Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Grand Hotel
Wenn Ihnen dieses Hotel gefällt, interessiert Sie möglicherweise auch Folgendes:
Hotel C Stockholm(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
321 $*
116 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
232 $*
211 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Radisson Blu Waterfront Hotel(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
176 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Radisson Blu Royal Viking Hotel, Stockholm(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
190 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Freys Hotel(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
213 $*
177 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
239 $*
230 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Nordic Light Hotel(Stockholm)
347 $*
189 $*
Preferred Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Grand Central by Scandic(Stockholm)(Großartige Preis/Leistung!)
168 $*
154 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
222 $*
147 $*
ClarionCollection
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Skeppsholmen(Stockholm)
249 $*
242 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (2.320)
Bewertungen filtern
2.320 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.608
440
166
64
42
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.608
440
166
64
42
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
62 - 67 von 2.320 Bewertungen
Bewertet 11. Januar 2011

Eigentlich waren wir nur auf ein verlängertes Wochenende nach Stockholm gekommen, um im Operakällaren zu essen und einen bestimmten Wein zu trinken. Als Gourmets hätten wir gern auch an einem anderen Abend in dem im Hause befindlichen Restaurant Mats Dahlgren zu speisen, aber trotz mehrmonatiger Vorreservierung war dort schon alles ausgebucht. Eigentlich sollte man, so finde ich, in solchen Restaurants in der Lage sein, Hausgäste unterzubringen und nicht nur auf externe Gäste setzen.
Aber das Hotel entschädigte uns für alles. Wir hatten eine große Suite als "Raucher" gebucht. Nachdem man uns in eine Nichtrauchersuite gebracht und ich das reklamiert hatte, gab man uns ein kostenloses Upgrade in die exklusive "Nobel"-Suite, benannt nach dem berühmten Stifter des Nobelpreises. Wunderschön,exklusiv und voller antiker wertvoller Devotionalien. Ein "kuscheliges" Nest angesichts des unangenehmen Winterwetters draußen.
Der Service war top Klasse, das Rezeptionspersonal äußerst freundlich. Jeder sprach ein völlig akzentfreies Englisch.
Wenn wir wieder in Stockholm sind, keine Frage: Wir werden wieder im Grand Hotel wohnen. Hoffentlich klappt's dann auch mal mit Mats Dahlgren...

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, paricken!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2010

Das Hotel hält was der Name verspricht. Man fühlt sich absolut wohl und willkommen. Einerseits erinnert das Ambiente an den Glanz vergangener Zeiten, als Reisen noch ein Luxus war, auf der anderen Seite bietet das Hotel alles, was man in der heutigen Zeit von einem Luxushotel erwartet.
Unser Zimmer war elegant und auf dem neuesten Stand - es gab nichts zu bemängeln.
Ganz besonders hervorragend ist der Service in jeglichem Bereich. Das ein excellenter Service nur mit einer riesigen Anzahl von Personal möglich ist, erklärt somit wohl auch die Preise. Es war eben schon immer etwas teurer, einen besonderen Geschmack zu haben. :-)

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heilefrau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2010

Das Grand Hotel macht seinem Namen äußerlich alle Ehre. Wer jedoch in einem der Standard-Zimmer landet bekommt ca. 15 Quadratmeter mit einem so kleinen Bad, dass der Toilettenpapierhalter unter dem Waschbecken gegenüber der Toilette hängt, weil daneben ja noch die Badezimmertür passen muss. Die Kollegen, die durch Zufall upgegraded wurden, waren deutlich zufriedener.
Das Zimmer war noch dazu nicht besonders sauber. Staub wurde nur oberflächlich gewischt, und im Bad waren erste Schimmelstellen in den Fugen. In einem Grand Hotel und bei Preisen jenseits der 300 Euro pro Nacht völlig unangebracht.
Ein großes Plus gibt es für den Service. Die Mitarbeiter sind extrem professionell, hilfsbereit und kompetent. Alle Wünsche und Fragen wurden sehr schnell und effektiv bearbeitet.
Das Frühstücksbüffet kann sich ebenfalls sehen lassen. Hier bezahlt man wohl auch den grandiosen Blick auf den Hafen und das Schloss gegenüber mit.
Das Spa habe ich nicht benutzt, es ist aber im Preis inbegriffen.
Wer wie ich nicht selbst bezahlt hat, kann sich im Grunde nicht beklagen. Aus eigener Tasche würde ich jedoch niemals hier schlafen. Es ist heillos überteuert.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, LennartH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. September 2010

Das Inter Continental Grand Hotel wird als das "beste Hotel Skandinaviens" beschreiben und fehlt in keinem Reiseführer über Stockholm. Dieses Lob ist auch berechtigt. Wir waren dort im Juli anlässlich einer Städtereise nach Stockholm. Das Hotel liegt absolut zentral gleich bei den Ablegestellen der Fähren für die Archipelinseln. Wir haben uns mit Ausnahme des Frühstücks außerhalb des Hotels verpflegt und können daher nur das Frühstück bewerten. Dieses wird in Buffetform gereicht und war hervorragend. Zu empfehlen ist auch die "Teestunde" in der Bar mit Blick auf den Hafen, zu der köstlicher Kuchen gereicht wird.

Die Zimmer sind geräumig und geschmackvoll eingerichtet, Internet ist kostenlos verfügbar. Auch das Bad war sehr groß und wurde tadellos sauber gehalten.

Einziges Manko im Zimmer war die Klimaanlage: Während unseres Aufenthaltes war es sehr heiß und das Zimmer hatte praktisch den ganzen Tag Sonneneinstrahlung. Die Klimaanlage war nicht mehr als ein "laues Lüftchen" und in keinster Weise ausreichend, um das Zimmer auf eine angemessene Temperatur (unter 25 Grad!) zu kühlen. Auch nach mehrfachen Beschwerden sah sich das Hotel nicht in der Lage, Abhilfe zu schaffen. Das hat uns angesichts der ansonsten fantastischen Ausstattung des Hotels doch sehr gewundert. nachdem Schweden ja nicht gerade für sein tropisches Klima bekannt ist, vermuten wir, dass das Klimasystem des Hotels schlichtweg nicht auf heiße Temperaturen ausgelegt ist. Wenn man dann - wie wir - das "Glück" hat, ausgerechnet während einer Heißwetterperiode dort zu sein, muss man halt schwitzen...

Ansonsten können wir das Hotel aber uneingeschränkt empfehlen.

  • Aufenthalt: Juli 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BubblemakerBerlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. September 2010

Eines vorweg: die Lage gegenüber des Königsschlosses ist spitze!

Ansonsten spürt man in diesem Grand-Hotel wirklich noch den Glanz vergangener Zeiten. Dicke Teppiche, Kronleuchter, aufmerksamer Service und entsprechende Preise.

Wir hatten ein Standardzimmer im rückwärtigen Bereich des Hotels mit Blick auf einen unattraktiven Innenhof. Diese Zimmer sind klein, aber hübsch eingerichtet und sauber. Dazu ein großes Bad.

Empfehlen kann man im Grand Hotel auch den nagelneuen Spabereich mit einem tollen Pool und schönen Saunen.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, franzl79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen