Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Etwas enttäuschend” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Freilichtmuseum Skansen

Freilichtmuseum Skansen
Im Voraus buchen
Weitere Infos
67,92 $*
oder mehr
Stockholm Pass
Platz Nr. 6 von 299 Aktivitäten in Stockholm
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Kleinkinder, Angebote für Jugendliche
Eisenstadt, Österreich
Beitragender der Stufe 
155 Bewertungen
145 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 108 "Hilfreich"-
Wertungen
“Etwas enttäuschend”
3 von fünf Punkten Bewertet am 1. September 2013

Gleich zu Beginn unseres Skansenbesuches sind mir die ziemlich verwirrenden Wegweiser aufgefallen. Trotz des guten Planes, den man am Eingang erhält, ist mir die Orientierung relativ schwer gefallen. In einer TV-Dokumentation, die ich einige Zeit vor dem Besuch gesehen habe, wurde der Park in schillernden Farben dargestellt und das hinter jeder Ecke eine Überraschung wartet. Vielleicht haben wir auch nur den falschen Tag erwischt, von all den Erwartungen wurde eigentlich keine erfüllt. Selbst der Bär hat sich nicht sehen lassen. Das Rentierjunge hat den Besuch auch nicht mehr retten können. Insgesamt ist mir das Freilichtmuseum etwas vernachlässigt vorgekommen.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, Chri63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7.168 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3.811
    2.208
    842
    221
    86
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Tagesausflug für Jung und Alt”
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. September 2013

An einem sonnigen und nicht zu heißem Tag haben wir das Freilichtmuseum besucht und waren schon von Beginn an entzückt, weil hier Schweden gelebt wird, wie es früher war und wie es in ländlichen Gegenden sicherlich auch zu finden ist. Zuerst aßen wir die typischen traditionellen "Köttbullar" mit Kartoffeln und ein wenig Preiselbeermarmelade. Sehr lecker und aus einer urigen Schenke serviert. Als wir unseren Spaziergang fort führten, stellten wir fest, dass sogar die Dorfläden geöffnet hatten und hier hinter dem Tresen typisch verkleidete Kaufleute auf die Besucher warteten. In einer Backstube wurde Knäckebrot am Holzofen hergestellt, das man direkt kosten durfte. Der Besuch der schwedischen Tiere ist vor allem für Kinder ein Highlight. Man sieht hier von Pferden über Rentiere und Elche sogar Wölfe. Wir waren zwar an einem Wochentag zu Besuch, aber innerhalb der Hauptsaison und ich muss sagen, dass der Besucheransturm sich im Park ganz gut verläuft und man sich hier auch auf den vielen Rasenflächen gut erholen kann.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, Pousten!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Urtenen-Schoenbuehl, Schweiz
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Echt sehenswert”
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. August 2013

Der Park ist wunderschön mit all den Tieren und den alten wunderschön erhaltenen Häusern. In den Häusern hat es jeweils auch Leute, die zeitgemäss zum Gebäude angezogen sind und auch über die damalige Zeit gut Bescheid wissen, z.B. wie es als Lehrer/in war anno 1914.
Leider waren Ende August im Park nur noch wenige Cafes geöffnet und auf dem "Marktplatz" waren die Verkaufsstände schon nicht mehr besetzt für Süssigkeiten kaufen, Souveniers etc.. Das war recht schade. Sonst kann man in Skansen einen sehr schönen Nachmittag verbringen.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, CoWeGe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ganz Schweden in einem Park”
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. August 2013

Ein kurzer Sprung vom Vasamuseum entfernt bietet dieses Freilichtmuseum historische Architektur aus ganz Schweden. Man plane mindestens zwei Stunden für den Besuch ein, wenn man sich einige der historischen Höfe näher ansehen möchte, gegebenenfalls auch länger. Sehenswert.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, RalfNausK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Interessant, aber teuer”
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. August 2013

Sehenswertes Freilichtmusuem, das aber vielleicht Erwartungen, wenn man z.B. Mönchhof kennt, etwas enttäuscht. Viele der Häuser können nicht von innen besichtigt werden,....leider.
Was sehr angenehm war, sind die unzähligen Angestellten, die in Originaltrachten in nahezu jedem Raum stehen und einem Auskunft geben (schwedisch und englisch natürlich), wodurch man viele kleine Details erfährt.
(Ein wenig fühlt man sich zu "Michel aus Lönneberga" versetzt, sind die meisten Häuser ja auch aus dieser Zeit und wenige älter als 1900 )

Diese Guides sind allesamt sehr, sehr freundlich und ungezwungen (wie die Schweden generell).

Skansen ist mit der S7 zwei Stationen nach dem Vasamuseum, aber von dort aus auch in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, delighting!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Freilichtmuseum Skansen angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stockholm, Bezirk Stockholm
Stockholm, Bezirk Stockholm
 
Stockholm, Bezirk Stockholm
Stockholm, Bezirk Stockholm
 

Sie waren bereits im Freilichtmuseum Skansen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen