemand das Sleepshirt auf den zugeklappten Koffer gelegt. Fand ich ziemlich unappetitlich, da man ja nur bedingt darauf Einfluss hat, mit was die Außenseite des Koffers in Berührung kommt. Außerdem soll der Gast laut Knigge seinen Koffer nicht aufs Bett legen (was ich auch nie tue) - also sollte der Service Schlafbekleidung bitte auch nicht auf den Koffer legen.

Das Personal an der Rezeption ist ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und kompetent. Besonders nett fand ich die Hilfe, als ich am Vorabend der Abreise online für meinen Rückflug einchecken wollte und es Probleme mit der Fluggesellschaft gab. Die Dame an der Rezeption hat sofort auf Hotelkosten bei der Lufthansa-Servicehotline in Deutschland angerufen. Fand ich super!

Mein Hauptkritikpunkt betrifft das Frühstücksbuffet: Ich war schon in vielen Hotels, habe aber noch nie ein derartiges Gedränge wie im Mornington erlebt. Es ist klar, dass es zu Stoßzeiten etwas voller sein kann. Die Betonung liegt auf "etwas". Frühstück im Mornington scheint am Wochenende auch bei Einheimischen aus der näheren Umgebung sehr beliebt zu sein. In die Zeit meines Aufenthalts fielen zwei Feiertage (Himmelfahrt + schwedischer Nationalfeiertag am 6. Juni) sowie ein Wochenende. Das Gedränge war unbeschreiblich! Ich war ein paar Mal bewusst vor der Hauptstoßzeit frühstücken, aber auch dann war der Andrang nur geringfügig kleiner. Anstehen für Butter, dann Anstehen für Brot, Belag, Kaffee, Anstehen für einen freien Tisch... Wirklich der tägliche Kampf am Frühstücksbuffet. Dem Personal ist dabei überhaupt kein Vorwurf zu machen: Alle Servicemitarbeiter waren ausgesprochen freundlich und schnell, haben immer sofort frei gewordene Tische abgeräumt, abgewischt, Geschirr, Besteck und Speisen nachgefüllt, aber der Andrang war einfach zu groß.

Die Auswahl am Frühstücksbuffet ist gut, aber nicht überragend. Habe in einigen Drei-Sterne-Häusern schon eine umfangreichere Auswahl erlebt. Es gibt zahlreiche verschiedene kalte und warme Getränke, Müslis, Joghurts, Brotsorten, frisches Obst, pikante und süße Brotbeläge und auch leckere Kekse und Kuchen. Ich frühstücke immer süß, kann daher nichts zu Wurst und Käse sagen. Es gab aber nur zwei Sorten Marmelade (Erdbeer und Orange) - sehr gut, selbst gemacht, aber eben während der ganzen Woche nur diese beiden Sorten. Honig, Schokocreme etc. gab es nicht. Nachteilig: Es gibt keine Schälchen für Marmelade oder Butter; Butter muss man sich vom großen Block abschneiden. Wegen des großen Andrangs kamen Teller und Besteck meist frisch aus der Spülmaschine und waren dementsprechend heiß. Das ist unvermeidlich bei großem Andrang (habe selbst schon in der Gastronomie gearbeitet), führt aber dazu, dass Butter sofort schmilzt und Marmelade dünnflüssig wird. Ich habe dann Marmelade in Eierbecher abgefüllt bzw. mir erst eine Scheibe Brot abgeschnitten und dann die Butter darauf gelegt. Wie gesagt: Kein Vorwurf ans Personal - eher im Gegenteil, weil sie so freundlich und schnell sind, aber das Gedränge fand ich nicht so toll.

Alles in allem ist das Mornington ein gutes, aber nicht überragendes Hotel für Städtetouren nach Stockholm, weil es sauber und ordentlich ist, sehr verkehrsgünstig liegt und dennoch ruhig ist. Für Geschäftsreisen würde ich dort wegen des fehlenden Kleiderschranks aber kein Einzelzimmer buchen.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Fraportfan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 5. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 5. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen