Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Neues Courtyard Marriott Hotel, modern eingerichtet”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Courtyard Stockholm Kungsholmen
Nr. 24 von 155 Hotels in Stockholm
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterBronze-Status
Bewertet am 22. September 2010

Die Location
Das Anfang 2010 eröffnete Courtyard Marriott Hotel liegt im Stadtteil Kungsholmen. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt man mit der T-Bana zwei Stationen mit der blauen Linie von T-Centralen bis Fridhemsplan (alternativ grüne Linie). Dort den Ausgang Drottningsholmsvägen nehmen und knapp 600 Meter die Strasse runterlaufen, man erreicht dann von hinten das Hotel. Eine Bushaltestelle befindet sich auch etwas näher zum Hotel.

Das Zimmer
Geräumiges und modern eingerichtetes Zimmer. Das Bett entsprach dem gewohnten Marriott Standard und es lässt sich traumhaft darin schlafen. Das Badezimmer ist gross und hat eine schöne Dusche. Die im Marriott Rewards hinterlegten Extrawünsche wie Zimmer im oberen Stockwerk und extra Kissen wurden ausnahmslos erfüllt.

Der Service
Freundliche Begrüssung beim check-in und unproblematischer late check-out. Alles einwandfrei!

Umfangreiches Frühstücksbüffet war im Preis enthalten. Für Stockholm war die room rate ein Schnäppchen, war wahrscheinlich ein Einführungsangebot.

Beim nächsten Stockholm Besuch werden wir auf jeden Fall wieder hier einchecken.

  • Aufenthalt: September 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, worldtraveller2083!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.443)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

94 - 100 von 1.443 Bewertungen

Bewertet am 15. September 2010

Nagelneues Hotel, super nettes Personal, tolle Bar und tolles Restaurant. Hotel liegt am Strand, grosser Park läd zum Joggen ein, man kann bis ins Zentrum joggen entlang am wasser- fantastisch!
Achtung nicht erschrecken, Hotel liegt in der Einflugsschneise von Broma und ist umgeben von Hauptstrassen, die Fenster sind aber superschallgedämpft, alles kein Problem.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, RaimundSchroeder!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. September 2010

Das Kungsholmen ist ein neu eröffnetes Hotel in Stockholm. Der Eingangsbereich ist sehr modern eingerichtet, es gibt einen Kamin und gemütliche Sofas. Der Frühstücksbereich ist ebenfalls im Erdgeschoß und das Frühstück selbst ist ausgezeichnet und sehr vielseitig. Die Zimmer sind groß und komfortabel sowie modern eingerichtet. Die Betten waren sehr angenehm. Das Kungsholmen liegt zwar nicht absolut zentral, es gibt allerdings gleich in der Nähe (Fußweg ca. 7 Min) einen U-Bahn-Anschluß, mit dem man in wenigen Minuten in Gamla Stan ist. Busanschluß ist ebenfalls gleich in der Nähe des Hotels. Der Zimmerservice war sehr angenehm. Wir aßen einmal sehr spät am Zimmer, trotzdem konnten wir aus der ganzen Karte wählen und die Qualität des Essens war sehr gut.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Scherzfamily!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. August 2010

Bei meinem Besuch in diesem Hotel für 2 Nächte war das Hotel noch sehr neu, scheinbar waren daher auch für diese Kategorie Zimmer sehr günstig zu bekommen. Super Bett mit wirklich vielen Kissen :-) sehr schönes Bad.
Das Hotel liegt schon etwas weiter vom Zentrum entfernt, die S-Bahn ist allerdings in Laufweite und damit konnte ich schnell in's Zentrum gelangen. Von der S-Bahn zum Hotel ist der Weg nicht leicht zu finden. Das Personal war nett und hilfsbereit, allerdings warte ich noch bis heute auf meine Meilengutschrift. Im Hotel gibt es eine nette Bar und ein gutes aber etwas überteuertes Restaurant.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Murmler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2010

Wir waren im August 2010 für 5 Nächte im neuen, 2010 eröffneten Courtyard Kungsholmen der Marriott-Kette. Normalerweise mögen wir beide keine großen Kettenhotels, dieses können wir aber auf jeden Fall weiterempfehlen:

ZIMMER: geräumig, schönes skandinavisches Design, tolle SW-Fotos von den Schären an den Wänden, Betten mit guten Matratzen, Flatscreen, kostenloses WLAN, für das man ein wöchentlich sich änderndes Passwort an der Rezeption erhält, Sessel, Schrank mit viel Stauraum und mit "richtigen" herausnehmbaren Bügeln (nicht diese lästigen Teile, die oben nur so eine Stange mit Kugel haben und dann eingehängt werden)

Das Hotel und die Zimmer waren sehr ruhig, wir haben so gut wie nie etwas von draußen oder den Nachbarn gehört und immer gut in der 7. Etage geschlafen.

BADEZIMMER: Unser Standardzimmer hatte nur eine Dusche, war aber dennoch geräumig, so dass man gut zu zweit vor dem Spiegel stehen konnte

FRÜHSTÜCK:
Für uns blieben keine Wünsche offen, alles sehr gut und lecker, insbesondere viel frische Früchte, Birchermüsli, verschiedene Säfte etc. Die Probleme, die wir hier gelesen haben, dass Sachen fehlten bzw. nicht nachgeliefert wurden, können wir nicht nachvollziehen, obwohl das Hotel zeitweise ausgebucht war während unseres Aufenthaltes. Der Frühstücksraum hat ein sehr ansprechendes skandinavisches Design, wir haben uns dort gerne morgens aufgehalten.

PERSONAL und SERVICE: Personal sehr freundlich und hilfsbereit, Englisch wie überall in Schweden perfekt! Es gibt vier kostenlose Internetterminals in der 3. Etage sowie einen kleinen Fitnessraum mit mehreren neuen Geräten.

PREIS-/LEISTUNGSVERHÄLTNIS: gut für Stockholm; Wochenendpreise etwas günstiger als in der Woche; Hotelpreise in Stockholm sehr hoch, wir hatten vermutlich ein günstigers Eröffnungsangebot

LAGE und UMGEBUNG (gute Anbindung an U-Bahn und Bus, siehe unten!): Das Hotel liegt zwar an einer gut befahrenen Straße, davon hört man aber nichts! Die Lage ist insbesondere für JOGGER klasse. Direkt gegenüber ist liegt ein Park, durch den man ans Wasser laufen kann und wenn man will weiter in Richtung Innenstadt oder um die Insel Kungsholmen herum. Entfernung zum Wasser vielleicht 5-8 Minuten beim Spaziergang durch den Park. Hier gibt es ebenfalls einen kleinen Strand zum Schwimmen, das Wasser ist sehr sauber.
Des Weiteren kann man vom Hotel aus einen schönen Morgen- oder Abendspaziergang über die große, ca. 1 km lange Brücke zur Insel Langholmen machen, die in 5-10 Min. zu Fuß zu erreichen ist. Von der Brücke aus hat man eine gute Sicht auf die Stadt. Am besten am Samstag oder Sonntag machen, wenn wenig Verkehr ist und fast nur Fahrräder oder Jogger über die Brücke laufen!

U-BAHN und BUS:
Die Anbindung an den Nahverkehr ist SEHR GUT, man braucht kein Auto! Wer zum Flughafen Arlanda will oder von diesem kommt, nimmt die U-Bahn! Wer vom Hotel aus in die Stadt will, nimmt am besten den Bus Nr. 62 oder die Linie 1, Dauer max. 10 Min. und man sieht etwas von dieser schönen Stadt! Die Haltestelle ist nur 2 Minuten vom Hotel entfernt, einfach die Treppe rechts neben dem Hotel hochlaufen und dann 80 m nach rechts, man kann sie nicht verfehlen. Die Linie 62 fährt in die Nähe des Schlosses, Altstadt, Museen etc. Das Hotel liegt direkt zwischen zwei U-Bahn-Stationen der Stockholmer Metro, welche dort T-Bana heißt. Wir empfehlen die Station Fridhelmsplan der grünen und blauen Linie, die nur ca. 300 m vom Hotel entfernt liegt. Von dieser Station sind es nur zwei Stationen bis zum Hauptbahnhof T-Centralen, von wo aus der Flughafenbus (unsere Empfehlung: Flygbussarna) oder auch der etwas teurere Direktzug zum Flughafen Arlanda fährt.

FAZIT: Wir können das Hotel absolut weiterempfehlen. Die gute Erreichbarkeit, aber dennoch Lage nahe dem Wasser und an dem Park empfanden wir als sehr angenehm. Auch die Essensmöglichkeiten in der Umgebung, insbesondere auf der Straße "Hantverkargatan" mit seinen Asiaten, Italiener (gut und bezahlbar!), etc. empfanden wir als angenehm. Im Sommer kann man sehr schön abends im Park auf der Wiese sitzen, Boule spielen oder auch das kleine Restaurant im Park besuchen.

EMPFEHLUNGEN:
1. Ticketkauf: Wir haben uns für ein sogenanntes "Remsa" entschieden. Das ist ein Multi- oder Streifenticket für 180 SEK, welches unbegrenzt gültig ist und man auch zu zweit abfahren kann. Für eine Fahrt innerhalb der Stadt stempelt der Busfahrer oder die Einlasskontrolle an der U-Bahn zwei von insgesamt 16 Streifen ab. Wer viel Bus oder Bahn fährt, für den ist vielleicht ein Tages oder 3-,5- oder 7-Tageskarte bessser.
2. Wir waren nicht im Vasa-Museum, haben uns dafür aber das Nationalmuseum sowie die Kunstsammlungen (Waldemarsudde, Thielska Galleriet) auf der sehr schönen und grünen Insel Djurgarden angschaut, wo man auch gut Fahrradfahren kann! Wer dort hin möchte, fährt mit der 62 bis zur Oper und steigt dann in eine weitere Linie um, die auf die Insel fährt. Nicht das Cafe in der Orangerie von Schloss Rosendal verpassen!
3. Vom Hotel kann man auch sehr gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zum Schloss Drottningholm fahren, welches vor den Toren der Stadt liegt. Hier wohnen der König und die Königin. Für den Besuch des Schlosses und des schönen Parks (auch das kleine Theater besuchen!) sollte man durchaus 3-4 h einplanen. Vom Hotel aus ist man in ca. 30 Min. dort und damit schneller als jedes Schiff. Man fährt mit der U-Bahn bis zur Station Brommaplan und kann von dort aus fast jeden Bus nehmen, der die Straße in Richtung Schloss fährt.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Christoph_WI!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2010

Das Positive zuerst: Front Desk sehr nett, bemüht und hilfreich. Das Hotel ist brandneu, die Zimmer schön, etwas eng im Bereich des Kastens. Das Bad ist definitiv das Highlight mit einer wunderbaren Dusche. Die QUALITÄT des Frühstückbuffets ist sehr gut, alles frisch aber der SERVICE!!! (siehe später). Abendessen ausgezeichnet und ausnahmsweise mit exzellentem Service. Hilft sogar, wenn man das Essen auf das Zimmer bringen will. Also völlig konträr zum Morgenservice.
Leider wiegt das bei einem 10 tägigen Aufenthalt das Negative nicht auf. Tägliches Chaos beim Frühstück, keine Tische gedeckt bzw. stand das schmutzige Geschirr noch überall herum. Terrasse wurde leider auch nicht geöffnet obwohl Gäste abgewiesen werden mussten. Kaffee war tassenweise zum Selberholen, aber ständig aus. Ebenso Früchte, Müsli, Käse, Toast und zeitwesie sogar die Kaffeetassen und Löffel!! Teilweise wurde auch nichts mehr nachgebracht obwohl noch gut zwei Stunden Buffettzeit war. Auf Nachfrage kam die Antwort: "Ist aus, kommt nicht mehr." (Margarine, Plättar, Kartoffel) Igendwie herrschte Kantinenatmosphäre. Es gab zu wenig und offentsichtlich schlecht geschultes und sehr langsam arbeitendes Personal. Mit der Zeit lernte man dann die Geheimnisse kennen: Es gibt außer den grünen Thermoskannen mit heißem Waser für Tee auch eine geringe Anzahl an schwarzen Kannen mit Kaffee. Die stehen mal versteckt beim Tresen der Servicekräfte wo man als Gast ja normalerweise nichts zu suchen hat, mal bei den Kafeetassen oder man holt sie sich von einem der nicht abgeräumten Tische wenn noch etwas darin ist. Angeboten werden sie einem definitiv nicht. Man muss hier buchstäblich alles einfordern, zuvorkommender Service wie wir es von anderen Marriott-Hotels kennen fehlte gänzlich. Gerade im Urlaub ist das gemütliche Frühstück ein wichtiger Faktor der Erholung, der hier nicht erfüllt wurde.
Housekeeping: Die Betten waren teilweise schlampig gemacht, vor allem das für das Bett zu kurze Leintuch nicht gestrafft. Es sah aus als wären gerade mal die Decke und Polster gerichtet worden, Leintuch blieb verrutscht und faltig. Die Matratze war billigster Federkern, wenn sich einer von uns umdrehte wurde der Andere im Bett durchgeschüttelt. Wir haben noch nie so schlecht in einem Marriott geschlafen.
Im Zimmer war ein Zusatzbett für unsere Tochter, trotzdem mussten wir nahezu jeden Tag die 3. Garnitur Handtücher einfordern. Erklärt wurde es damit: "Uns sind die Handtücher ausgegangen." Reinigungspersonal am Gang grüßt kaum, kein höfliches Lächeln oder wenigstens Kopfnicken. Normalerweise bekommt man bei der Abreise einen Fragebogen über die Gästezufriedenheit, oder man wird beim Checkout - gerade als Marriott-Stammgast - nach dem Aufenthalt gefragt. Keines von beiden passierte hier, mögliche Kritik hat wohl niemanden interessiert!

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisende044!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2010

Ein modernes Hotel mit allen Annehmlichkeiten, die man als Geschäftsreisender braucht. Personal spricht fließend Englisch und ist überaus freundlich und jederzeit hilfsbereit. Die Lage ist top, auch die wesentlichen Sehenswürdigkeiten sind in Reichweite. Das ist wichtig, da man ja als Geschäftsreisender meistens nicht so viel Zeit hat, die Stadt zu erkunden. Das Zimmer war sehr geräumig und mopdern eingerichtet. Ich hatte ein sehr bequemes KingSize-Bed. Alles sehr sauber, das Frühstück lässt keine Wünsche offen.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tarzan77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Stockholm angesehen:
Norrmalm
Radisson Blu Waterfront Hotel
Radisson Blu Waterfront Hotel
Nr. 10 von 155 in Stockholm
4.802 Bewertungen
Slussen
Hilton Stockholm Slussen
Hilton Stockholm Slussen
Nr. 48 von 155 in Stockholm
3.010 Bewertungen
Norrmalm
Freys Hotel
Freys Hotel
Nr. 17 von 155 in Stockholm
1.396 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Vasastan
Best Western Plus Time Hotel
Best Western Plus Time Hotel
Nr. 30 von 155 in Stockholm
1.136 Bewertungen
Story Hotel Signalfabriken
Nr. 33 von 155 in Stockholm
417 Bewertungen
Norrmalm
The King's Garden
The King's Garden
Nr. 5 von 155 in Stockholm
356 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Courtyard Stockholm Kungsholmen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Courtyard Stockholm Kungsholmen

Anschrift: Ralambshovsleden 50, Stockholm 112 19, Schweden (ehemals Courtyard by Marriott Stockholm)
Lage: Schweden > Bezirk Stockholm > Stockholm > Kungsholmen
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Öko-Hotels in Stockholm
Nr. 13 der Romantikhotels in Stockholm
Nr. 14 der Businesshotels in Stockholm
Nr. 19 der Luxushotels in Stockholm
Preisklasse: 98€ - 212€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Courtyard Stockholm Kungsholmen 4*
Anzahl der Zimmer: 278
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Marriott, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo, Hotels.com, Evoline ltd, Ebookers, HotelQuickly, Weg, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Courtyard Stockholm Kungsholmen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Courtyard By Marriott Stockholm
Courtyard By Marriott Stockholm Hotel Stockholm

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen